Das Gästebuch von Gut Nisdorf

Gesamtbewertung: 93 % aus insgesamt 656 Bewertungen

Die Meinungen unserer Gäste:

15.01.2019 von Sebastian aus Zeuthen
100 % Wir haben uns sehr wohl bei Euch gefühlt.
Unsere Tochter erzählt noch immer von Schaf Emma. Emma als Plüschschaf/Souvenir wäre super.
Euer Wimmelbild auf dem Gutschein als Poster (A2/A3) wäre sicherlich auch keine schlechte Idee.
Wir freuen uns schon auf einen Besuch im nächsten Jahr und sind bereits bei der Terminfindung.
Vielen Dank nochmals und macht weiter so.
Viele Grüße von
Fam. Gräber
 
21.09.2018 von aus Norderstedt
90 % Beim Abendessen fanden wir v.a. die vegetarischen Speisen etwas fantasielos. Ansonsten alles etwas verkocht und zu viel Pfeffer. Dennoch war es natürlich toll mal nicht selbst kochen zu müssen und wir haben uns wirklich sehr wohl gefühlt! Biobettdecken und Kissen aus Naturmaterialien wären auch noch toll!
Von der betreffenden Köchin mussten wir uns trennen. Das Essen ist jetzt (Sep 18) deutlich besser...
 
14.06.2018 von Kristina aus Berlin
99 % Uns hat es fantastisch bei euch gefallen, wir haben uns gut erholen können, sehr durchdachtes Konzept! Und das Essen war ein Traum (vor allem das Gulasch!).
 
12.06.2018 von Catarina aus Saalfeld
97 % Für alle Mitarbeiter in Gut Nisdorf, wir waren sehr angetan vom Hotel, den Spielanlagen und den Mitarbeitern. Unseren Kindern hat es sehr gut gefallen.
Wir wünschen Euch mit diesem Konzept weiterhin tolle Gäste.
 
23.04.2018 von Manuela aus Birkenwerder
96 % Wir haben uns wirklich sehr wohl gefühlt und kommen gerne wieder.
 
28.04.2018 von Heike aus Uhlstädt-Kirchhasel
99 % Wir waren schon häufig da - diesmal im Frühjahr. Man kann zwar den Garten noch nicht so gut nutzen wie im Sommer, aber wir sind wieder sehr entspannt und zufrieden nach Hause gefahren. Die Kinder waren auch von Franzi ganz begeistert. Es ist einfach sehr schön bei Euch!
 
16.04.2018 von Lisa aus Marl
96 % Wir haben uns rundum wohl gefühlt und kommen ganz sicher wieder!
 
02.10.2017 von Beatrice aus Brandenburg
96 % Wir haben uns rundum wohlgefühlt. Die Wohnung war sehr geräumig und mit allen ausgestattet was man als Familie braucht. Das Essen war lecker, je nach Koch auch etwas außergewöhnlich gut. Die Abtrennung des Doppelstockbettes vom Elternschlafzimmer mit einem Vorhang erfordert zur Schlafenszeit allerdings absolute Ruhe, vor Allem da auch das Badezimmer nur aus diesem Zimmer erreichbar ist. Aufgrund der vielen Spielmöglichkeiten in und um dem Haus, war dies der bisher entspannteste, wenn auch etwas teuer Urlaub mit unseren Kindern. Vielen Dank.
 
05.10.2017 von aus Blekendorf
82 % Für Erholung im Grünen mit Kindern zu empfehlen! Gastgeber eher locker und entspannt als "unterwürfig und dienstleistungsorientiert". Wir würden wieder hinfahren (auch wenn wir aus der konventionellen Landwirtschaft kommen, der Bio-Gedanke macht doch mal einiges bewusst).
 
09.10.2017 von Christine aus Berlin
88 % Uns und den mitgereisten kleinen hat es bei euch gefallen.
Wir werden gerne von unserem Aufenthalt bei euch erzählen.
In der Summe top. Daumen hoch.
 
16.04.2018 von Käte aus Jabel OT Damerow
96 % War mit meinem 6 jährigen Enkel bei Ihnen.
Es hat uns sehr gefallen. Das Zimmer hat vollkommen gereicht, da draußen und im Spielzimmer genug Platz war.
Einzig und allein der Badeteich war nicht so, wie wir ihn uns vorgestellt hatten. Das tut der ganzen Sache aber überhaupt keinen Abbruch.
Wir fanden das essen übrigens große Spitze.
Danke für den tollen Urlaub
Den Teich haben wir im Spätherbst komplett saniert. Sobald dann wieder Schilf und Seerosen wachsen ist alles schick.
 
02.10.2017 von A. aus Marbach am Neckar
93 % Wir hatten wieder sehr schöne Tage in Nisdorf und großes Glück mit dem Wetter. Ein besonderes Highlight war das spontane Lagerfeuer samt Stockbrot. Auf dem Gelände finden die Kinder immer schnell zusammen und haben viel Spaß mit den Fahrzeugen und dem Spielen am Teich.
 
13.07.2017 von Klaas aus Hamburg
94 % Wir sind mit einem zwei Monate altem Baby angereist, daher haben wir die Angebote für Kinder nicht genutzt. Eine Bewertung können wir daher fairerweise nicht abgeben. Die älteren Kinder hatten aber offensichtlich drinnen und draußen Spaß.
Den Wellnessbereich und den Schwimmteich haben wir auch nicht genutzt, daher entfällt auch insoweit unsere Bewertung.
 
13.07.2017 von Hendrik aus Fernwald
85 % Nachtruhe einteilen!! Spielzimmer befindet sich neben Zi. 1, daher kam es ein/zweimal vor, dass "am Rad gedreht" wurde u. unsere Kinder nicht einschliefen; generell muss ein wenig mehr Kommunikation sein! Nicht alles ist jedermann selbstverständlich (in den Garten urinieren etc.)!
Die Dusche "leckte", d.h. rechts seitlich die Gummidichtung löste sich etwas, daher drang etwas Wasser auf den Boden. Musste man eben ein Handtuch auslegen.. Fahrradausleihe gegen Pfand, einbehalten nach Kontrolle, die einen vorher nicht dagewesenen Mangel ergibt. Auch wenn die Bikes in einem guten Zustand sind, 5 €/Tag ist ein wenig happig! Ihr habt ein tolles Angebot alles in allem, aber so was stößt angesichts des mittleren-hohen Preises ein wenig unangenehm auf! Ponyreiten, tolles Erlebnis u. eine echt große Runde :-) Aber: evtl. einmal pro Familie/Kind kostenlos !? Habe beobachtet, dass fast alle Familien 2-mal ihre Kinder haben "aufsitzen" lassen, daher keine Gefahr, dass hier gar kein Umsatz generiert würde.
Ansonsten weiter so !!!!!!!
 
25.07.2017 von aus Schenefeld
95 % - die zusätzlichen Kosten für Getränke u.ä. sind verständlich, aber hatten wir, ehrlich gesagt, so zunächst erstmal gar nicht "auf dem Plan" gehabt
- Aufzug wäre toll (musste bei alleiniger Anreise mit drei kleinen Kindern ganz schön schleppen!), architektonisch aber sicher eine Herausforderung
- das Ponyreiten ist überteuert
- der Garten mit dem Spielplatz, Fahrzeugen etc. ist grandios!!!
- das Essen war stets lecker, nur leider fehlte manchmal die Menge (war man nicht direkt zu Beginn einer Mahlzeit anwesend, bekam man teils nur noch Reste; gerade bei den von Kindern bevorzugten Dingen, war schnell nichts mehr da, was zu Enttäuschung führte)
- insg. haben wir Sie aber bereits weiter empfohlen und die Kinder möchten auf jeden Fall wiederkommen :-D
Zusätzlich zu den kostenpflichtigen Getränken (mit moderaten Preisen) gibts kostenlos Wasser, Sprudel und Saftschorle.
AUfzug geht leider wg. Denkmalschutz nicht. Unser Hausmeister hilft aber gerne beim Hochtragen.
Manchmal essen die Gäste schneller wie wir nachkochen können...
 
07.11.2016 von Hartmut aus Wulfsahl
91 % Wir empfehlen Sie weiter und kommen evtl. wieder.
 
31.10.2016 von Silvia aus Weimar
96 % Silvia aus Weimar
Ich habe mit meinem Sohn einen Kurzurlaub im Gut Nisdorf verbracht und haben einen magischen Ort erlebt. Mein Sohn war von den Katcars extrem begeistert! Wir haben uns sehr wohl gefühlt und gut erholt.
Das Frühstücks- und das Abendbuffet waren lecker und abwechslungsreich.Wir kommen sehr gerne wieder!
 
23.10.2016 von Christiane aus Lübeck
96 % Wir waren total begeistert.Meine Einzige Kritik hat das Spielzimmer unten. Die wenigsten Spiele sind vollzählig und die Puzzle schon gar nicht. Bruno hatte sich , an unserem einzigen Regentag,ein für ihn großes Puzzle ausgesucht und zum Schluß fehlten drei Teile. Er war ein wenig frustiert.
Na ja, da mußte er dann durch.Ich habe Euch gleich in meiner Kita,in der ich arbeite weiter empfohlen und vielleicht könnt ihr mir ein paar Flyer zum auslegen zuschicken,

vielen lieben Dank !!!
Mit dem Puzzeln im Spielzimmer ist es echt schwierig. Die Kinder verschleppen die Teile leider manchmal oder räumen sie in die falsche Schachtel. Wir prüfen die Puzzels zweimal pro Jahr und sind immer froh wenn uns unvollständige gemeldet werden, damit wir sie rechtzeitig ersetzen können.
 
31.10.2016 von M aus Lübeck
98 % Es war wieder sehr erholsam, trotz des Schmuddelwetters.
Ich finde die familiäre Atmosphäre sehr schön. Wenn dann der Kamin auch noch läuft und man sich auf ein Termin bei Frau Wurm freuen darf, fühlt man sich auf jeden Fall geborgen...
Wir kommen gerne wieder!!
 
23.10.2016 von Katrin aus Berlin
94 % Sehr zufrieden gewesen, KInder fanden es spitze!

Hätten gerne wenigsten 1x in der Woche Fisch gehabt & zu jedem Abendessen Salat bzw. etwas Gemüse...

Ansonsten sehr zu empfehlen!

Danke für die tolle Woche!
Lokaler Fisch ist teilweise schwer zu bekommen (Ostseeküste ist leergefischt) und bei uns gibts nur Kutterfisch aus der Region.
Gemüse und Salat gabs und gibts immer! Aber vielleicht zu wenig - ich spreche mit der Küche.
Jürg
 
23.10.2016 von Siegward aus Dortmund
100 % Insgesamt sehr zufrieden, nette und auskunftswillige Mitarbeiter(innen). Wir können dieses Haus nur empfehlen, besonders für junge Familien. Wir haben uns als ältere Leute sehr wohl gefühlt. Danke.
 
19.10.2016 von Nicole aus Bramsche
94 % Für uns war es ein sehr erholsamer und "nachhaltiger" Kurzurlaub. Gut Nisdorf ist für Familien mit (auch sehr kleinen) Kindern absolut empfehlenswert - die ruhige Lage und die Philosophie des Hauses machen es möglich. Wir waren inspiriert und würden gern wiederkommen.
 
05.11.2016 von Angelika aus Prohn
88 % Die Einschätzung für das Essen fällt mitunter auch sehr gut aus.
Das gilt ebenfalls für die Freundlichkeit der Mitarbeiter. Es kann aber nur immer ein Punkt angekreuzt werden. Ich habe tatsächlich alle Familienmitglieder noch einmal gefragt, deshalb dauerte das Absenden der Einschätzung so lange. Jeder hat natürlich in Ihrem Hotel persönliche Eindrücke gewonnen und persönliche Meinungen gebildet. Ich persönlich würde gern noch einmal wieder kommen. Da ich in unmittelbarer Nähe wohne
muss ich sehen, inwieweit sich eine Gelegenheit/ ein Bedarf bietet.
Mit freundlichen Grüßen verbleibt Angelika Heinrich!
 
31.10.2016 von Torsten aus Berlin
78 % Mir fehlte die Hotelatmosphäre. Keine persönliche Ansprache beim Frühstück. Das Umfeld des Hotels sieht traurig aus. Kaum Leben auf der Straße. In der näheren Umgebung ein akzeptables Restaurant zu finden, war ein Ding der Unmöglichkeit.
Bei uns geht es sehr familiär zu - eher wie bei Freunden. Wie haben kein Personal was dauernd um die Gäste rumwuselt. Aber wir sind präsent und haben immer ein offenes Ohr. Das Team und wir halten uns bewusst im Hintergrund. Die Gäste sollen Zeit für sich und ihre Familie haben.
Jürg
 
04.10.2016 von Sebastian aus Petershagen
90 % Verbesserungsvorschlag Zimmer 1: Verbrennungsschutz vor die Herdplatten schrauben, Kindergesicherte Fenstergriffe (wie im Treppenflur), das Doppelbett knarrt bei jeder Bewegung extrem laut, Fliegengitter vor die Fenster und was tolle wäre, wenn der Schwimmteich eingezäunt wäre. Somit kann kein Kind unbefugt hineingehen. Ansonsten war alles sehr schön und wir kommen gern wieder.
Bitte bitte liebe Gäste: sagt uns doch Probleme wie knarzende Betten etc. solange ihr da seid. Vieles können wir dann sofort lösen / beheben.
 
19.10.2016 von Judith aus Marburg
88 % Die Reichaltigkeit der vegetarischen Speisen am Abend war etwas dürftig. Ich habe die Proteine vermisst. In den 10 Tagen gab es einmal Tofu und einmal eier in Senfsauce. Da mir Senfsauce nicht schmeckt habe ich mich etwas unterversorgt gefühlt. Bohnen, Linsen, Soja, auch noch etwas mehr verschiedenes Gemüse wär toll gewesen, wie Kürbis, oder Pastinaken. Für meinen Geschmack gab es auch zu häufig Kartoffeln.
Ein negatives Erlebnis hatte ich mit einer Servicekraft von euch aber ansonsten haben wir uns sehr freundlich und zuvorkommend bediehnt gefühlt.
Wir hatten eine wunderschöne und erholsame Zeit auf Gut nisdorf. Vielen Dank. Fam. Voss
 
07.10.2016 von Gerhard aus Jerxheim
75 % Unser Eindruck ist gemischt, auf der einen Seite viel Liebe zum Detail, tolle Idee, schöne Zimmer auf der anderen Seite wird mit fehlenden Kleinigkeiten, die zu einem Hotel gehören, vieles wieder zerstört. Dazu gehört das instabile WLAN, die Zimmerreinigung nur nach Aufforderung, die harten Brötchen beim Frühstück, dreimal hintereinander gekochtes Ei zum Frühstück und abgelaufenes Weizen aus dem Kühlschrank.
 
05.10.2016 von Manuela aus Stuttgart
95 % Es war ein toller und entspannter Urlaub, trotz sehr langer Fahrt. Hat sich gelohnt! Sehr genossen haben wir die familiäre Atmosphäre, Garten und die Verpflegung. DANKE!
 
03.10.2016 von A. aus Marbach am Neckar
95 % Wir haben uns rundum wohl gefühlt auf Gut Nisdorf. Die Größe der Anlage/Zahl der Mitgäste hat für uns gestimmt: genügend andere Kinder zum einen und zum anderen insgesamt noch überschaubar;
Das Essen war sehr lecker und die Auswahl beim Abendessen für mich als Vegatarierin durch die Büffettform prima. Besonders beeindruckt hat uns die Vielfalt des Frühstücksangebots: die frischgebackenen Brötchen sind ein Traum!
Wir sind mit dem Zug angereist und hatten kein Mietauto während unseres einwöchigen Aufenthalts. In diesem Zusammenhang möchte ich hervorheben, dass alles was wir brauchten vorhanden war und keinerlei Einkäufe nötig. Wir sind mit dem Wilma an den Bodden gefahren oder dorthin gelaufen und haben ansonsten den Garten genossen, im Falle unserer Tochter besonders das Fröschefangen im Teich.
Ich habe mich wunderbar erholt und entspannt in dieser Woche.
Ein ganz großes Dankeschön an das Gut Nisdorf-Team für das Wohlfühlklima!
 
03.09.2016 von Marit aus Hohen Neuendorf
97 % Äußerst freundliche und aufmerksame Gastgeber! Die gesamte Anlage ein kleines Paradies - nicht nur für Kinder!
Lediglich beim Abendessen hat mir an einigen - aber nicht an allen - Abenden der nötige Pfiff gefehlt. Mir war die Küche ab und an etwas zu "großmütterlich" bzw. etwas zu lasch gewürzt oder von den Zutaten etwas karg (Moussaka solte aus in viel Öl gebratenen Auberginen hergestellt werden, Lammbraten schmeckt mir nur mit scharf angebratenenem Fleisch und dunler Sauce..). Aber das ist individuell sehr unterschiedlich. Dafür ein Riesenkompliment für das Fischbüffet und das Frühstück! Kleine Anregung: auch abends etwas Brot und Butter als Beilage zum (sehr guten!) Salat hinstellen. Und beim Frühstück vielleicht auch große Kannen Filterkaffee und heißes Wasser bereit stellen; an den Automaten bildeten sich oft Schlangen.
Danke für eine wunderbare Urlaubswoche bei Euch!
 
03.09.2016 von Karen aus Berlin
97 % Es war ein toller Urlaub für die ganze Familie.
Wir haben nicht alle Angebote genutzt, deshalb zum Teil keine Bewertung.
Mückennetze vor den Fenstern wären eine tolle Ergänzung zum ansonsten super schönen Familien-Hotel.
 
19.07.2016 von Brigitte aus Bonn
94 % Schöne Außenanlagen für Kinder
 
19.07.2016 von Thomas aus Gardelegen
95 % Sehr schönes Hotel zum Entspannen und Ausruhen. Reichhaltiges Speisenangebot und super Appartments. Die Mitarbeiter sind alle freundlich und zuvorkommend. Das Freizeitangebot für Kinder ist toll.
 
31.07.2016 von Hartwig, Anneke, M. & Y. aus Barendorf
80 % Um mal 1 Woche ausschließlich mir den Kindern (aktuell 7J und 10J) in einer familiären aber doch offenen und einfachen Umgebung zu verweilen (nicht steifer und anonymer Hotel- oder Pensionsbetrieb), der ist dort insofern richtig aufgehoben, wenn man auch nicht unbedingt nun alle möglichen Events oder anderen Sehenswürdigkeiten zwanghaft abarbeiten will.

Man fährt hin, hat Abstand zur Zivilisation aber im Prinzip doch alles am Ort(Haus), nimmt sich noch etwas Schnick Schnack mit und bestückt mit etwas Eigenversorgung z.B. an eigenen Getränkewünschen, Süßkram (muss auch sein), geht das prima. Frühstück und Abendbrot sind üppig und abgestimmt, die Kinder dürfen/können auch mal kleckern, Brötchen morgens schmieren für die Wanderung oder für später auf der Terrasse ist ein Selbstgänger.
Säfte, Bier, Tee, Kaffee, Obst, - Nachmittagskuchen (!) for free - was braucht man noch.

Aber auch wenn man mal in die Umgebung möchte, ist dieses nicht unmöglich. Fahrten nach Zingst, Stralsund oder ganz nach Rügen – was sind schon 45 Minuten - und vor Ort gibt es genug weitere Infos (fragt die beiden) und man sollte sich auch immer mit den anderen Gästen austauschen.
Wobei sich ein Zusammenkommen durch die Mahlzeiten, die spielenden Kinder und gemeinsamer Zeitvertreib auf dem Gelände von alleine ergibt. Spielgeräte, Tiere, Areal zum Herumfahren mit den Spielfahrzeugen, genug Draußenspielsachen, kleiner kindergeeigneter Teich (mit Fisch, Frosch und Mücken), im Sommer großes Trampolin, - nein, kein englischer Rasen (ein Glück), es sprießt, wächst und grünt dort so, wie es sein muss und darf. Sinnvoll gepflegt, gestutzt - oder wo kann, auch nicht. Ja klar.

Großes altes Gebäude toll umgestaltet aber bewahrt, Wohnungsküchen sind zur Selbstverpflegung ausgestattet, zwei Kinderspielräume mit Betreuung und geplanten Aktionen (z.B. erst rausgehen und Material am Strand/im Schilf sammeln, nächsten Tag dann verbasteln), Reiten (führen oder auch mal richtig unter Anleitung) ... und alles so, wie es auf der Homepage abgebildet ist. Die Vogelperspektive (Rundblick) im Vollbild ist toll. Und die vielen anderen Bewertungen sprechen passend für sich. Bzgl. älterer Bewertungen, so wurde gehandelt und geändert. Definitiv!
Letztlich sind es aber auch die Gäste selber, die jedem Tag mit ihrem eigenen (Mit-)Wirken (unabdingbar und erwünscht) und Verhalten dem ganzen eine vertraute Note geben können/müssen. Es waren nicht mehrere Familien mit jeweils den Kindern – nein – wir waren viele Eltern mit allen Kindern.
Man kann die Kinder drinnen und draußen einfach loslassen.

Preise: Fahrradverleih kostet überall. Der Tagespreis ist woanders der Stundenpreis. Tiere wollen auch gefüttert und gepflegt werden, extra Getränke usw. – klar kostet auch. Aber man überlege sich, was man sonst auch extra bezahlen würde, um anderswo Action und Versorgung dazu zu haben, wenn man für sich in einer Ferienwohnung ist – ohne Areal direkt drumherum. Es ist im Prinzip alles vorhanden und auf Anfrage zu bekommen. Und selbst die unumgänglichen bürokratischen Handhabungen sind unkompliziert und einfach gehalten.

Wetter? Ja, das hat man nun mal an der Ostsee – na und?

Es war eine in Erinnerung bleibende schöne Woche.
Danke für den ausführlichen Kommentar!
 
03.10.2016 von Michael aus Celle
79 % Leider ist beim Abendessen mir und meiner Tochter einmal das Fleisch und ein anderes mal das Hühnerbein zu schwarz gebraten worden, ansonsten gute Küche.
 
03.09.2016 von Heike aus Falkensee
99 % Ein Paradies für Kinder, eine Oase für Eltern und/oder Großeltern! Kinder haben im Gut Nisdorf die Möglichkeit wirklich Kind zu sein - unbeschwert und kreativ zu spielen, sowohl im weitläufigen Außengelände als auch in den wunderschön gestalteten Spielräumen und -ecken des Hauses. Als Erwachsener kann man dem frohen Treiben gemütlich und entspannt zusehen z.B. beim Nachmittagskaffee von der Terasse aus oder sich auch davon "anstecken" lassen und vielleicht mit den Youngstern auf dem Kettcar durchs Gelände fahren.
Die Atmosphäre des Hauses ist ungezwungen, das Personal arbeitet angenehm zurückhaltend, hat für Anfragen und Bitten aber jederzeit ein offenes Ohr. Ein großes Lob an die Küche für Qualität und Zubereitung der Mahlzeiten. Am Abend die Speisen frei am Bufett auswählen zu können, kommt Kindern, die naturgemäß spontan entscheiden, sehr entgegen.
Insgesamt - ein stimmiges Konzept umgesetzt mit Herz an einem wunderschönen Ort.
Wir bedanken uns bei allen, die dazu beigetragen haben, für die erholsamen Tage. Sie waren leider nur viel zu kurz!

 
27.07.2016 von Andreas aus Riesa
100 % Die Wellnessanlage konnten wir leider nicht nutzen durch den kleinen Spatz. Deshalb keine Bewertung. Aber wir waren sehr zufrieden. Haben euch schon weitergeleitet.
 
11.06.2016 von Tina aus Petershagen / Eggersdorf.
87 % Wir hatten eine schöne und erholsame Woche und haben uns sehr wohl gefühlt!
Das Essen war sehr lecker und den meisten Spaß hatte unser Kleiner mit dem Trampolin und dem Schwimmteich!
Wir hätten uns gewünscht, das die Spielsachen im Spielzimmer besser sortiert wären und es eine Abdeckung für den Sandkasten geben würde!
Des Weiteren wäre es schön, wenn jemand die Fahrgeräte am Abend in das Häuschen bringen würde, damit Sie früh nicht so nass u verklebt sind!
Wir haben Euch schon weiterempfohlen und werden es weiterhin tun!
Vielen Dank für alles, auch für das Nachschicken der vergessenen Sachen!
LG Familie Löhnert aus Petershagen!
 
08.06.2016 von Martina aus Ahrensburg
96 % Gerne weniger Fisch und Fleisch.... das ist meine persönliche Meinung und auch meine politische Ansicht.
 
15.06.2016 von Dietmar und Christa aus Magdeburg
97 % Wir waren mit unser Tochter und Enkelkind im Hotel, wir waren sehr zufrieden
und haben die Angebote genutzt Kinderbeteuung Wellness Fahrradausleihe
 
11.06.2016 von Sylvia aus Braunsbedra
93 % Wir waren mit unseren 3 Enkelkinder. Es war sehr schön und angenehm. Die Kinder hatten immer was zu erleben und mussten sich nicht dem Willen ihrer Eltern fügen. Oma und Opa hatten viel Spaß mit den Enkeln alleine.

Mit freundlichen Grüßen

Sylvia Horn und Familie
 
10.06.2016 von Odette aus Berlin
95 % Wir hatten eine tolle Zeit! Unsere Kinder wollten nicht mehr weg und sie fragen immer noch "wann fahren wir wieder nach Nisdorf?". Wir Eltern haben uns endlich mal wieder entspannen können, haben Yoga, Sauna und Massage sehr genossen. Das Essen war perfekt für die ganze Familie. Der Garten und der Spielplatz ein Traum! Ein Lob an Sabine von der Kinderbetreuung. Die Kinder wollten immer zu ihr und haben so tolle Sachen gebastelt! Wir haben euch schon mehrmals weiterempfohlen und kommen selber bestimmt wieder. Danke für alles! Eine Umarmung an die tollen Gastgeber!
 
20.04.2016 von Winfried aus Schuby
99 % Ich habe meine Tochter und Enkelkinder begleitet. Ich war begeistert von dem Ambiente des Hauses, der Unterkunft, der Verpflegung und des Angebots für die Kinder. Ich kann das Gut Nisdorf - und werde es auch - wärmstens empfehlen!
Liebe Grüße
Winfried
 
22.04.2016 von Susanne aus Flensburg
82 % Wir fänden es besser, wenn die Familien nicht zusammen mit anderen an einem Tisch essen müssen, wenn ausreichend Tische für jede Familie zur Verfügung stehen
Man muss nicht. Viele Familien - gerade auch die Kinder - mögen das aber sehr...
 
20.04.2016 von Daniela aus Coswig
97 % Wir haben uns auf Gut Nisdorf sehr wohl gefühlt. Wir hatten uns im Vorfeld schon informiert, wie die Anbindung ist. Das Gut ist sehr ruhig gelegen, genau das Richtige um sich zu erholen und die Ruhe zu genießen. Bei Bedarf ist man mit dem Auto aber schnell in Stralsund oder auf dem Darß.
Das Essenangebot ist sehr gut. Sehr gut ist auch, was man sonst überhaupt nicht kennt, dass man sich zum Frühstück auch ein Lunchpaket für den Tag einpacken kann. Da es mit Halbpension ist, ist bei verbleib auf dem Gut ansonsten nur selbst kochen angesagt. Wenn man sich für solche Tage mal ein paar Brötchen mit Obst und Gemüse vom Frühstück mitnimmt, ist das wirklich super. Zudem gibt es nachmittags frisch gebackenen Kuchen und Kaffee. Es ist sehr angenehm. Wir hoffen, dass wir bald wieder ein paar schöne Tage auf Gut Nisdorf verbringen können.
Danke für die sehr schöne Zeit.
 
17.04.2016 von Anneke aus Berlin
92 % Dieses Mal war ich von den warmen Mahlzeiten nicht ganz überzeugt. Sonst war alles sehr schön.
 
22.04.2016 von Markus aus Berlin
74 % Das Essen war wirklich eine Enttäuschung. Zwar konnte man das Bemühen um ausgewogene Bio-Kost erkennen, aber die Umsetzung war wirklich miserable.
Der ganze Garten steht voll wunderbarer Kräuter, in die Küche finden sie den Weg aber offenbar nicht.
Und auch wenn Bio, die Qualität der Fleischprodukte war bisweilen zum Ekeln. Dann lieber kein Bio.....
Am 28.3. war noch gar nix im Garten! Das Essen ist immer Geschmackssache. Viele finden unsere "normale" Hausmannskost toll - andere erwarten Sterneküche mit hübsch angerichteten Extras. Das haben wir nicht. Und dass das Büffet nach 1 Stunde manchmal nicht mehr so prickelnd aussieht tut uns leid...
Jürg
 
22.04.2016 von Ute aus Berlin
94 % Die Kinderbetreuung könnte auch Aktivitäten im Freien anbieten. Die stundenweise Abrechnung schreckt etwas ab. Vielleicht könnte es auch einen Preis für den Ganzen Tag geben und in den Ferien Kreativ oder Sportkurse für ältere Kinder.
Im normalen Angebot ist die Kinderbetreuung kostenlos. Beim extrem günstigen Kennenlern-Angebot kostet sie extra. Und zwar nur sowiel wie man tatsächlich braucht. Wir denken das ist fair.
Jürg
 
22.04.2016 von Carina aus Ludwigsfelde
100 % Rundum-Wohlfühl / Erholungspaket für Klein und Groß! Mehr geht nicht! Kurz gesagt-wir kommen definitiv wieder! ! !
 
03.10.2015 von Susanne aus Schöneiche
94 % Wir haben uns in den 6 Tagen sehr wohl gefühlt. Das Gefühl sich frei im Haus und Gelände bewegen zu können, haben wir sehr genossen.Das tolle Wetter hat natürlich zur guten Stimmung beigetragen. Die Boddennähe ist wunderbar und die gut ausgebauten und ausgewiesenen Fahrradwege für kurze und längere Touren sehr zu empfehlen. Für Kinder ist Gut Nisdorf ein kleines Paradies. Das Essen war sehr reichlich und wohlschmeckend für alle Familienmitglieder. Die Kinderbetreuung kam bei unserem Sohn sehr gut an. Stolz zeigte er seine Werke und wollte sogar am Abend basteln gehen. Die Wellnessanlage haben wir aus Zeitgründen leider nicht in Anspruch nehmen können, daher können wir sie nicht beurteilen. Auf jeden Fall werden wir Gut Nisdorf weiter empfehlen. Herzlichen Dank Susanne Wolff
 
13.10.2015 von Stefanie aus Düsseldorf
98 % Es war ein toller Urlaub, wir haben uns sehr wohl gefuehlt und die Zeit an der Ostsee genossen. Wenn man zum Strand will, ist man auf sein Auto angewiesen, das war uns aber vorher klar.
Wir koennen Gut Nisdorf besonders als Familienurlaub mit kleineren Kindern sehr weiter empfehlen und waren sicher nicht zum letzten Mal da!
 
13.10.2015 von aus Cottbus
93 % Es hat mir bei Ihnen sehr gut gefallen. Schön wäre es, wenn die Kinderbetreuung für die ganz Kleinen (2 Jahre) etwas öfter angeboten würde. Perfekt wäre natürlich, wenn in jedem Zimmer auch eine Kinderbadewanne (für die Kleinen) stünde. Ein bisschen schade fand ich, dass bei anderen Kindern zum Essen im Speisesaal ein Lätzchen auf dem Stuhl war, bei uns nicht. Davon abgesehen, waren gerade die Räumlichkeiten unten wunderbar. Und auch die Nachbarschaft zum großen Spielzimmer.
Sorry wegen dem Lätzchen. Wahrscheinlich hat das jemand anders genommen. Haben Sie denn der Küche Bescheid gesagt dass Sie ein neues möchten?
 
06.10.2015 von aus München
96 % Danke für die schöne Zeit! Jeder mit Kindern sollte das Gut Nisdorf mindestens einmal besucht haben.
 
08.09.2015 von Michael aus Altenberga
99 % Wir sind sehr zufrieden mit unserem Urlaub, können das Hotel auch absolut für Familien mit kleinen Kindern weiterempfehlen. Eine kleine Verbesserung wären Fliegengitter, zumindest im Schlafzimmer. Und 180er Betten aus Massivholz, am besten aus der HOLZLANDmanufaktur:-)
Etwas mehr Rohkost zum Abendessen wäre vielleicht für den ein- oder anderen Gast auch schön, aber das nur nebenbei.

Liebe Grüße an das Team wünscht die Familie Machts!
 
07.09.2015 von Veronica aus Vechelde
97 % Uns hat es supergut gefallen. Unsere Tochter war glücklich und wir unglaublich begeistert vom Essen, egal ob Frühstück oder Abendessen. Einziges Manko war die Lautstärke im Speisesaal. Wenn man das ganze Jahr mit Kindern arbeitet, braucht man im Urlaub eher Ruhe. Das habe ich gelernt. Aber das ist ja auch eine Erfahrung, die man machen muss. Wir hoffen, dass Glampis Huf weiter so gut geheilt ist und wünschen weiterhin alles Gute. Das Konzept an sich ist einfach super. Familie Meyer
 
03.10.2015 von Josef aus Berlin
80 % eine Anregung für die Küche: wir haben manchmal leichte Sommersalate vermisst.
.. die Küche nimmt es sich zu Herzen
 
27.08.2015 von Christine aus Kitzingen
91 % Wir haben uns sehr, sehr wohl gefühlt
 
13.09.2015 von Jörg-Michael aus Havelsee
81 % Für den Aufenthalt mit Kind(er) eine feine Sache. Ruhige abgelegene Anlage. Essen schmackhaft und reichhaltig. Wir suchten nach Urlaub mit Reiterhof, das kam aber allerdings etwas zu kurz. Ansonsten tolle Familienanlage.
 
26.08.2015 von Andrea aus Rathenow
73 % Uns und dern Kindern hat es gut gefallen. Es fehlte an Obst. Mußte meist erfragt werden. Am Abend war das Gemüse meist zerkocht und keine Vielfalt, Ansonsten ist Ihr weiter zuemphelen. DAnke
 
27.08.2015 von Thomas aus Dahlenwarsleben OT Gersdorf
93 % Wir waren skeptisch, als wir gebucht haben, weil oft im Internet stark übertriebene Darstellungen publiziert werden. Bei der Ankunft waren wir freudig überrascht, dass es diesmal eine Untertreibung war!
 
30.08.2015 von Annalena aus Hasloh
97 % Es war ein sehr schöner Urlaub. Wir kommen bestimmt mal wieder.
 
27.08.2015 von Heike aus Altenberga
99 % Wir waren schon mehrfach da und kommen gerne wieder. Glückliche Kinder, glückliche Eltern!
 
27.08.2015 von Miriam aus Hamburg
96 % Wir hatten eine tolle Zeit :-)
 
27.08.2015 von Kerstin aus Siegburg
94 % Wir hatten wunderbar entspannte Tage auf Gut Nisdorf, die wir alle vier sehr genossen haben. Den Kindern haben das Rumtoben mit den anderen Kindern auf dem Gelände, die Kinderbetreuung, das Schwimmen im Teich, Trampolin springen und Stockbrot machen und vor allem die Reitstunden gut gefallen, und wir Eltern haben so viel gelesen wie schon lange nicht mehr. Essen und Trinken ist ja immer Geschmacksache und im Großen und Ganzen waren wir auch damit sehr zufrieden. Einziges Manko: Neben nicht geringen, aber völlig gerechtfertigten Kosten für den Aufenthalt mit 3/4-Pension sind die Kosten für zusätzliche Getränke ziemlich hoch.
 
27.08.2015 von Kathleen aus Brand-Erbisdorf
92 % Super entspannter Urlaub, da an alles für eine Familie mit Kindern gedacht wurde.
Spitze weiter so !!!
 
30.08.2015 von Nico aus Magdeburg
95 % Es war ein sehr schöner Urlaub mit meinem Sohn, Vielen Dank Nico Stolarczuk
 
31.08.2015 von Eva aus Hamburg
96 % Uns hat es wie die Sommer davor wieder sehr gut bei Euch gefallen!! Macht weiter so!!
 
10.07.2015 von Daniela aus Detmold
98 % Ein Hotel wo ich gerne nochmals Kind sein möchte und meiner Seele baumeln lassen möchte.
Man fühlt sich als Kind, Eltern oder auch Großeltern einfach nur wohl und es ist ein Aufenthalt der entspannt, belebt und glücklich macht.
Danke sagt Daniela Skrzypczak
 
14.07.2015 von Roland aus Marienberg
87 % Wir haben uns prima erholt.Es hat uns augezeichnet gefallen.
 
12.07.2015 von Katharina aus Gerstungen
100 % Das Gut Nisdorf ist für jede Familie, die in Ruhe aber gesellig Urlaub machen möchte ein Juwel. Man kann mit seinen Kindern auf der großen Außenanlage sehr viel Spaß haben und ist durch den Badeteich nicht mal gezwungen ans Meer zu fahren, falls die Kinder noch kleiner sind. Wir haben uns wirklich sehr wohl gefühlt, sind von sehr netten Mitarbeitern betreut worden, haben nette andere Familien kennen gelernt und unseren Urlaub wirklich genießen können. Das Essen war zu allen Mahlzeiten reichhaltig, nahrhaft und sehr lecker. Unsere Kinder waren genauso wie wir begeistert. Auch die Kinderbetreuung wurde von unserem vier Jahre alten Kind sehr gerne in Anspruch genommen. Alles in allem war es ein wundervoller Urlaub und wir werden nächstes Jahr gerne wieder kommen.
Herzliche Grüße an das ganze Team Eure Familie Dötterl
 
19.07.2015 von aus Hamburg
96 % Uns hat der Aufenthalt sehr gut gefallen und war für uns alle richtig erholsam. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und sind von Ihrem Konzept und Ihrem Hotel wirklich begeistert. Hinzu kamen tolles Wetter und super nette Miturlauber. Leider alles nur zu kurz - aber vielleicht werden wir ja zu Wiederholungstätern.
 
26.10.2015 von Annett aus Karlsruhe
100 % Es war großartig! Wir kommen gerne und unbedingt wieder!
 
13.07.2015 von aus Irxleben
93 % Wir haben Mitte Juni eine Woche einen Großeltern-Enkel-Urlaub auf Gut Nisdorf verbracht. Leider hatten wir kein Glück mit dem Wetter, es war überwiegend kühl und es hat einige Male geregnet. Aber trotzdem hatten wir Spaß, denn es gab vieles, womit man sich auch bei nicht so gutem Wetter die Zeit vertreiben konnte. Spielplatz mit Riese-Rutsche, Schaukel, Trampolin und die vielen Fahrzeuge zum "herumdüsen", das alles hat unserem vierjährigen Enkel (uns natürlich auch) viel Spaß gemacht. Ein besonderes Highlight war auch das Ponyreiten. Das Spielzimmer war mit Brettspielen, Büchern, Ritterburg usw. bestens ausgestattet und lag praktischerweise gleich neben dem Speisezimmer. Unser Enkel hat dort seine Leidenschaft für den Tischkicker entdeckt und so wurde eine Runde Kickern nach dem Abendessen obligatorisch.
Mit unserer Wohnung unter dem Dach waren wir auch zufrieden, sie war geräumig und mit allem ausgestattet, was man im Urlaub so braucht.
Zum reichhaltigen Frühstück war für jeden Geschmack etwas dabei. Mein Favorit war das selbstgemachte Holunderblüten-Gelee. Was in anderen Hotels verboten, zumindest aber unerwünscht ist, war hier ausdrücklich erlaubt, man konnte sich Lunch-Tüten für den Tag zurechtmachen. Gerade wenn man mit kleineren Kindern unterwegs ist, erweist sich so eine Lunchtüte als besonders praktisch.
Das Abendessen kann ich leider nicht so loben. Gerade für kleine Kinder war die Speisenauswahl nicht immer optimal. Ich kenne kein Kind, das gebratenen Hering mit Bratkartoffeln mag. Leider gab es ausgerechnet an diesem Abend auch keine Nudeln. Dafür kann man ja Kinder immer begeistern. So musste sich unser Enkel mit der Nachspeise (Schokoladenpudding) als Hauptgericht begnügen, was er zum Glück ohne Protest hingenommen hat. Es ist leider auch vorgekommen, dass das am meisten nachgefragte Gericht nach kurzer Zeit aus war und es auch nach Rückfrage keinen Nachschub gab.Diejenigen Gäste, die nicht gleich um 18 Uhr ihr Abendessen einnehmen wollten, hatten dann Pech.
Die beschriebene Badestelle am Bodden haben wir leider nicht finden können. Eine Nachfrage in der Küche half uns nicht weiter, die Mitarbeiterin konnte uns den Weg nicht erklären. Zum Glück war das Wetter eh nicht optimal, so dass unser Enkel sich mit kurzem Planschen im Badeteich trösten ließ.
Alles in allem war jedoch unser Aufenthalt auf Gut Nisdorf sehr schön, wir haben uns wohlgefühlt und unser Enkel fragte am Abreisetag beim Einladen der Koffer ins Auto, ob wir denn noch einmal hierher fahren könnten.
Wir können also Gut Nisdorf für einen Eltern/Großeltern-Kind/Enkel-Urlaub mit gutem Gewissen weiterempfehlen.
Vielen Dank für die ausführliche Bewertung. Zum Abendessen: Wenn jemand von den 3 angebotenen Gerichten gar nichts isst dann kann man auch rechtzeitig in der Küche Bescheid sagen. Die lassen sich dann i.d.R. immer was einfallen.
Jürg
 
16.07.2015 von Jennifer aus Hannover
88 % Traumhaftes Haus, traumhafter Spielplatz, viele Kinder. Viel mehr braucht man eigentlich nicht, um sich als Eltern selbst ein wenig erholen zu können.
Wir waren lediglich von dem Abendessen etwas enttäuscht. Das Essen war oftmals sehr weichgekocht, der Spargel leider nicht gut geschält, Kohlrabi holzig, "weiße" Sauce nicht gewürzt. Da ist noch Luft nach oben....
Ansonsten aber: danke für die schöne Woche!!
Danke für die Bewertung. Wir arbeiten dran!
Jürg
 
16.07.2015 von Meike aus Lübeck
91 % Wir haben uns sehr wohlgefühlt. Teilweise wirkten jedoch einige Mitarbeiter zeitweise etwas überfordert und leicht genervt.
Wenn wir viele schreiende Gästekinder haben (Bock beim Essen etc.) ist das manchmal anstrengend. Das gibts sich aber...
 
13.07.2015 von Irina aus Berlin
95 % Ein Erholungsparadies für Familien mit Kindern! Zum ersten Mal habe ich erfahren, dass man sich auch mit Kleinkindern richtig erholen kann, denn hier sind alle Bedingungen dafür geschaffen: die liebevolle Einrichtung des Hauses, alle möglichen Außenspiel- und Erholungsanlagen und Freizeitangebote, das gesunde, geschmackvollzubereitete und reichhaltige Essen und natürlich die sehr freundliche, herzliche Atmosphäre!
 
10.07.2015 von Monika aus Kulmbach
99 % Ich hatte bei Abreise schon beschrieben, wie sehr mir die Aufmerksamkeit der Ausstattung, Der Verköstigung, der unkomplizierten Kommunikation gefallen hat. Wie ungewöhnlich gefällt alles bedacht ist. Toll!
 
11.07.2015 von Carmen aus Senden
88 % Wir fanden das Ambiente schön, unsere Kinder hatten durchweg einen tollen Urlaub. Wir als Erwachsene hätten uns jedoch bei einer 4 Sterne Ketegorie zumindest eine Zwischenreinigung des Zimmers und den Abtransport des Abfalls ( z.B. des Windeleimers ) gewünscht, den wir dann selbst entsorgen mußten.
 
22.06.2015 von Dirk aus Nürnberg
96 % Wollen gerne wieder kommen.
 
07.06.2015 von Ulrich aus Pfinztal
95 % Für Familien mit kleinen Kindern bestens geeignet, besonders die Qualität der Speisen ist sehr gut.
 
12.06.2015 von Petra aus Hamburg
97 % Ich war mit meinem Enkel im Urlaub und es war eine sehr schöne Zeit. Alle waren sehr entspannt. Immer wieder gerne.
 
17.07.2015 von Claudia aus Berlin
97 % Sowohl die Kinder als auch die Eltern haben die Tage in Nisdorf sehr genossen - wir kommen wieder.
 
10.06.2015 von Marion aus Berlin
98 % Immer wieder super schön bei Euch!
Danke auch für die Flexibilität der Mitarbeiter bei "Extrawünschen"! Man fühlt sich immer verstanden und gut aufgehoben.
 
02.07.2015 von aus Hamburg
100 % Wir sind Fans und unser Kind redet das ganze Jahr von euch !
Grüsse
 
08.05.2015 von Viola aus Weimar
94 % Wir danken für einen schönen erfolgreichen Kurzurlaub. Unsere Enkelkinder waren sehr glücklich für alle Möglichkeiten zum Spielen. Das Hochbett war für unser sicherheitsempfinden zu hoch für unsere 6 jährige Enkeltochter. Wir konnten nach einem Bettentausch alle super schlafen.

Liebe Grüße V. Schorcht
 
08.05.2015 von Hester aus Stubwood ST14 5HX
100 % This was the most wonderful holiday possible with four young children. Everything was provided that you could possibly need. They all had lots of freedom with nobody getting cross at them. They all loved it and all ask if they can return very soon. Thank you so much Gut Nisdorf.
 
18.05.2015 von Madelein aus Eisenach
95 % Gut Nisdorf ist das Beste, was uns seit langem passiert ist. Von der ersten Minute haben wir uns sehr wohl und aufgehoben gefühlt. Ein Paradies für Familien mit Kindern. Grundlegend herrschte eine entspannte Atmosphäre. Die Größe der Appartements ist perfekt. Auf jeder Etage (reell betrachtet) besteht die Möglichkeit, dass sich die Kinder beschäftigen können. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen.
 
08.05.2015 von Marcel aus Luckau
98 % Hallo, wir (Fam. mit 2 Kindern) waren 4 Tage zu Ostern im Hotel,
Es war eine sehr schöne, und aufgrund der vielen Spielmöglichkeiten
für Kinder ein sehr erholsamer Kurzurlaub.

Vielen Dank dafür
 
09.05.2015 von Anja aus Erfurt
89 % Es wäre schön wenn man
Abend auch Brot - Wurst - Käse zur Wahl hätte.
Danke für die Anregung. Wir werden das mit dem Küchenteam besprechen.
 
08.05.2015 von Harry aus Potsdam
89 % Das Essen ist manchmal sehr fetthaltig aber trotzdem gesund!
... manchmal meints die Köchin mit der Butter zu gut - Buttermöhren etc. schmecken halt einfach lecker! Man kann aber einfach in der Küche Bescheid sagen dass man es weniger fett möchte. Da wir frisch kochen ist das alles kein Problem.
 
26.11.2014 von aus Berlin
100 % Wir haben uns während der 4 Tage Aufenthalt rundum wohlgefühlt. Für alle (Oma, 2-Monate-altes-Kind und Mutti) war gesorgt. Es waren sehr schöne entspannte Tage in einer sehr angenehmen Atmosphäre, die keinen Wunsch offen lies. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und familär. Wir würden Gut Nisdorf uneingeschränkt weiterempfehlen und kommen sobald wie möglich wieder.
 
08.05.2015 von Ulrike aus Oldenburg
82 % Wir haben unsere Urlaubswoche sehr genossen und uns beinahe rundum pudelwohl gefühlt. Leider waren wir nach der Hälfte des Urlaubs alleinige Gäste im Familienhotel. Zu dem Zeitpunkt war es natürlich nicht mehr das Familienhotel, das wir uns vorgestellt hatten, da wir unsere Tochter als Einzelkind im Urlaub auch gern in Kontakt zu anderen Kindern gesehen hätten.

Vielleicht hätten wir unseren Urlaub doch noch terminlich vorverlegen können, wenn wir einen Hinweis auf die Belegungssituation bekommen hätten.
Unsere Tochter möchte auf jeden Fall wieder kommen! Wenn wir dies noch einmal planen sollten, würden wir aber vorerst nach der Belegungssituation fragen!

Ein herzliches Dankeschön an alle Mitarbeiter! Es war eine schöne erholsame Zeit auf Gut Nisdorf!
i.d.R. sagen wir rechtzeitig Bescheid wenn sich abzeichnet, dass eine Familie allein bei uns sein wird (obwohl die natürlich auch alle Annehmlichkeiten icl. Kinderbetreuung geniessen kann). Dann kann man kostenlos verschieben oder stornieren. Wenn aber jemand kurzfristig erkrankt und nicht kommt können wir das leider nicht absehen...
 
18.11.2014 von V. aus Berlin
93 % Liebe Vermieter, wir und besonders auch unsere Enkelkinder haben uns in Ihrem schönen Familienhotel rundum wohlgefühlt. Wir danken dem gesamten Team nochmals herzlichst für den schönen und erholsamen Aufenthalt bei Ihnen.
Mit freundlichen Grüßen, Fam. S.
Danke für die nette Bewertung
Jürg Gloor
 
18.11.2014 von Susanne aus Eisenhuettenstadt
98 % wir kommen immer wieder gern. Eine Oase, zum Wohlfühlen. Entspannung und Erholung gesucht und gefunden.
 
05.01.2015 von Monika aus Schönebeck
100 % War ein toller Urlaub mit hohem Erholungswert. Wir kommen bestimmt nochmal.
 
18.11.2014 von Dirk aus Wiesbaden
93 % Es war ein wunderbarer Urlaub. Nur beim Abendessen kann man noch etwas verbessern. Hausmannskost hin oder her, im Urlaub darf es auch mal etwas Ausgefallenes sein.
Essen ist immer ein schwieriges Thema. Wir haben aber schon ganz viele Ideen für nächstes Jahr! Einfach nochmal gucken kommen...
 
23.06.2015 von Anneliese aus Berlin
100 % Gedicht von Anneliese (10J):
"Kraniche, Kraniche, sind wunderschön.
Ich will nach Gut Nisdorf, um sie wieder zu sehen.
Sie fliegen davon mit dem Wind im Gesicht,
sie sind faszinierend, findest du nicht?"
Vielen Dank dafür!
 
16.11.2014 von Susanne aus Berlin
95 % Der nun dritte Besuch war wieder eine sehr erholsames Erlebnis. Die Zeit an diesem idyllischen, mit viel Liebe und Geschmack eingerichteten Ort vergeht immer viel zu schnell.
Wir kommen gerne wieder, vielleicht schon im Frühjahr.
 
18.11.2014 von Antje aus Wolgast
60 % Die Freundlichkeit der Mitarbeiter und des gesamten Teams hielt sich ziemlich in Grenzen. Wirklich willkommen haben wir uns nicht gefühlt. Für uns gehen Gastgeber auf den Gast zu. Bei Ihnen muss leider alles erbeten und erfragt werden. Für eine gute Bewertung reicht das heute längst nicht mehr aus.
Bei der Reichhaltigkeit der Speisen zählt für uns vor allem morgens das Rührei dazu, jeden Tag, auch auf Wunsch und mit Wartezeit, aber nicht 1x pro Aufenthalt. Weiterhin waren die Angebote nicht wirklich kindgerecht. Weder mittags noch abends. Nicht jedes Kind ist gewohnt abends warm zu essen. Eine Brotzeit zusätzlich anzubieten bringt die Kalkulation dabei wohl kaum aus dem Rahmen. Zumindest Nudeln für die Kids sollten jeden Tag als Ausweichmahlzeit drin sein. Dass Milch für die morgendliche Flasche unserer Tochter, die uns die Kollegin aus der Küche im Tetrapack mit auf das Zimmer gegeben hatte (Was wir als sehr nett und praktisch empfunden haben!)mit einem Preis pro L in Höhe von 3,90 EUR in Rechnung gestellt wird, ist gelinde gesagt eine Frechheit! Auch für Biomilch! Dabei geht es hier ums Prinzip, denn man kann wohl erwarten, das solche Abrechnungsmodalitäten dem Gast vorher zur Kenntnis gegeben werden. Hätten wir ihre Flasche im Frühstücksraum zubereitet, wären ja wohl keine Kosten angefallen!! Sowas ist unnögtiger Ärger und keinesfalls gastfreundlich.
Die beworbene professionelle Kinderbetreuung für Kinder ab 1 Jahr, jeweils Mo-Fr 4-6 Stunden täglich wurde an keinem Tag erreicht, da aus dieser Angabe nicht eindeutig hervorgeht, dass die gesamt angebotene Betreuung pro Tag gemeint ist, egal ob es für unsere Kinder gilt oder nicht. Insgesamt hatten unsere Kinder jeden Tag 2h die Möglichkeit betreut zu werden, entweder vormittags oder nachmittags, da sie bereits beide über 3 Jahre alt waren. Die 3jährigen mit den 10jährigen zusammen zu betreuen, ist in unseren Augen dabei auch ein Spagat, den kaum ein Erzieher für alle Beteiligten zufriedenstellend leisten kann. Schade. Sehr schade. Insbesondere deshalb ist das Preis-Leistungs-Verhältnis für uns auch schlecht, denn für den gleichen Preis kann man woanders wesentlich mehr Leistung und vor allem Freundlichkeit bekommen. Das haben wir bereits erlebt und werden es zukünftig dort auch wieder erleben und zwar mit Zufriedenheitsgarantie!
Liebe Antje,
vielen Dank für Ihre Bewertung. Es tut uns leid dass es Ihnen bei uns nicht so richtig gefallen hat. Vielleicht hat Ihre Erwartungshaltung einfach nicht zu unserem Angebot gepasst...?

Wir hatten währen Ihrer Anwesenheit aber auch leider ein bisschen "Stress" weil unser Pferdestall abgebrannt ist (den Pferden ist glücklicherweise nichts passiert) und ich mit einem Herzanfall im Krankenhaus war. Das soll aber nichts beschönigen. Kritik nehmen wir immer ernst denn wir wollen uns ständig verbessern. Nun aber zu Ihren Kritikpunkten:

Wir möchten uns unseren Gästen nicht aufdrängen. Jeden Gast begrüssen wir persönlich, machen eine kleine Führung und erklären wie es bei uns läuft. Dazu gehört auch dass man uns bzw. dem Personal einfach mitteilt wenn man etwas möchte. Das bekommt man dann natürlich auch. Das kann das tägliche Rührei beim Frühstück sein (auf dem Büffet sind täglich wechselnd unterschiedliche Eierspeisen) oder auch die Stulle oder Nudeln zum Abendbrot. Wir möchten den Gast nicht mit dauernden Fragen "möchten Sie noch das" oder "möchten Sie noch dies" nerven. Man soll sich bei uns erholen und Loslassen können.

Die Kinderbetreuung ist auf unserer Internetseite ziemlich präzise beschrieben und wir haben sie auch bei der Begrüssung erklärt. Natürlich kann unsere Erzieherin nicht gleichzeitig 1- und 10-jährige betreuen. Deshalb gibt es jeden (Werk)tag vormittags und nachmittags ein Thema (z.B. Kartoffeldruck, Singspiele, Laterne basteln etc.) bei dem die Kinder je nach Fähigkeit mitmachen können oder nicht. Wir wollen kein "Kinderparkplatz" sein sondern zum einen den Kindern ein zusätzliches Erlebnis anbieten und gleichzeitig den Eltern mal 2 Stunden kinderfrei "gönnen".

Im Übrigen bitten wir jeden Gast bei der Begrüssung darum, Probleme oder Unzufriedenheiten unmittelbar zu äussern damit wir das abstellen können. Meine Frau und ich wohnen selbst im Haus und sind somit für solche Dinge immer ansprechbar! Es ist sehr Schade wenn man dann Wochen später Kritik im Internet liest über Dinge, die man sofort hätte bereinigen können.

Jürg Gloor
 
01.11.2014 von Markus aus Paderborn
92 % Danke für die schöne Zeit und hoffentlich bis zum nächsten Jahr!
 
18.10.2014 von Konrad aus Berlin
97 % Vielen Dank für die tollen Tage! Bis nächstes Jahr! Liebe Grüße, Katha, Paula, Janosch und Konrad
 
18.10.2014 von Hans-Jürgen aus Frankfurt
98 % Wir waren vom 21.09. bis 26.09. im Gut Nisdorf mit unserem Enkelsohn und unserer Tochter im Urlaub und können das Prädikat "Familienhotel" zu Recht bestätigen. Beim Abendessen hätten wir uns auch einmal eine Fischmahlzeit gewünscht. Wie wir der jetzigen Menuekarte entnehmen können, wird jedoch jeztz Fisch angeboten.
Wir haben uns sehr wohl gefühlt und können Sie nur weiter empfehlen. Wir werden demnächst wahrscheinlich mit Bekannten und deren Enkelkind wieder- kommen.
Alles Gute und viel Kraft, um dieses Niveau zu halten.

Fam. Worm und Jajk




 
22.10.2014 von Gregor aus Berlin
99 % Ausgesprochen gut hat mir persönlich die Sauberkeit der Amaturen gefallen sowie das reichhaltige Angebot an Lesestoff im Spielzimmer. Das Essen war insgesamt sehr schmackhaft insbesondere die Brötchenauswahl.
 
22.10.2014 von Yvonne aus Mirow
93 % Wir kommen bestimmt nochmal wieder, mit dem zweiten Kind. Mfg Fam.Wegner
 
21.10.2014 von Arwed Bernd aus Leuna
99 % Erholsame, anregende und aufregende Spätsommertage für die ganze Familie. Es war wie ein Besuch bei lieben Freunden. Unkompliziert, freundlich und relaxt. Julius grüßt seinen Freund den Plüschdrachen und wir wünschen alles Gute und freuen uns auf ein Wiedersehen.
 
21.09.2014 von Grit aus Berlin
96 % Bitte einen Kindersitz für die Toilette bereitstellen.
Haben wir natürlich da. Bitte nächstes Mal einfach Bescheid sagen. Nicht jeder möchte das haben, deshalb legen wir die Sitze nicht automatisch in die Wohnungen.
Jürg Gloor
 
26.09.2014 von Barbara aus Reichenbach an der Fils
99 % Wir haben eine tolle und sehr entspannte Woche auf Gut Nisdorf verbracht und kommen sicher wieder. Vielen Dank!
 
23.09.2014 von Dirk aus Espenhain OT Oelzschau
87 % Hinfahren-wegfahren-glücklich sein!Respekt vor der Leistung des Umbaus!
 
04.10.2014 von Monica aus Nürnberg
97 % Die schnelllebige Zeit lässt unsere wunderschöne Woche bei euch in die Ferne rücken. Das Schaf "Emma", der Schwimmteich, die Freiheit auf dem ganzen Anwesen..Was uns aber bleibt sind die Erinnerungen in unserem Kopf:) Wir haben es alle zusammen sehr genossen bei euch gewesen zu sein. Ein Urlaub für alle Sinne:) Wir waren wunschlos glücklich. Auf bald..
Herzlichen Dank für Eure tolle Bewertung!!! Das ist Balsam für unsere Seele...
 
12.09.2014 von aus Berlin
96 % Wir waren nun zum zweiten Mal (in diesem Jahr!) in Nisdorf. Und das natürlich nicht ohne Grund: Denn das Motto "Ankommen und loslassen" ist kein leeres Versprechen. Das Gesamtpaket aus Anlage, Verpflegung und Gästen (und Mitarbeitern) ist einfach toll. Ein wunderbar intimer kleiner feiner (Bio-)Urlaub in der Natur für Familien mit Kindern eben. Weiter so, Team Gut Nisdorf!

Das Ganze ist auf den ersten Blick nicht unbedingt günstig, aber sein Geld absolut wert. Einzig die Getränkepreise und der Fakt, dass zum Abendessen kein Getränk im Preis enthalten ist, müssten vielleicht nicht sein.

Anmerkung, um die Bewertung richtig einzuordnen: Wellness und Kinderbetreuung haben wir nicht genutzt.
 
04.10.2014 von Tanja aus Fridingen
81 % Das Gut Nisdorf ist für Familien mit Kindern ideal.
Wir haben nicht alls Punkte mit sehr gut bewertet, weil es ja meistens noch ein bisschen besser geht. Uns hat es gut gefallen und die Lage ist gut für Ausflüge in alle Himmelsrichtungen.
 
21.09.2014 von Alex aus Büllingen
97 % Das Haus ist wunderbar ,die Natur dort einmalig,es gibt unzählige Ausflugsmöglichkeiten aus diesem Grund haben wir die Wellenmessanlage nicht genützt sie ist aber sehr schön.Die Wohnung war blitzsauber und absolut ruhig trotz Kinder.Ein Paradies für Leute die Natur und Tiere lieben.Ich denke für Party gänger eher ungeeignet .Kleiner Kritikpunkt die schlechte Luft wenn man das Haus betreten hat es roch immer nach Essen weder Tür noch irgendwelche Fenster waren geöffnet, wahrscheinlich wegen der unzähligen Stechmücken ,wir haben uns jeden Tage eingerieben dann ist es kein Problem,aber keine Stellen vergessen Sie sind wirklich gnadenlos.Ansonsten mehr als begeistert viele liebe Grüße wir empfehlen das Gut Nisdorf auf jeden Fall weiter
Die Küche beginnt gegen Mittag mit der Vorbereitung des Abendessens. Wenn da ein Braten im Ofen schmort oder ein Auflauf bäckt dann riecht es schon mal danach. Die Küche ist direkt neben Eingangshalle und Speisesaal...
Mücken hatten wir während ca. 2 Wochen ganz schön viele - wahrscheinlich wegen des extrem guten Wetters. Jetzt ist wieder alles im "Normalbereich".
 
01.10.2014 von Wibke aus Friedberg
99 % Wir durften zwei Wochen auf Gut Nisdorf verbringen und wir hatten eine tolle Zeit! Mein Mann musste leider ein paar Tage später anreisen, weil er kurz zuvor operiert werden musste. Jürg und Sabine sind uns total nett entgegengekommen und auch die Unterbringung meiner Schwiegermutter, die meinen Mann hergebracht hat, war überhaupt kein Problem.
Wir haben (fast) alles genutzt, von Kinderbetreuung über Massage und Wellness bis Ponyreiten, alles hat richtig Spaß gemacht! Und das Essen ist sensationell, lecker, deftig, Bio... Einfach gut! Wir kommen ganz bestimmt wieder! Vielen lieben Dank an Sabine und Jürg!!!
 
10.09.2014 von Christian aus Bielefeld
97 % Wir haben wieder einmal wunderbare Tage auf Gut Nisdorf verbracht!
Quer durch alle Altersklassen von Oma & Opa bis hin zum Baby war alles dabei, und alle haben eine richtig gute Zeit gehabt. Danke noch mal, dass für alle Situationen und auch unvorhersehbare Ereignisse schnell tatkräftige Unterstützung und eine gute Lösung gefunden werden konnte.
Wir sind definitiv vom "Nisdorf-Virus" infiziert und kommen ganz bestimmt gerne noch mal wieder!
 
13.09.2014 von Hana aus Garbsen
84 % Abendessen war oft angebrannt und hat Kindern öfters abends nicht geschmeckt. ( Nächstes Mal würden wir ohne Abendessen buchen.) Der Whirlpool-Raum sollte eine Tür haben. Die Kinderbetreuung ist zu kurz am Stück, laut dem Angebot habe ich mind. 3h am Stück erwartet. Ohne eintragen wäre netter- weil das Wetter selten ist wie vorhergesagt und Planungen sich schnell ändern. Toll war´s mit den Pferden!
Das "angebrannte" Essen konnte ich nicht nachvollziehen - aber mit den Geschmäckern ist es tatsälich schwierig...
Die Kinderbetreuung (derzeit 2 Stunden vormittags und 2 Stunden nachmittags) werden wir nächstes Jahr umstellen. Infos dazu dann auf unserer Facebookseite.
Das Wetter war im Übrigen meist viel besser als vorhergesagt!
 
10.09.2014 von Nicole aus Magdeburg
99 % Gut Nisdorf ist für Familien/Alleinerziehende mit Kindern sehr zu empfehlen. Wir haben uns dort super wohl gefühlt und werden auf alle Fälle wiederkommen!!!
 
13.09.2014 von Melanie aus Hamburg
95 % Liebe Frau Stange,
wie Sie unserem Feedback entnehmen konnten, haben wir uns rundum wohl gefühlt. Einzig das Mückenproblem war unschön. Vielleicht könnten Sie Ihren Gästen entsprechende Abwehrmittel und Salben zur Behandlung bereitstellen...Liebe Grüße!
Während 2 Wochen waren die Mücken wirklich eklig. Wir haben da umgehend Öko-Mückenschutz gekauft und den Gästen zur Verfügung gestellt. Da waren Sie leider aber schon weg.
Für die Wohnungen im 1.OG haben wir mittlerweile auch eine denkmalschutzkonforme Lösung für Mückenschutz an den Fenstern. Die wird Anfang 2015 eingebaut.
Jürg Gloor
 
13.09.2014 von Lydia aus Chemnitz
53 % Bezeichnung Hotel ist nicht gerechtfertigt, eher Familienherberge, da man alles selber machen muss (Zimmer staubsaugen, Betten machen, Müll entsorgen, nach dem Essen den Tisch selbst abräumen, keine Bedienung am Tisch....). Getränke müssen trotz des hohen Unterkunftspreise noch zusätzlich bezahlt werden und Mittagessen gibt es auch nicht. Das Abendessen war immer sehr einfach, geschmacklich neutral, teils zerkocht, oft wiederholten sich die Speisen, sehr fetthaltig. Die Gesellschaftsspiele im Spielzimmer sind in schlechtem Zustand.
Die Außenanlagen sind schön, aber es gibt Ecken, z.B. hinter dem Pferdestall, wo man vorbei muss um zum Schwimmteich zu kommen, da ist es ungepflegt und unangenehm vorbeizulaufen.
Wir sind am 9. von 14 gebuchten Urlaubstagen abgereist. Das sagt ja wohl alles.
Was soll ich da sagen... Alle anderen Familien waren glücklich. Man MUSS übrigens nicht selber abräumen oder seinen Müll rausbringen - aber es wäre im Sinne des rücksichtsvollen Zusammelebens nett. Definitiv aber haben wir kein Servicepersonal welches dauernd um einen rumwuselt. Wer das braucht muss wo anders hingehen!
Jürg Gloor
 
23.08.2014 von Michaela aus Ostseebad Binz
96 % Sehr Kinderfreundlich ... einfach nur zum wohlfüheln für Eltern mit Kindern
Preis-Leistungs-Verhältnis TOP!
 
23.08.2014 von Heinz aus Mörfelden-Walldorf
73 % Hallo, alles in Allem ein guter Aufenthalt, obwohl ich einige Kritikpunkte habe. Im Prospekt sollte doch darauf hingewiesn werden, dass es getrennte Kindergruppen gibt und nur 2 Std. am Tag Betreuung erfolgt. Das Essen war, na ja; teilweise ungeniessbare harte Kartoffeln und das Angebot hat mich nicht überzeugt. Zwei Tage gabe es kein nachlegen von frischem Obst zum Frühstück und die Fruchtfliegen taten ihr übriges am Bioobst. Nachdem die Gebäckstangen am ersten Tag ausgegangen waren, wurde drei Tage nichts nachgelegt. Mir schien, dass hier besser das Personal und das Angebot kontrolliert werden müsste.
Ärgerlich war im Besonderen, dass aufgrund der Blockierung durch die Masseuse der Wellnessbereich gar nicht bzw. erst ab 2000Uhr nutzbar war. Besonders zu Zeiten der Kinderbetreuung wäre eine Öffnung sinnvoll gewesen.
Hier müsste sich doch eine andere Möglichkeit ergeben.
Der Balkon war leider auch nur eingeschränkt nutzbar aufgrund des Schwalbenkots. Könnte man hier nicht ein Brett unter den Nestern anbringen, dass der Unrat nicht direkt auf den Boden fällt ?
Sehr schön war Ihre gesamte Anlage und für die Kinder ein Erlebnis.
Für meinen Geschmack waren die Getränkepreise für Kaffee etc. für Hausgäste zu hoch. Ebenso alle weiteren Nebenkosten wie Reiten, Fahrräder etc. Bei den verlangten preisen wäre eine kostenlose Radnutzung nicht zuviel verlangt.
Trotzdem weiterhin viel Erfolg auf Ihremm Gut. Die Mischung der Gäste war jedenfalls angenehm.
Freundliche Grüsse. Heinz Schilp
Vielen Dank für die ausführliche Bewertung. Die kritisierten Punkte haben wir bereits mit der Küche besprochen.
Zu den Gebäckstangen und Keksen (die im übrigen den ganzen Tag kostenlos zur Verfügung stehen): Ab und zu haben wir leider auch rücksichtslose Gäste, die die Keksdosen schon beim Frühstück komplett leeren (in die eigenen Brotdosen auskippen). So ist das nicht gedacht! In solchen Fällen legen wir dann auch mal ein paar Stunden lang nichts nach. Man kann aber jederzeit in der Küche nachfragen und bekommt dann natürlich auch seine Kekse.
Zum Wellnessbereich: An 2 (von 7!) Tagen pro Woche bieten wir Massagen an die sehr gerne genutzt werden. Da diese in den Räumen der Wellnessanlage stattfinden ist die Sauna jeweils am Montag und Donnerstag erst ab 20 Uhr für die Allgemeinheit benutzbar. Die meisten Gäste schaffen es ihren Urlaub so einzuteilen, dass sie an den beiden Tagen eben etwas anderes unternehmen und nicht unbedingt die Sauna benutzen wollen.
Bei der Kritik an den Preisen mag man bitte berücksichtigen, dass auch die Einnahmen für Getränke, Fahrradmiete etc. zu Pflege und Betrieb der Gesamtanlage beitragen. Sind denn 2,60 Euro für eine Bionade oder 2,80 für 0,5 Liter Bier wirklich so viel??
Jürg Gloor
 
14.08.2014 von Jana aus Leipzig
97 % Wir waren wie immer sehr zufrieden. Dieses Mal war nur das Badezimmer etwas zu klein für uns 4 und nur vom Schlafzimmer aus zugängig. Dies war ungünstig wegen der schlafenden Kinder abends, zumal auch die Dusche ziemlich laut gepfiffen hat. Aber prinzipiell nicht schlimm...
Beim Essen merkt man, wenn Manuela nicht da ist. Sie schaut auf jedes Detail und ist immer sofort zur Stelle um alles zu richten, bevor es einem Gast überhaupt auffällt, eben eine richtige Küchenfee!
Bei den anderen beiden Damen in der Küche ist das Essen auch gut, da fehlt aber die Aufmerksamkeit, wenn etwas schon aufgegessen ist oder Geschirrteile verbraucht sind (v.a. beim Früstück). Auf Nachfrage wird aber sofort alles bereit gestellt. Ebenso sollte beim Abendessen darauf geachtet werden, dass eine Zutat wie Paprika nicht in fast allen der angebotenen Gerichte auftaucht.
Aber das ist wirklich Jammern auf hohem Niveau!!! Das ganze Gut Nisdorf-Team ist großartig!
 
13.08.2014 von aus Berlin
95 % Wir haben uns sehr wohl gefühlt.
Die Anlage ist prima für Kinder ausgelegt. Sohnemann war vom Riesentrampolin begeistert.
Das Hotel liegt ein bisschen weit ab vom Schuss, man muss also dringend mobil sein. Aber auch auf dem Gut lässt sich ein Tag sicher gut verbringen.
Die Zimmer sind sauber und absolut wohnlich eingerichtet. Im Dachgeschoss vielleicht ein wenig zu hellhörig - aber alles in erträglichem Rahmen!
Unser Sohn hat bei Rückankunft zu hause gefragt: "Wann fahren wir dort wieder hin?"
Ich weiss gar nicht, wann ich das letzte Mal ein Buch im Urlaub ganz entspannt habe auslesen können. Hier hab ichs geschafft!!! Danke dafür!!!
Das Essen hatte uns vorher ein wenig "Angst" gemacht weil Sohnemann doch recht mäkelig ist: Er ist immer zufrieden und satt vom Tisch aufgestanden! Und wir haben 2 Kilo mehr auf den Rippen jetzt ;-)
Alles in allem ein schöner Urlaub. Wir kommen wieder!
Danke für die Bewertung. Es freut uns sehr daß es Euch gefallen hat. Übrigens: Die Wände im DG sind doppelte extra schallisolierte Trockenbauwände. Aber gegen schreiende oder vom Hochbett springende Kinder hilft auch das nicht 100&ig - kommt zum Glück aber nicht oft vor. Nachts ist es sehr sehr ruhig auf Gut Nisdorf, da man ja überhaupt keinen Verkehrs- oder Stadtlärm hat.
 
12.08.2014 von Christian aus Prackenbach
94 % Es war eine wunderbare Woche, in der wir uns gut erholen konnten. Auch den Kindern hat es hervorragend gefallen.
 
13.09.2014 von Marc aus Schönenbuch
96 % Das Dessert beim Abendessen war manchmal eher knapp berechnet. Die Freundlichkeit der Mitarbeiterinnen in der Küche ist recht unterschiedlich. Aber wichtig: Niemand war unfreundlich!
Die Fahrräder sind teilweise nicht mehr ganz gut im Schuss.
Habe mit der Küche gesprochen - sie geloben Besserung. Die Fahrräder leiden sehr unter der (salzigen) Seeluft. Nächstes Jahr gibts ein paar neue dazu...
Jürg Gloor
 
17.08.2014 von Lars aus Leverkusen
95 % Der Urlaub auf Gut Nisdorf gehörte zu den schönsten Familienferien, die wir je verbracht haben! Besonders möchte ich hervorheben, dass sich die Küche große Mühe bei der erforderlichen Diät für meine Frau (Glutenunverträglichkeit) gegeben hat!
 
14.08.2014 von Heiko aus Wahlstedt
90 % Wir denken, dass wir Euch mal wieder besuchen kommen.
 
12.08.2014 von aus Berlin
95 % Wellness und Kinderbetreuung haben wir nicht genutzt, können deshalb keine Aussage darüber machen. Sonst alles super - gerne wieder.
 
12.08.2014 von Eva aus Hamburg
100 % Es war wieder einmal wunderschön!!
 
14.08.2014 von Alexandra aus Hamburg
88 % Für unseren Geschmack, hätte die Einrichtung ein bisschen besser zum Stil des alten Hauses passen können. Aber das ist Kritik auf hohem Niveau, wenn man überhaupt von Kritik sprechen kann. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und es war ein toller Urlaub!
 
20.08.2014 von Albert aus Berlin
98 % Wir kommen gerne wieder. Vielen Dank für die Nachsendung der vergessenen Sachen.
LG aus Berlin.
 
21.08.2014 von Christel aus Krefeld
98 % wir waren das 1. Mal hier. Gefunden haben wir Sie über das Internet.Ein Glücksfall!!!
Bei Ihnen konnten wir einen herrlichen Urlaub erleben. Vielen Dank für eine unvergessliche Zeit!
 
12.08.2014 von Michael aus Wien
91 % Für das Abendessen hätten wir uns eine leichtere Alternative zur Auswahl gewünscht. Es war lecker, aber weitgehend sehr energiereich und eher "schwer". Kinderbetreuung könnte ein Stündchen länger sein, damit man einen Bummel in Stralsund o.ä. realisieren kann. Aber insgesamt ein durchdachtes Konzept und eine großartige Anlage. Wenn es passt, kommen wir auf jeden Fall wieder. Viele herzliche Grüße!
 
13.08.2014 von Claudia aus Berlin
97 % Es ist einer der schönsten Urlaube für uns gewesen. Sehr warme und herzliche Atmosphäre. Wunderbares Haus mit atmosphärischer Anlage für die Kinder und Möglichkeiten für die Erwachsenen, sich zu entspannen in schöner Natur. Die Umgebung ist herrlich. Das Reiten und all die kleinen Höhepunkte, die unaufdringlich den Tagesablauf strukturieren, waren für uns alle etwas ganz Besonderes. Die Tiere können mit gepflegt werden, man kann beim Aufschirren dabei sein, erlebt ein Stück der Arbeit mit, z.B. das Schafscheren, wo unser Kind jetzt noch ein bischen selbst gewaschene Wolle in seinem Schatzkästchen zuhause hütet. Sabine, die Kinderbetreuerin ist großartig. Es ist keine übliche laute Animaton, sondern eine sehr schöne, stille Stimmung, wo die Kinder gestalten, werkeln und sehr sehr zufrieden sind, wenn sie danach mit ihren kleinen Kunstwerken zu den Eltern kommen - und sich dann sich dann wieder in den Garten stürzen, spielen oder am Badeteich vergnügen. Und das Essen? Das ist einfach großartig. Die Köchin steht an der Schwelle beim Abendbrot und freut sich, dass es allen schmeckt. Man fühlt sich ein bischen wie bei Oma früher, es schmeckt einfach sehr gut und der kleine Speisesaal ist etwas Besonderes - ein bischen wie im Ferienlager, wo man sich bestens versteht und dann auch noch unterhalten kann, wenn die Kinder längst nebenan im Spielzimmer sich vergnügen oder ein Vater oder eine Mutter mit allen Kindern zusammen eine Runde Memory spielt.
Vielen Dank, wir kommen wieder.
Herzlichen Dank für die sehr nette und ausführliche Bewertung.

Jürg
 
07.07.2014 von Wolfgang aus Harrislee
93 % Es hat uns bei Ihnen sehr gut gefallen. Vielen Dank für die Nachsendung meines Unterhemdes. Viele Grüße Wolfgang Bakan
 
07.07.2014 von Ines aus Hanstedt
100 % Wir waren leider zu kurz da. War sehr schön.
 
07.07.2014 von Rita aus Großröhrsdorf
92 % Wir haben eine sehr schöne Zeit mit unserer Enkelin in diesem Haus verbracht.
Es ging sehr ruhig und familiär zu.
Kleiner negativer Punkt: fehlende Verdunklung im Schlafzimmer, dazu helle Vorhänge. Das heißt, in Juni ab 4 Uhr ein helles Shclafzimmer und sehr zeitig erwachende Kinder.
Wir kommen gern wieder.
Die Gäste vor Ihnen hatten leider das Verdunkelungsrollo zerstört und wir konnten nicht schnell genug ein neues besorgen (Sondermaß). Mittlerweile ist aber ein neues Rollo montiert, sodass alle Schlafzimmer wieder über eine Verdunkelungsmöglichkeit verfügen.
Jürg Gloor
 
09.07.2014 von Stefan aus Schwanebeck
83 % wir waren zufrieden und kommen bestimmt wieder
 
17.07.2014 von Klaus aus Langenau
96 % Wir werden ihr Haus uneingeschränkt für Familien mit Kindern <6 Jahren weiterempfehlen, anderen Familen sollte bewusst sein, dass das Haus etwas weitab vom Schuss bzw. Strand liegt (bzgl. Ausflugsplanung)
Den Wellnessbereich (außer Massagen) und die Kinderbetreuung haben wir nicht in Anspruch genommen, daher keine Angabe.
Die Abendessen waren prinzipiell gut, wir empfanden sie aber, auch mit Hinblick auf die Bio-Prämisse, überraschend fleischlastig, weniger hätte es für uns auch getan.
Alles in allem haben wir den Aufenthalt sehr genossen und kommen gerne einmal wieder.
 
06.07.2014 von Claudia aus Berlin
95 % Wir kommen gerne wieder!
 
07.07.2014 von Antje aus Lübben
98 % Wir haben einen wunderbaren Kurzurlaub auf Gut Nisdorf verbracht. Die Wohnung war ansprechend und sauber. Unser Sohn hat besonders gern im Garten gespielt mit den unglaublich vielen Spielsachen. Da wir tolles Wetter hatten, haben wir die meiste Zeit am Strand von Zingst (ca. 25 Autominuten entfernt) verbracht.
 
30.10.2014 von Lars aus Halle
80 % Empfehlung: Frühstück bereits etwas (30 min) zeitiger anbieten.
 
11.06.2014 von Christina aus Hannover
94 % Wir hatten sehr erholsame Tage- Danke!!! Zu den Mahlzeiten wäre als "Jammern auf hohem Niveau" einzig anzumerken, dass schon eine halbe Stunde nach Beginn der Essenszeit besonders leckere Dinge alle waren- selbstverständlich ist man trotzdem sattgeworden, aber es wäre doch schön gewesen, wenn hier noch nachgelegt worden wäre (auf der anderen Seite ist es natürlich auch wünschenswert, wenn nicht so viel verworfen wird)
Danke für die Bewertung. Ich gebe die Kritik an die Küche weiter. Die probiert im Übrigen manchmal kleine Extragerichte aus die nicht auf der Speisekarte stehen. Und wenn die besonders gelungen sind dann sind sie auch schnell alle. Da wir frisch kochen kann man das dann auch nicht ohne weiteres nachlegen...
Jürg Gloor
 
13.06.2014 von Harry aus Potsdam
98 % Wir kommen gerne wieder!!!
 
09.06.2014 von Barbara aus Berlin
93 % Ich hätte mir noch eine größeres Salatangebot gewünscht. Ziemlich deftige Hausmannskosz -lecker. Aber noch mehr was leichtes vegetarisches wäre auch schön gewesen.
 
16.06.2014 von Guido aus Detmold
97 % Wir haben uns bei Euch "Sau"wohl gefühlt und kommen bestimmt wieder :-)
 
11.06.2014 von Jens aus Hennigsdorf
85 % Unser Urlaub auf Gut Nisdorf war sehr schön und erholsam. Das Konzept ist toll und ideal für Familien. Das Haus und die ganze Anlage sind super schön. Als besonders positiv ist uns die Sauberkeit aufgefallen, die besonders beim Reisen mit (kleinen) Kindern wichtig ist. Einzig das Essen entsprach nicht ganz unseren Vorstellungen. Für vegetarische Gäste ist das Angebot verbesserungsfähig und wenig kreativ. Allgemein könnte die Küche etwas leichter, moderner und weniger "Hausmannskost" sein. Alles in allem ist ein Urlaub auf Gut Nisdorf sehr zu empfehlen und wir werden sicher wiederkommen.
Danke für die Beurteilung. Ich bespreche das mit der Küche.
Jürg Gloor
 
09.06.2014 von Ulrike aus Rerik OT Russow
82 % Wir waren mit unserem Urlaub auf Gut Nisdorf recht zufrieden. Sehr gefallen haben uns der Badeteich, der Spielplatz und die Kettcars sowie das Abendessen.

Konstruktive Kritik möchten wir zu folgenden Punkten äußern:
Aus unserer Sicht ist für Eltern von Kleinkindern das entspannte Schlafen entscheidend für die Erholung. Da wünscht man sich, dass man fast so gemütlich liegt, wie zu Hause. Eine Matratzenbreite von 90 cm sollte da das Mindestmaß sein und wenn das Bett nicht knarrt beim umdrehen: noch besser. Nicht so schön war übrigens auch das Loch und der Fleck auf einem der Spannbettlaken.
Die Bettpfosten sind ja originellerweise dünne Baumstämme. Leider stehen die Kinderbetten dadurch so weit von der Wand ab, dass man auf dieser Seite beinahe auch noch einen Rausfallschutz benötigen würde.

Im Kontrast zum blitzsauberen Bad, der modernen Dachfensterlösung und den Schränken steht die Couch, die leider zwecks abendlichen Relaxens außerordentlich unbequem ist.

Die Lösung mit der "Kasse des Vertrauens" bezüglich der Getränke finden wir nicht günstig. Aus unserer persönlichen Sicht hätten wir lieber eine Getränkepauschale bezahlt. Auch mutet es etwas seltsam an, dass die Kinder zwar kostenlos Apfelsaft mit Leitungswasser trinken können; den Erwachsenen aber nur Leitungswasser zur Verfügung steht. Unschön auch die viel zu kleinen Gläser im Speisesaal. Mit drei Kindern waren wir permanent am hin und her laufen, um nachzuschenken. Vielleicht wäre eine Karaffe pro Tisch besser.
Die Idee mit der Sprudelflasche ist nicht schlecht, aber der Durst von zwei Erwachsenen und drei Kindern lässt sich mit einer 1-L-Flasche nicht stillen, besonders wenn man zum sprudeln immer aus Wohnung 11 (oberste Etage) in den Speiseraum laufen muss.

Verbessern kann man bekanntlich immer. Alles in allem war es aber schön und wir empfehlen Sie gern weiter.

Freundliche Grüße :-)
Vielen Dank für die sehr ausführliche und konstruktive Kritik. Knarrende Betten und Laken mit Loch oder Fleck geht gar nicht!! 1000fache Entschuldigung dafür. Wird sofort repariert. Bitte aber immer gleich Bescheid sagen und nicht warten bis zum Schluss.
Die Einzelbetten sind 90cm, die Doppelbetten 160cm breit. Ist im DG dem Schnitt der Wohnungen geschuldet.
Große Gläser stehen im Gläserschrank neben der Getränkebar. Einfach nehmen! Zusätzliche Sprudelflaschen haben wir auch. Bitte nachfragen.
Jürg Gloor
 
07.07.2014 von aus Berlin
95 % Ein wunderbares Haus mit schönem Außenbereich, familiär und alle Mitarbeiter (abgesehen von der Kinderbetreuung)sehr freundlich. Die Kinderbetreuung hat uns leider überhaupt nicht gefallen, aber ansonsten waren wir mit allem mehr als zufrieden und werden bestimmt wiederkommen!
Schade dass Sie uns nicht rechtzeitig auf das "Problem" mit der Kinderbetreuung angesprochen haben. Die Kinder gehen in der Regel begeistert zur "Kindersabine"...
Jürg Gloor
 
09.06.2014 von Nicole aus Staffelstein
95 % Wir hatten 3 wunderbare, sehr erholsame Tage bei Ihnen. Wenn wir keine so lange Anreise hätten,würden wir bestimmt öfters kommen.
Das nächste Mal vielleicht einfach mit der Bahn anreisen. Ist deutlich stressfreier als Auto. Wir holen Sie vom Bahnhof Stralsund ab.
Jürg Gloor
 
09.06.2014 von aus Ahrensburg
85 % Die Getränke waren zu teuer. In der Beschreibung hört es sich so an als wäre der Kuchen inklusive.
Die Kinderbetreuung war zu sehr ungünstigen Zeiten, sich am Tag vorher anmelden zu müssen zu unflexibel. Der Kinderbetreuungsraum und die Themenangebote waren für Schulkinder nicht attraktiv.
Das Frühstücksbüffet wurde manchmal schon vor 11 Uhr abgeräumt, ich hatte nicht den Eindruck, daß ein zweites Frühstück erwünscht war.
Das Stockbett der Kinder war in einer dunklen Nische, das war für die Kinder nicht so schön.

Die Wellnessanlage und das Außengelände sind wunderschön!!!! In beiden Bereichen haben sich die Kinder und wir alle sehr wohlgefühlt! Toll sind die Fahrzeuge und die Tiere und die Reitmöglichkeit und der super Reitunterricht! Der See, die Strandkörbe.... das ist alles wunderschön!!
Das Essen war lecker, aber das Büffet für die Kinder nicht so gut erreichbar.



Vielen Dank für Ihre Bewertung. Bei der Preiskritik bedenken Sie bitte: Wir sind Biohotel und alles - auch die Getränke - bekommen Sie in Bioqualität.
Der Nachmittagskuchen ist für Gäste mit Halbpension (bzw. 3/4-Pension) inklusive. Wenn Sie nur Übernachtung mit Frühstück buchen natürlich nicht.
Das Frühstücksbüffet steht Ihnen von 8 bis 11 Uhr für EIN Frühstück zur Verfügung. Wenn alle gefrühstückt haben räumen wir ab. Sie konnten sich aber vom Frühstücksbüffet ein Lunchpaket zusammenstellen. Ausserdem konnten Sie bis 11 Uhr kostenlos Tee- und Kaffeespezialitäten geniessen soviel sie wollten.
 
11.05.2014 von Klemens aus Berlin
80 % Insgesamt hatten wir einen schönen Aufenthalt. Das Abendessen war aber einfach nicht so nach unserem Geschmack. Die Anlage und das Haus finden wir ganz toll. Aber nur Dachfenster im Zimmer wirkt deprimierend, da man die tolle Aussicht nicht nutzen kann. Gerade wenn man sich während der Kinderbetreuung ausruhen im Zimmer möchte ist die fehlende Sicht schade.
Wir wünschen weiter viel Erfolg!
Vielen Dank für die Bewertung. Mit dem Essen versuchen wir es wirklich jedem Recht zu machen. Jeden Tag ein Fleisch- und ein vegetarisches Gericht und immer noch ein Extra dazu. Tut mir leid wenn unsere Gutshofküche Ihren Geschmack nicht getroffen hat.
Die Wohnungen 13,14,15 im Dach haben nur Dachfenster mit einer Brüstungshöhe von 125 cm. Da kann man tatsächlich nur im Stehen aufs Meer gucken. Alle anderen Wohnungen haben entweder normale Fenster oder Balkon.

Jürg Gloor
 
04.05.2014 von Andrea aus Berlin
100 % Wir verbringen nun schon seit 2007 unsere Osterferien auf Gut Nisdorf und sind nach wunderschönen Tagen entspannt, erholt und sehr zufrieden nach Hause zurückgekehrt. Wir freuen uns schon auf die nächsten Ferien bei Euch!
 
11.05.2014 von Andrea und Thomas aus Glienicke / Nordbahn
95 % Vielen Dank für eure super Freundlichkeit. Das Essen war super, das Personal war super und das Haus auch sehr schön. Auch vielen Dank für das Zurücksenden der Brotbüchse. Wir kommen wahrscheinlich nochmal. Schön wäre es, Hunde im Ess- und Spielbereich zu vermeiden. Gegen die Hellhörigkeit im Dachgeschoss bedingt durch Trockenbau könnte man auch noch was tun. Wir hoffen, nicht zu sehr kritisiert zu haben - alles Andere war einfach super. Beste Grüße. Familie Herrmann
Im Rahmen der neuen Gästeinfo haben wir jetzt auch eine Hunde-Hausordnung geschrieben. Demnach sollen die Hunde (in Haus und Hof immer angeleint) nicht ins Essens- und ins Spielzimmer.

Jürg Gloor
 
09.04.2014 von Klaus aus Dresden
100 % Danke an die gesamte Mannschaft, wir haben uns, besonders die Kinder, sehr wohl gefühlt und kommen gerne wieder, einen Termin haben wir schon vereinbart.
Die Harmonie, Ruhe und Gelassenheit hat uns gut getan.
Weiter so!
Beste Grüße, Fam. Rudel
 
08.04.2014 von Sarah aus Berlin
94 % Es hat uns sehr gut gefallen! Auf den Trockeneisnebel in der Sauna könnte man verzichten, ansonsten war alles super!
Es freut uns dass es Ihnen bei uns gefallen hat. Der Zaubertranktopf in der Sauna der so leise vor sich hin "köchelt" ist natürlich nicht mit Trockeneis gemacht (wir sind Biohotel!) sondern mit einem Vernebler und ganz normalem Leitungswasser.
 
09.04.2014 von I. aus Muldestausee
97 % Hallo,
uns hat es wirklich sehr gut gefallen. Wir haben im Freundeskreis geworben und auch Oma und Opa wollen gern mal mitkommen.
Wir konnten das Haus bei sehr geringer Auslastung genießen. Bedenken habe ich, wie alles bei Vollauslastung funktioniert - dies ist aber überall so...
Vielen Dank noch mal für die schöne Zeit bei Euch - bis zum nächsten Mal!
Ivonne & Ben

Wenn Sie den Kommentar veröffentlichen möchten, dann bitte nicht mit Namen.
Vollauslastung - das sind 12 Apartments mit ca. 24 Erwachsenen und 20 Kindern. Das machen wir schon seit Jahren problemlos. Haus und Gelände sind sehr groß und im Speisesaal hat jede Familie ihren Platz. Da brauchen Sie sich also gar keine Sorgen machen.
 
25.10.2013 von Pamela aus Buchholz in der Nordheide
92 % Wir haben ein sehr schönes, entspanntes Wochenende verlebt. Die familiäre Atmosphäre, die durchdachte Zusammensetzung der Tischordnung für die Mahlzeiten und die Freundlichkeit der Mitarbeiter haben uns sehr gut gefallen. Das Angebot für die Kinder und die tolle Massage machen den Aufenthalt weiterempfehlenswert. - Allein die Möblierung und Farbgestaltung der Appartements fällt gegenüber dem Rest etwas ab. Die Wohnungen könnten ein viel schöneres Ambiente haben als jetzt, wenn man diese insgesamt farblich etwas dezenter ausgestattet hätte!
 
22.10.2013 von Franziska aus Braunschweig
89 % Uns hat es sehr gut gefallen, für Urlaub mit Kindern ist es wirklich ideal: Das Spielzimmer, der Spielplatz, die Spielecken. Auch die Renovierung und Ausstattung des Hauses ist toll. Das Abendessen war im Prinzip gut,aber an manchen Tagen während unseres Aufenthalts nicht ganz so gelungen. Lag vielleicht auch daran, dass die Köchin ein paar Tage krank war.
Wegen Schlafkomfort: Da unser Kind bei uns im Bett schläft, war es etwas eng in dem Doppelbett, und die Decken waren sehr warm. Aber ansonsten war alles bestens.
 
20.11.2013 von Kristina aus Olbersdorf
95 % Ein angenehmes Haus mit Wohlfühlfaktor, Wohnung angenehme Größe, schöner Garten!
 
20.11.2013 von Rinna aus Leipzig
91 % Das Frühstück war sehr lecker, aber es wäre schön gewesen, wenn es mehr Vollkornprodukte, sprich Vollkornmüsli gegeben hätte. Auch dass es - bis auf einen Tag Fisch - jeden Tag Fleisch gab, auch wenn es glücklich und sehr gut zubereitet war, fanden wir nicht so gut. In den meisten Salaten war zudem irgendwie Fleisch oder Wurst enthalten, was ja nun nicht unbedingt sein muss. Das eine oder andere liebevolle vegetarische Gericht mehr wäre eben noch ein kleines Schmankerl gewesen.
Die Tatsache, dass die Zimmer/Wohnungen nicht jeden Tag von einer Putzkolonne heimgesucht wurden, und dass man somit seine Ruhe und Freiraum hatte, fanden wir aber wiederum sehr angenehm.
Insgesamt ein wundervoller Ort zum Urlaub machen mit Kind und auf jeden Fall empfehlenswert! Vielen Dank, wir haben uns sehr wohl gefühlt!
2 von den 6 Müslis waren Vollkornmüslis. Unser Bäcker hat leider seinen Betrieb aufgegeben - deshalb mussten wir etwas improvisieren. Nächste Saison werden wir einen neuen Bäcker haben der wieder das volle Sortiment liefert.
 
17.10.2013 von Markus aus Beetzendorf
95 % Ein traunhafter Familienurlaub in toller Atmosphäre des wunderschön restaurierten Gutshauses. Schöne geräumige Zimmer mit tollem Ambiente. Das reichhaltige Essen ist von sehr guter Bio-Qualität, abwechslungsreich und liebevoll zubereitet. Wir kommen sehr gerne wieder!
 
10.10.2013 von Rene aus Potsdam
94 % Es war ein sehr schöner und erholsamer Kurzurlaub. Für Familien mit Kindern ein sehr schönes Quartier in dem kein Familienmitglied zu kurz kommt.





 
07.10.2013 von Susann aus Süpplingenburg
95 % Die Toilette in der Wohnung Nr.6 hatte einen unangenehmen Uringeruch.
Ansonsten hatten wir bei Ihnen ein sehr schöne und erholsame Zeit.
Für die übelriechende Toilette möchte ich mich entschuldigen! Bitte unbedingt solche Mängel gleich sagen! Wird dann natürlich umgehend behoben!

Jürg Gloor
 
01.10.2013 von Monika aus -
92 % Man fühlt sich total heimelig und geborgen.
Wie, wenn man als Kind Oma und Opa besucht hat. Man kann den ganzen Tag raus und rein rennen (und macht das dann auch!) und keiner schimpft. Und immer gibt's was zu entdecken und zu spielen. Und zu Essen gibt's auch fast immer was.
Ein schöner Urlaub, der Kindheitserinnerungen wach gerufen hat...
 
30.09.2013 von Eileen aus Calau
98 % Wir waren im Herbst hier, die Kinder waren super glücklich. Sie hatten soviel zum Spielen und Entdecken. Das Essen war super lecker, auf meine speziellen Wünsche ist man umgehend eingegangen. Die Wohnung ist sehr schön, ebenso die gesamte Anlage.
Das Familienhotel empfehlen wir auf jeden Fall weiter und freuen uns wieder mal dort zu Besuch zu sein :-)
 
28.09.2013 von Cornelia aus Berlin
85 % Wir haben uns bei unserem sechstägigen Aufenthalt Ende September/Anfang Oktober 2013 sehr wohl gefühlt im Gutshaus und seinen Außenanlagen, wie auch bei der Erkundung der Umgebung. Wirklich hervorragend ist das Spielzimmer direkt neben dem Speiseraum. Das hat unser Frühstück deutlich entspannt :-). Das Abend-Buffet haben wir wegen Ausflügen gar nicht genutzt, dazu können wir also nichts sagen. Ich hätte mir manchmal eine etwas flexiblere Kinderbetreuung gewünscht, d.h. nicht unbedingt gleich morgens früh während des Frühstücks. Gerade weil es beim Frühstücken die Möglichkeit des benachbarten Spielens im eigens dafür vorgesehenen Zimmer gibt, hätte ich persönlich es besser gefunden, eine Kinderbetreuung später bzw. länger am Nachmittag in Anspruch nehmen zu können.
Ansonsten ist das Ponyreiten positiv hervorzuheben. Das hat nach meinem Eindruck allen Beteiligten Riesen-Spaß gemacht und das abwechslungsreiche Angebot abgerundet. Ich kann und werde Gut Nisdorf ganz sicher weiterempfehlen!
 
28.09.2013 von Joachim aus Neukirchen
92 % Wir waren nun zum 4.Mal in Nisdorf und wie immer sehr zufrieden. Erstmals "mussten" wir Bio (nur Frühstück) "erleben". Dies war dann doch sehr gewöhnungsbedürftig und blieb sowohl in den Backwaren, als auch teilweise in der Hausmannskost (Wurst), geschmacklich weit hinter den früheren Angeboten zurück. Vielleicht kann man einen kleinen Kompromiss eingehen und in dieser Hinsicht gekennzeichnet "zweigleisig fahren". Dann würde man vielleicht auch sehen, für welche Richtung sich der Gast mehr entscheidet. Die früher angebotenen Wurstsorten kamen bestimmt nicht vom Supermarkt und schon gar nicht aus der Dose, was somit schon einen gewissen Qualitätsstandard aufzeigte. Ein Bauer, Bäcker, oder Fleischer bei dem es sauber und ordentlich gearbeitet wird, kann unter Umständen auch ohne Bio-Siegel genauso gesunde Kost liefern. Ansonsten liebe Sabine, lieber Juerg, weiter so !

Wir sind Bio-zertifiziert und dürfen / wollen deshalb ausschliesslich Bioware anbieten. Die Beschaffung von Fleisch und Wurstwaren im Biobereich ist aber - das mussten wir auch erst lernen - ausserordentlich schwierig. Wir kaufen deshalb mittlerweile ganze Tiere vom Züchter und lassen die vom Biofleischer im Nachbarort für uns verarbeiten. Dieses Jahr hatten wir nur Schweine und Hühner, deshalb nur 4 Wurst-, 2 Leberwurst-, 2 Salami- und 2 Schinkensorten. Nächstes Jahr wird auch noch ein Rind dabei sein. Dann gibts auch wieder mehr Wurstauswahl.
Bezüglich der Süssbackwaren zum Frühstück sind wir noch mit dem (einzigen) Biobäcker in Stralsund in Verhandlung. Wir hoffen dass er uns dann nächstes Jahr auch damit beliefern kann.
Im Übrigen schmecken handgefertigte Bio-Brötchen ohne jede künstlichen Zusatzstoffe tatsächlich anders (natürlicher!) wie vielleicht gewohnt.

Jürg
 
28.09.2013 von Marion aus Berlin
99 % Uns hat es sehr gut gefallen und wir werden auf jeden Fall noch einmal kommen, wenn deer Knirps etwas größer ist und die vielen Kinderangebote wahrnehmen kann. Wir (oder besser unser Kleiner) fanden die Wände zu den anderen Zimmern etwas dünn. Ihm fiel es immer schwer einzuschlafen, wenn er die anderen Kinder noch toben gehört hat. Das empfindet aber sicher jeder anders.
 
27.09.2013 von Sonja aus Neustadt
71 % in dem alten Haus und mit der Geschichte sind noch viele alte Geschichten spürbar- die nicht nur im Frieden sind- auch wenn die letzte Hausdame dort gewürdigt an der Wand hängt (sie regiert jetzt aber nicht mehr das Haus, oder?da wäre ein Photo der jetztigen Hausbesitzer im EIngangsbegreich wohltuend).
Obwohl wir uns alle soweit gut gefühlt haben, hat der Ges.preis dann doch gedrückt und in Frage gestellt, ob das nocheinmal leistbar ist und den Gegenwert insges. stand hält. Vielleicht dann doch nur etwas für andere Gehaltsklassen...
herzlichst
S. Gerisch
Die Hausbesitzer (Sabine und Jürg) sind jeden Tag präsent, arbeiten im Haus, im Büro, in der Küche mit, veranstalten das Ponyreiten mit den Kindern u.v.m. Da müssen wir uns nicht auch noch an die Wand hängen!
 
18.09.2013 von aus Berlin
94 % Herrlich ruhige Lage, fast am Wasser. Besonders für Eltern mit Kindern hervorragend geeignet, aber auch Personen ohne Kinderbegleitung sind herzlich willkommen, wenn man Kinderlachen und -spielen gerne hinnimmt. Freundliche Hilfe bei veganen Essenswünschen. Noch mehr frischen Salat und Rohkostgerichte aus dem eigenen Garten hätte ich für das Abendessen begrüßt.
 
16.09.2013 von Julia aus Schöneiche
94 % Wir haben einen sehr schönen einwöchigen Urlaub auf Gut Nisdorf verlebt. Den Kindern fehlte es an nichts und auch uns Großen ging es sehr gut. Das Essen war immer sehr lecker. Die gesamte Anlage ist sehr schön gestaltet. Und auch die nähere Umgebung wirkt sehr erholsam,wenn man absolute Ruhe mag. Die angebotenen Bastelstunden gefielen unseren Kindern (3Jahre) sehr gut. Der Wellnessbereich ist wirklich schön und wurde ausgiebig genutzt von uns allen.
Rundum: Für Kinder und Erwachsene ein schöner Urlaubsort. Man bemerkt die viele Mühe,die die Besitzer in ihr Gut Nisdorf gesteckt haben. Und welches Leitbild sie verfolgen."Ankommen und loslassen!"
 
15.09.2013 von Nicole aus Frankfurt am Main
90 % Noch ein Tipp von uns: Damit die Eltern von Kleinkindern auch mal ohne Ärger essen können wäre das Angebot von Kinderessen gut, z.B. Fischstäbchen, Würstchen, Pommes Pfannekuchen, etc. Das gibts ja auch alles in Bio!
Machen wir teilweise auch. Viele Eltern möchten aber dass Ihre Kinder keine Extrawurst bekommen sondern von der ganz normalen Auswahl mitessen - wir schauen, dass immer etwas dabei ist was die Kinder gerne essen. Falls nicht einfach in der Küche fragen. Fritiertes gibts bei uns übrigens nicht.
Jürg
 
13.09.2013 von Kristin aus Berlin
86 % Wir haben uns für unsere (finanz.) Verhältnisse ein verlängertes Wochenende bei Ihnen geleistet. Es war sehr schön und der Erholungswert sehr hoch. Vielen Dank.

Anregung/Frage: Es könnte im Sommer ein großes Indianertipi im Garten geben, in denen Eltern+Kinder schlafen können. War nur so eine Idee...
Wir haben sowohl ein Tipi wie auch ein großes Ritterzelt.. Diesen Sommer hatten wir die beiden nicht aufgebaut. Nächsten Sommer werden wir das wieder mehr kultivieren.

Jürg
 
08.09.2013 von Lars aus Halle
96 % Wir hatten herrliche Tage auf Gut Nisdorf! Vielen Dank dafür!
Wir kommen sehr gerne wieder, würden uns aber eher für eine Wohnung mit zusätzlichem Kinderzimmer entscheiden.Das Bad am Schlafzimmer war etwas hellhörig... Wir empfehlen euch auf jeden Fall weiter, wir waren wirklich erholt! Viele Grüsse von Familie Herrmann
 
08.09.2013 von Daniela aus Hamburg
95 % Wir hatten eine tolle Zeit. Dass sehr viel Liebe und Herzblut in dem Hotel steckt merkten wir sofort im Kleinen und Großen.
Insbesondere in der Nebensaison ist das Preis- Leistungsverhältnis gut
Auf bald!
 
02.09.2013 von Bernhard aus Heidelberg
94 % Wir sind als Radwanderer für zwei Nächte im Gut Nisdorf gewesen und waren hier sehr positiv angetan. Das Angebot ist rundweg besser als Unterkünfte direkt an der Küste. Zum Gut muss man wissen, dass sehr viel schöne Natur um das Anwesen liegt, dass das Hotel auf Kleinkinder ausgerichtet ist und dass das Essenangebot auf Bioqualität und Hausmannskost ausgerichtet ist mit allen Vor- und Nachteilen.
 
02.09.2013 von Marlene aus Berlin
98 % Vielen Dank für die schönen Tage, macht unbedingt weiter so. Wir kommen wieder. Speisen waren sehr sehr gut, nur eine war versalzen. Daher beim Geschmack "nur" gut.
 
30.08.2013 von Karsten aus Karlsruhe
92 % Wir haben uns sehr sehr wohl gefühlt. Die Kinder waren traurig als wir unseren - zu kurzen - Aufenthalt wieder beendet haben.
Einziger kleiner Kritikpunkt war nur das Abendessen. Hier war hin und wieder das Fleisch zu trocken und ein vegetarisches Gericht bestand in der Regel nur aus zusammengewürfelten Beilagen. Für die Dauer unseres Aufenthaltes war das nicht weiter schlimm - allerdings für einen längeren Aufenthalt (z.B. > 1 Woche) nicht sehr reizvoll.
Alles in Allem aber waren wir aber sehr froh den Kurzurlaub bei euch verbracht zu haben und werden trotz weiter Entfernung wieder kommen und haben euch auch schon weiterempfohlen.
Gruß und Karlsruhe
Ich werde die Küchenkritik mit den Köchinnen besprechen.

Jürg
 
29.08.2013 von Julia aus Berlin
97 % Unter'm Strich war's wieder toll!
Vor allem mit meinem glutenfreien Essen hat es sehr gut geklappt.
Jürg war toll mit den Kindern - das Ponyreiten und Schafausführen waren der Hit!
Die Kinderbetreuung reichte uns aufgrund der Trennung nach Altersgruppen nicht: vormittags durfte unser jüngeres Kind nicht unbedingt dabei sein, nachmittags das ältere nicht. Ohne einander wollten sie nicht, so daß wir letztendlich nur eine 3/4 Stunde für uns hatten, wo sie gemeinsam hindurften.
Das Massageangebot würde ich mir auch für das Wochenende regelhaft wünschen.
Ebenso wie ein paar Stunden Kinderbetreuung.
Am letzten Tag wollte ich mich abends zur Belohnung für einen spannenden Kleinkindtrotztag in die Sauna legen, die aber leider um 21.15 Uhr schon verschlossen war. Das war schade, denn vorher war das Kind einfach noch nicht im Bett.
Soweit zu meinen übersichtlichen Kritikpunkten.
Beim nächsten Mal würde ich einen Aufenthalt von Mo-Fr vorziehen um die angebotenen Extras überhaupt nutzen zu können.
Der Vollständigkeit halber muß ich erwähnen, daß Sabine mir angeboten hatte, die Masseurin für Samstag noch mal extra einzubestellen, falls sie Kapazität habe. Bei "extra bestellen" hatte ich leider Hemmungen, was ich hinterher bedauerte.
In der Kinderbetreuung versuchen wir es allen Recht zu machen, sodass immer spannende Angebote für die Kinder da sind und sich die Betreuerin intensiv mit den Kindern beschäftigen kann. Deshalb die Themengruppen.
Die Sauna müssen wir manchmal abschliessen, weil sehr oft die Tagesgäste mit ihren Dreckschuhen durch die Sauna trampeln. Manchmal vergessen wir dann wieder aufzuschliessen. Dann bitte einfach Bescheid sagen - egal zu welcher Uhrzeit. Wir wohnen ja direkt im Haus.
 
29.08.2013 von Ute aus Halle
94 % Auch beim 2. Besuch alles fein. Wir kommen nächstes Jahr wieder. Eine Anmerkung noch zu den Schwalben: bitte keine Nester entfernen, da die Vögel diese jedes Jahr wieder benutzen und nach der langen Rückreise nicht wieder anstrengend bauen müssen. :-) Herzliche Grüsse, Ute Kullik
Beim Essen: Manchmal wäre eine leichtere Speise auch ok, nicht ganz so schwer und deftig.
 
21.08.2013 von aus Dresden
94 % Wir haben uns sehr wohl bei Ihnen gefühlt und haben die herrliche Anlage und Ruhe genossen! Nur fanden wir das Btreuungsangebot für unter 3-Jährige zu gering. So konnten wir den Wellnessbereich nicht nutzen. Bei tollem Wetter und anderen Ausflugszielen in der Umgebung war das aber auch nicht soo schlimmm.
Vielen Dank für eine schöne Woche am Bodden!
 
18.08.2013 von Andy aus Beetzendorf
98 % Ich habe schon Freunden dieses Familienhotel empfohlen und sie kommen jetzt im Oktober, um einige Zeit Uralub zu machen
 
12.08.2013 von Andreas aus München
88 % Super für die Kinder, insb. der große Garten mit Tretautos.
Auch die Lage.
Abendessen ist aber außbaufähig, Fisch war. z.B. total zerkocht.
Koch einstellen? Kinder lieben aber den Nachtisch.

Wir haben 2 Köchinnen die sich sehr Mühe geben und sich permanent verbessern. Ein männlicher Koch würde es wahrscheinlich nicht besser machen...
Fangfrische Flundern sind im Übrigen wirklich sehr weich, wenn man sie nicht totpaniert oder totfrittiert.
Tut mir trotzdem leid dass es nicht 100% geschmeckt hat.
Jürg
 
11.08.2013 von Tanja aus Erlangen
88 % Erholung vom ersten Augenblick an. Wunderbare Entspannung. Ein Paradies für die Kinder.
 
04.08.2013 von Heike aus Altenberga
95 % Wie auch schon in den letzten Jahren hat es uns richtig gut gefallen und wir sind sehr erholt nach Hause gefahren. Vielen Dank allen, die dazu beigetragen haben!
Nur beim Essen ist uns dieses Jahr folgendes aufgefallen: Das Abendessen entsprach recht oft nicht der Ankündigung (was immer blöd ist, wenn die Kinder sich dann auf eine bestimmt Sache eingeschossen haben, die es dann nicht gibt.) Richtig schade fanden wir, dass es in dieser Woche überhaupt gar keinen Fisch gab. Das sollte bei einem Urlaub am Meer eigentlich selbstverständlich sein.
Geschmeckt hat alles sehr lecker!

Ganz herzliche Grüße - wir hoffen, wir kommen mal wieder!
Im Bio-Bereich ist es leider manchmal schwierig die eingeplanten Lebensmittel zu bekommen. Oft müssen wir dann die Speisekarte an das Verfügbare anpassen. Trotzdem bleiben wir dabei immer alles frisch zuzubereiten.
Fisch gibts im Juli und August in unserem Küstenbereich leider fast keinen. Alle uns bekannten Fischer waren immer ausverkauft oder haben gar nichts gefangen. Im September wird die Lage wieder besser.
 
02.08.2013 von Jens aus Kassel
84 % Wir hatten eine gute Zeit, vielen Dank!
Haben während unserer Zeit die Anlage genossen, für einen längeren Urlaub z.B. als Hinterlandquartier für einen Ostseurlaub wäre es uns aber zu teuer (insbes. die Halbpension, liegt doch deutlich über vergleichbaren Bio-SB-Restaurants; vielleicht könnten Sie 1 Getränk in den Preis inkludieren?)
Bio-Büffet soviel man will + Kuchen am Nachmittag + Obstkorb + Lunchpaket für 24 Euro. Das ist wirklich nicht teuer!
 
02.08.2013 von Michael aus Rödelmaier
84 % Auch nach diesem 6. Aufenhalt bei Euch gehen wir super erholt und voller Kraft zurück in den Alltag. Wir kommen sicher wieder.
Gestattet eine Anmerkung zur vollumfänglichen Umstellung auf Biokost. Der respektvolle Umgang mit Natur, Tieren und Lebensmitteln ist durchaus richtig. Die Strukturen des Marktes ziehen nicht in der gleichen Geschwindigkeit nach, wie es der Trend selbst vorlegt. Leider zu Lasten der Verfügbarkeit/Reichhaltigkeit. Das Angebot, gerade für Kinder (auch die haben Urlaub)ist im Vergleich zu den letzten Jahren weniger vielfältig.
Bio, als sinnvolle Ergänzung zu einer ausgewogenen gut bürgerlichen Küche, wie es in der Vergangenheit der Fall war, stellt unserer Meinung nach die bessere Alternative dar. Gerade im Urlaub möchte man nicht verzichten. Wir würden uns freuen, wenn derartige Veränderungen in Eurem Newslatter Platz finden.
Viele Grüße
 
01.08.2013 von Doreen aus Darmstadt
99 % Wir hatten wie in den letzten Jahre eine tolle Zeit und viele schöne Erlebnisse. Vielen Dank! Wir freuen uns sehr auf das nächste Jahr. Wir wünschen Euch, dass Ihr die Versorgungskette für die BIO-Versorgung optimieren und Euer Konzept aufrecht erhalten könnt. Damit würdet Ihr das leckere Ergebnis noch einmal durch Vielfältigkeit und gute Kritiken toppen! Service und Freundlichkeit von Euch und Euren Mitarbeitern waren wie immer grandios. Wir haben uns wie zu Hause gefühlt!
 
29.07.2013 von Constanze aus Berlin
96 % Wir hatten wundervolle Ferien im Gut Nisdorf! Dort herrscht genau die richtige Stimmung zwischen praktisch und gepflegt auf der einen Seite und auf der anderen Seite nicht zu überkandidelt. Wirklich toll gemacht! : )
 
23.07.2013 von Peter aus Ebmatingen
89 % Ueberschaubar und daher sehr familiär. Aussenbereich im Park riesig mit sehr zahlreichen Möglichkeiten für die Kinder inkl. Badeteich. Wir haben uns sehr wohlgefühlt und können das Gut Nisdorf jedem empfehlen, der abseits der Massen und doch nahe vieler Aktiviäten für Tagesausflüge Urlaub machen möchte.
 
20.07.2013 von Alexander aus Berlin
93 % Für Familien mit Kindern ist es perfekt. Man muss sich nur darauf einstellen, daß man ein Auto benötigt, um ausserhalb der Anlage etwas zu machen (z.B. Strand). Für Fahrradfahrer ist es auch ein Paradies.
 
18.07.2013 von Dana aus Berlin
95 % Das Schaf Emma kam bei unserer Tochter (fast 3) sehr gut an.
Alle Mitarbeiter und die Chefs sind sehr freundlich und hilfsbereit.
Für größere Unternehmungen / Ausflüge oder Einkäufe ist ein Auto zu empfehlen.
Der Aufenthalt ist empfehlenswert für Eltern, die sich gern viel entspannen wollen, weil die Kinder sich auf dem Gelände austoben und dort auch nicht unbedingt weg möchten.
 
15.07.2013 von Manfred aus Leipzig
94 % Sehr gut die entspannte Atmosphäre. Mit Kind hätten wir es nicht besser treffen
können.Das Reiten war für unser Enkelkind der Knüller.
Vielen Dank. Bis bald mal wieder.
Mit freundlichen Grüßen

Fam. Körbler
 
15.07.2013 von Nina aus Berlin
73 % Das Abendessen war enntäuschend. In einem Bio-Hotel keine frischen Kräuter und pappige Sossen, vorzufinden geht nicht. Auch als Dessert angedickte Dosen-Ananas, ist dann kein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Nichts gegen "einfach", das ist völlig ok, aber es muss gut zubereitet sein.
Unsere Gutshofküche bietet viel pommersche Hausmannskost (siehe Essensplan im Internet). Es tut uns leid wenn wir beim Essen nicht Ihren Geschmack getroffen haben.
Übrigens gibts zumindest jetzt im Sommer täglich frische Salate (aus dem Garten) und da wo es passt natürlich auch frische Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, Oregano, Salbei, Pfefferminz, Zitronenmelisse, etc.).
 
13.07.2013 von Mareen aus Woltersdorf
90 % es war ein wunderschöner Urlaub, sehr gerne wieder
 
13.07.2013 von Rudi aus Mulsum
82 % Hallo,
wir hatten sehr schöne Tage auf Ihrem Gut.

Jetzt zur konstuktiven Kritik: Das Abendessen/Buffet hat uns nicht so gut gefallen; extreme Hausmannskost. Aus dem Bio-Bereich sind wir anderes gewohnt: Mehr leckere vegetarische Gerichte. Das Essen war sehr fleischlastig und sehr fettig. Zu wenig Salatauswahl. Der Nachtisch war viel zu süß. Und bitte morgens stärkeren Kaffee, Rohrohrzucker auf den Tischen. Mit dem Kuchenbuffet nachmittags können Sie leider nicht werben; das war wirklich schlecht. Nach unserer Meinung hat sich beim Essen der Biogedanke bei Ihnen noch nicht durchgesetzt.

Kommtenar der Kinder: Super! Aber zu uns Kindern waren die nicht so freundlich.
Ach ja, und es wäre schön, wenn die Kinderbetreuungszeiten flexibler wären; das mit dem Anmelden hat bei uns oft nicht rechtzeitig geklappt und dann war der Raum verschlossen.

Aber alles andere hat uns super gefallen - die Kinder würden auch wiederkommen.
Ich hoffe, jetzt ist nicht zu viel Negatives rübergekommen - Frühstück war gut, das restliche Essen halt nicht so - doch sonst alles super.

Liebe Grüße
Sandra Kimmich
Leider kann man es beim Essen nicht allen recht machen. Wir kochen mit nachhaltig produzierten Lebensmitteln in Bio-Qualität. Da gehört auch Fleisch dazu. Deshalb gibt es täglich mindestens ein Fleisch- und ein vegetarisches Gericht.
Die restlichen Anregungen habe ich mit der Küche besprochen. Der Kuchen in der Woche in der Sie da waren hat unsere neue Küchenmitarbeiterin gemacht und der war tatsächlich grottenschlecht. Leider haben wir (Chefs) das zu spät gemerkt. Es wird nicht wieder vorkommen und wir möchten uns dafür entschuldigen.

Jürg Gloor
 
13.07.2013 von Silke aus Berlin
71 % Obwohl wir uns mit unseren 2 Enkelkindern sehr wohlgefühlt haben, gibt es doch einiges Wesentliche zu bemängeln: Vorweg gehört unserer Meinung nach ein W-LAN Angebot nicht zur Philosophie eines BIO- Hotels- gesundheitliches Risiko;
gefrorenes Gemüse(Möhren und Bohnen) im Sommer? Obst wurde im Korb schnell schlecht! viel zu fleischlastig das Essen,kein Naturreis, zu wenig Frischkost(Salat), Vollkornbrötchen?Preis-Leistung unangemessen hoch,Personal=Philosophie?
Kostenloses WLAN gehört unserer Meinung nach heute zum Standard. Wie haben viele Selbständige als Gäste die auf Kommunikation angewiesen sind. Im Übrigen erzeugen Handys deutlich mehr Strahlung wie das WLAN.
Wenn immer möglich verwenden wir frisches Gemüse. Manchmal ist auf dem Bio-Markt aber nichts zu bekommen und dann müssen wir zwangsweise auf Bio-TK ausweichen. Kommt aber selten vor. Selat gibt jetzt im Sommer täglich abwechselnd, davon einiges aus dem eigenen Garten (der sich in Bio-Umstellung befindet).
Zum Frühstück bieten wir 8 verschiedene Brötchen und 1-2 Brotsorten handgemacht vom Stralsunder Bio-Bäcker. Da sind natürlich auch viele Vollkornprodukte dabei!
 
11.07.2013 von Claudia aus Berlin
83 % Sehr zufrieden, die Anlage "an der Boddenküste" ist wirklich schön. Da ich aber gerne schwimme, mussten wir am Ende aber doch die lange Fahrt an die Ostsee auf uns nehmen. Dank an das nette Personal!
 
08.07.2013 von Helena aus Bayreuth
93 % Unser Urlaub bei Ihnen hat uns sehr gut gefallen. Ihre Flexibilität bei der Zubereitung der Speisen war vorbildlich. Die ganze Familie war rundum glücklich und zufrieden. Die Betten für die Kinder fanden wir nicht geeignet. Weil das Babybett zu tief war und das Kinderbett zu niedrig und zu unsicher (Kind konnte aus dem Bett herausfallen). Zum Glück war eine Schlafcouch vorhanden, die wir auch benutzt haben. Wir kommen bestimmt wieder!!!
(zu dem Punkt Wohnung Wohlfühlklima: mäßig: Weil es leider vor allem im Schlafzimmer zu warm war und unser Baby beim Schlafen immer einen durchgeschwitzten Rücken hatte).
Kinder die kräftig genug sind sich selber am Gitterbettrand hochzustemmen schaffen es ggf. auch mit einer Rolle vorwärts aus dem Bett zu kommen. Deshalb sind die Betten auch niedrig auf dem Boden. Die Gitterhöhe entspricht dem üblichen Standard, sodass man als Eltern auch noch mit den Armen bis unten zu dem Kind kommt.
NB: Wir hatten einen tollen warmen Sommer! Da die Zimmer nicht klimatisiert sind kann es dann auch in unserem "alten Gemäuer" mal warm werden.
 
07.07.2013 von Kai aus Wittingen
94 % Halbpension und Wellness nicht genutzt.. Super guter Kurzurlaub ... Top !!!
 
22.06.2013 von Steffi aus Melsungen
99 % Für uns war es ein rundherum gelungener Kurzurlaub.
Die familiäre Atmosphäre hat uns am besten gefallen.Unser 4-jähriger Enkel war glücklich Freunde gefunden zu haben, die kostenlose Kinderbetreuung war toll, auch weil sich die Kinder dort näher kennenlernen konnten. Für uns und war es sehr entspannend, dass in diesem überschaubarem Rahmen sehr schnell eine gute Gemeinschaft entstand, in der wir uns sehr wohl gefühlt haben.
Vielen Dank für den schönen Aufenthalt!
 
22.06.2013 von Eva aus Hamburg
99 % Vielen Dank für den schönen Urlaub bei Ihnen. Wir alle haben die Zeit auf Gut Nisdorf sehr genossen!
 
22.06.2013 von Julia aus Berlin
97 % Wir hatten mal wieder eine sehr erholsame Woche in Nisdorf!! Ein kleiner Tip: Wir Erwachsenen hätten uns über ein paar Zeitschriften und/oder eine überregionale Tageszeitung gefreut :-)
 
17.06.2013 von aus Lüneburg
99 % Super erholsam, auch für eine Nacht während einer Fahrradtour
 
09.06.2013 von Tobias aus Hamburg
98 % Wir haben uns wirklich sehr wohl gefühlt und unsere Kinder auch. Der individuelle Charakter des Hotels, der Kinderbetreuung und des Essens war für uns genau richtig. Wir waren nicht auf der Suche nach Non-Stop-Animation sondern nach einem Ort, an dem die Kinder und Eltern sich wohl fühlen und wir als Familie entspannt Zeit verbringen konnten und haben ihn hier gefunden. Unser Sohn hat die Ponys und den Teich geliebt! Wir kommen wieder!
 
09.06.2013 von Christian aus Bielefeld
95 % Wir hatten eine sehr gute Zeit auf Gut Nisdorf und kommen ganz bestimmt gerne wieder!!!
Herzliche Grüße von Familie Brandt
 
09.06.2013 von Flavia und Heinz aus Aarwangen
92 % Wunderbare Ferien haben wir wieder in Gut Nisdorf verbracht. Unsere Kinder wollten gar nicht mehr nachhause. Sehr Familiär. Schade fanden wir, dass man sehr gut gemerkt hat wann die Köchin Frei hat. An den beiden Tagen war es sehr schwierig, für uns richtig gut zu essen (für uns zu wenig Gemüse und zu viel Fett) und für Ferien an der Ostsee gab es leider in 14 Tagen nur einmal Fisch und das nur weil die Pute nicht geliefert wurde (gottseidank) :-) Vieleicht wäre eine Kaltspeisen ecke wie letztes Jahr mit Fisch und Salaten eine Alternative, an den Frei Tagen der Köchin...
Infrastruktur ist aber der Hammer und die Ruhe trotz so vielen Kindern einmalig. Super für Jung und Alt. Ein wunderschönes fleckchen Erde. Wir kommen wieder... Liebe Grüsse an Sabine und Jürg
Unser Fischer hatte seinen Kutter in der Werft und wir hatten kurzfristig (auch wg. Schonzeit) einfach keinen Fisch bekommen. Das kann leider mal passieren...
 
17.05.2013 von Thomas aus Leipzig
97 % Wir waren wieder einmal rund um zufrieden und haben schon einige Flyer in Leipzig verteilt
 
17.05.2013 von Kathrin aus Rostock
91 % Wie immer, auch zum 6.Mal war ein es wunderschöner Kurzurlaub! Wir fühlen uns wie zu Hause!
 
15.05.2013 von Marion aus Berlin
80 % uns hat es wie zuvor wieder sehr gut gefallen. vielen dank.
 
14.05.2013 von Kai aus Berlin
95 % Wir kommen gerne mal wieder - jetzt war es schon das zweite Mal.
 
12.05.2013 von Alexandra aus Berlin
94 % Gerne bald wieder!
MfG, Alexandra Ulrich
 
11.05.2013 von Hanka aus Kritzmow
79 % Wir waren insgesamt sehr zufrieden, gute Atmosphäre, nette Mitarbeiter, schöne Zimmer und Anlage, Essenangebot ausreichend.Zu bemerken seien nur die Spielsachen, welche zum größten Teil schon sehr abgenutzt und alt waren, teilweise auch kaputt, betrifft auch die Dinge im Außenbereich.
Wir erneuern die Spielsachen ständig. Die werden aber auch sehr intensiv genutzt...
Gerade diese Woche haben wir neue Kinderfahrräder und neue Buddelsachen gekauft.
Jürg
 
09.05.2013 von Martin aus Weimar
82 % Insgesamt war alles prima – bis auf das Abendessen. Die Gerichte waren nicht gut zubereitet (zu hart/ zu weich, zu viel/ zu wenig gewürzt etc.) Am Frühstück haben uns nur die Brötchen nicht gefallen. Die sind viel zu trocken. Das kann man alles verkraften, aber schade ist es trotzdem. Wie gesagt, ansonsten alles gut! Viele Grüße von Familie Kohlhaas aus Weimar
Leider treffen wir nicht immer jeden Geschmack. Wegen den vielen kleinen Kindern würzen wir nicht sehr stark - kann ja jeder nachwürzen.
Die Dinkelbrötchen zum Frühstück sind - liegt in der Natur der Zutaten - tätsächlich trockener als die Weizenbrötchen. Die haben wir aber auch - und weitere 7 Sorten. Wir denken dass da für jeden etwas dabei ist..
 
05.05.2013 von Doreen aus Berlin
91 % Es ist schade, dass man die Sauna nicht nutzen kann, wenn Massagen stattfinden. Da wir gern mit Kleinkind in die Sauna wollten, ging dies nur nachmittags. Nach dem Abendbrot essen, war es uns zu spät. An unseren 2 geplanten Nachmittagen war die Sauna aber leider mit Massagen belegt.
Ansonsten war alles super.
2 mal pro Woche gibts nachmittags im Sauna-Ruheraum Massagen (dann ohne Saunabetrieb wegen der Ruhe). 5 mal pro Woche ist der Saunabereich ab 14 Uhr offen. Bitte teilen Sie sich Ihren Wochenplan doch entsprechend ein...

Jürg Gloor
 
04.05.2013 von Natascha aus Lüneburg
86 % Liebes Team von Gut Nisdorf,
es war unser 3. und sicher nicht letzter Besuch bei Euch und wir waren wie immer insgesamt begeistert! Der Erholungsfaktor war hoch, weil wir durch das tolle Wetter den Außenbereich gut nutzen konnten.
Unsere Kritiken: Es ist schön, dass Ihr konsequent Bio-Qualität anbietet, gute Völkel-Säfte, Bio Wein usw. Das ist sicherlich teurer. Aaaaber, leckere Brötchen vom Bäcker wären schon schön. Die aufgebackenen Brötchen waren pappig, das Biobrot bröckelig. Toast gab's nicht. Und Ihr hattet während unserem Aufenthalt viele Eiergerichte zum Abendbrot. Warum nicht lieber gelegentlich Rührei & Bacon/Spiegelei/Omelett zum Frühstück wie in jedem Hotel üblich?

Wir fanden, im Spielraum, neben dem Speisesaal, steht viel zu viel Mobiliar. Es ist viel Platz, man könnte einiges draus machen. Z.B. aus dem Eckbereich links eine Kuschelecke mit Podest/Höhle oder wenigstens für die Kleinen eine Spielküche und Puppensachen. Es gibt schöne Sachen aus Holz und es muss ja keine Neuware sein.
Ansonsten danke für alles und bis nächstes mal!
Die Brötchen sind handgemachte Bio-Brötchen vom Bäcker in Stralsund. Er arbeitet viel mit Dinkel, deshalb sind die Brötchen etwas anders (aber sehr lecker) wie die gewohnte Industrieware. Da der Bäcker uns nicht täglich beliefern kann bekommen wir halbgebackene Brötchen die wir zu Ende backen. Es kann sein dass wir die mal nicht genügend lange gebacken haben. Ich werde das prüfen.
Wenn wir mal nicht Eier auf dem Frühstücksplan haben (es gibt jeden Tag etwas anderes Warmes) kann man natürlich immer Eier (in jeder Form) nachbestellen. Das wird dann vom Frühstücksservice auch prompt zubereitet...
Im Spielzimmer hatten die Gäste letztes Jahr mehr Sessel und Lesegelegenheiten gewünscht. Das haben wir umgesetzt. Vielleicht zuviel? Wir wollen das noch etwas abwarten...

Jürg

 
04.05.2013 von Antje aus Berlin
87 % Der Urlaub auf dem Gut Nisdorf war sehr erholsam. Die Ferienwohnungen sind sehr schön und großzügig eingerichtet.Jedoch eine kleine Anmerkung: die Ausstattung der kleinen Küchenzeile ist für eine Selbstverflegung und sei es nur für den Abend
nicht ausreichend.
Aber alles in Allem ist der Urlaub auf Gut Nisdorf gerade für Familien mit Kindern sehr zu empfehlen und Erholung so gut wie garantiert.
... deshalb gibts ja auch das Bio-Abendessenbüffett aus der Gutshofküche...
 
02.05.2013 von Iris aus Berlin
96 % Wir waren alle sehr zufrieden und kommen bestimmt einmal wieder.

Vielen Dank für die schöne Zeit bei Ihnen, nicht nur die Kinder hatten Spaß auch wir Eltern haben uns sehr gut erholen können.

Familie Altmann aus Berlin
 
01.05.2013 von Wolfgang aus Frankfurt
82 % Wir kommen bestimmt wieder!
 
01.05.2013 von Ute aus Halle
93 % Insgesamt sehr empfehlenswert. Beim Speiseangebot hätte ich mir persönlich mehr Obst gewünscht.
Ich mir auch. Es ist aber derzeit schwer ausreichend gutes Bio-Obst zu bekommen. Wir tun unser Bestes!
 
30.04.2013 von Jens aus Meißen
88 % Wie schon persönlich angesprochen ist der Empfang bei Anreise sehr schlecht gewesen. Hier sollten Sie nachbessern, damit man sich als Gast sofort willkommen fühlt. Das hat uns komplett gefehlt!
Tschuldigung! Als Sie ankamen waren wir gerade alle im Haus bzw. auf dem Gelände unterwegs. Wir haben nachgebessert dass das nicht mehr vorkommen sollte. Die persönliche Begrüssung ist uns wichtig!
 
29.04.2013 von Ingrid aus Zürich
85 % Es fehlt leider ein bisschen eine Herzlichkeit, dass man sich so richtig willkommen fühlt. Das ist schade. Auch wenn man zur Verabschiedung nur aus der Ferne winkt. Einmal kurz aufstehen und die Hand geben und alles Gute wünschen oder ein "Hat es Ihnen bei uns gefallen?" kann ja nicht schaden. Da bleibt leider ein leicht schaler Nachgeschmack.
Nachdem wir mehrere längere und sehr nette Gespräche zusammen hatten wundert mich Ihre Kritik doch sehr. Wir sind stolz auf unser gutes "Betriebs"-Klima und die meisten Gäste fühlen sich bei uns sofort fast wie zuhause.
So ein Hotel zu führen macht aber viel Arbeit und es kann sein dass wir deswegen manchmal etas "gestresst" rüberkommen. Dafür möchten wir uns entschuldigen. Wir arbeiten daran...

Liebe Grüße

Jürg Gloor & Sabine Stange
 
27.04.2013 von Simone aus Pinneberg
88 % Bitte prüfen Sie einmal, ob die Fenster in den Wohnungen im 1. Stock evtl kindergesichert werden könnten.
zB mit einem kleinen Gitter oder einem Verschlusssystem.
Ansonsten war der Kurzurlaub schön für die Kinder, sie haben viel viel Spass gehabt!
Die Fenster in unserem denkmalgeschützten Gebäude haben eine Brüstungshöhe von 80cm - die Fenstergriffe sind in 150 cm Höhe. Kleine Kinder kommen da nicht ran. Und die Großen sollten in dem Alter gelernt haben was sie tun dürfen und was nicht.
Wg. Denkmalschutz ist eine Vergitterung oder Schliessmechanismen nicht zulässig.

Jürg Gloor
 
27.04.2013 von Frank aus Beelen
89 % Als negativ empfanden wir den Preis von 24 Euro pro Person für das Abendessen, auch wenn es Bio ist. Hier passte für uns das Preis- Leistungs- Verhältnis einfach nicht und einen Gesamtpreis von etwa 60 Euro für ein Abendessen empfinden wir nicht als familiengerecht, vor allem, da Alternativen in der näheren Umgebung fehlen.
Insgesamt hat uns unser Urlaub aber sehr gefallen. Wir haben uns sehr wohlgefühlt und kommen gerne wieder.
Zum Preis für qualitativ hochwertige und frisch zubereitete Lebensmittel habe ich mich schon mehrfach geäussert.
Bitte nicht mit Kantinen- oder FastFood-Essen vergleichen!

Jürg Gloor
 
26.04.2013 von aus Hamburg
82 % Die Halbpension war im Verhältnis zu teuer, vor allem da keine Getränke inklusive waren.
Wir legen Wert auf qualitativ hochwertige Lebensmittel (100 % Bio-Qualität) und sorgfältige frische Zubereitung. Das hat seinen Preis.
Billige und teilweise minderwertige Massen-Kostenlos-Getränke verwenden wir bewusst nicht.
NB: Die Kinder-Saft-Schorle ist kostenlos! Das Sprudelwasser auch!
 
26.04.2013 von Marina aus Berlin
62 % Liebes Team von Gut Niesdorf,

Vorab erstmal lieben Dank für die Zusendung der vergessenen Schatzkiste. Alles in Allem waren das ein paar schöne Tage bei Euch, allerdings mit einigen Abstrichen. Die da wären: Ihr werbt mit Naturerlebnissen und die Lage ist wirklich traumhaft, deshalb haben wir Euch ausgewählt. Ärgerlich ist, dass alles extra kostet. (Fahrräder, Ponyreiten etc) Denn der Aufenthalt an SICH ist schon teuer, wenn wir Euch zB mit den Dorfhotels vergleichen, die mit 4 Sternen den gleichen Standart wie Ihr vertretet. Besser wäre eine Pauschale, die man am Anfang zahlt. Außerdem kommt ein Kontakt mit den Tieren so gut wie gar nicht zustande. Die ziege ist agressiv und die Merrschweinchen sind im Verschlag und dürfen nicht angefasst werden. Das kommt auf Eurer HP mit den Bildern ganz anders rüber und war für die Kinder ein bisschen enttäuschend.

Wir hatten nur ÜF gebucht, weil ich gerne koche, aber in der Pantryküche auf dem Zimmer ist das so gut wie gar nicht möglich. Ein zwei Platten Elektrokocher für vier Personen ist eine Herausforderung. Also haben wir mal einen Tag die HP genommen und da muss ich sagen, dass wir uns schon ziemlich geärgert haben. Die Preise /Person sind schon heftig, aber die wären noch gerechtfertigt, wenn es richtig gut gewesen wäre. Geärgert habe ich mich darüber, dass die Qualität nicht gut war. das Wildschwein war trocken und die Soße fad und nicht passend. Die Bohnen waren lieblos, eben einfach Bohnen. Ohne Kräuter, Zwiebeln usw. Für 14 / 10 Euro pro Kind gab es Nudeln mit Tomatensoße. Als meine Tochter in der Küche nach Parmesan gefragt hat, wurde er eher widerwillig rausgerückt. Und als frische Beilage ist eine kleine Schale mit Gurkensalat für alle einfach zu wenig. das gleiche beim Nachtisch: die Schale Mousse au Chocolat war sehr schnell leer. Ich habe mich gar nicht getraut, nochmal nachzufassen. Nett finde ich die Idee mit der offenen Kasse, das war mir sympathisch. Allerdings räume ich im Urlaub nicht gerne mein geschirr selber ab, zumindest erwartet habe ich das bei Euren Preisen auch nicht. Dann muss ich leider noch sagen, dass wir die saune gar nicht nutzen konnten. Wir hatten uns einen Tag ausgesucht, da waren nur Massagen und eine Nutzung erst ab 20.30 Uhr ieder möglich. Da wir den Kindern den ganzen Tag versprochen hatten, mit ihnen mal in die Sauna zu gehen, war das schon traurig. Das war natürlich viel zu spät und daher ärgerlich. Auch hi9er bin ich wieder der Meinung, dass eine Saunanutzung bei diesen Preisen jederzeit möglich sein müsste. Bei einen drei Sterne Haus wäre das vielleicht alles plausibel, so war es das nicht.

Tut mir leid. Wir wünschen Euch Alles Gute!

Viele Grüße aus Berlin,

Jürgen und Marina
Danke für die ausführliche Bewertung. Schade dass Ihr nicht vollumfänglich zufrieden wart - wir hätten uns gewünscht daß Ihr früher mit uns geredet hättet...

Auf einige Eurer Kritikpunkt möchte ich hier ausführlicher eingehen:
Tiere: unsere Tiere sind uns lieb und teuer. Leider hatten wir schon durch Gästekinder totgetrampelte und durch Gästehunde totgebissene Meerschweinchen. Und immer wieder sehen wir Kinder, die mit Stöcken auf die Tiere im Teich einschlagen - und die Eltern sehen ruhig zu. Das wollen wir so nicht einfach hinnehmen...
Der Teich ist trotzdem frei zugänglich - die anderen Tiere aber nur in unserer Begleitung. Das haben wir beim Einführungsgespräch auch deutlich gesagt (steht auch in der Gästeinfo): Meerschweine streicheln und anfassen jeder Zeit - aber nur wenn einer von uns mitgeht.

Kochen: Die Küchen in den Apartments sind kleine Pantryküchen mit einem 2-Platten-Herd. Richtig aufwändiges Kochen ist dort tatsächlich nicht möglich da es ja Frühstück, Mittagslunchpaket, Nachmittagskuchen und warmes Abendessenbüffet gibt.

Essen: Über den Geschmack der Speisen kann man sicher geteilter Meinung sein. Wir versuchen eine ausgewogene und kindgerechte (z.B. wenig Salz) Zusammenstellung. Den meisten Gästen schmeckt es sehr gut. Da wir ausschliesslich frische Bio-Ware verwenden kann es leider schon mal vorkommen dass mal etwas alle oder einfach nicht lieferbar ist. Das tut uns leid - können wir im Einzelfall aber nicht ändern. Von den Mengen her kochen wir immer mindestens doppelt so viel wie man auf Tellerportionen bekommen würde. Aber trotzdem kann es vorkommen dass mal eine Schüssel leer ist. Meist gibts dann aber einen (schnell herzustellenden) Ersatz wie z.B. Eis als Nachtisch etc. Einfach in der Küche Bescheid sagen.

Sauna und Wellnessanlage: Die Anlage ist grundsätzlich von 14 bis 22 Uhr für Gäste geöffnet. Zwei mal pro Woche (die Zeiten stehen am schwarzen Brett) kommt von 11 bis 18 Uhr eine Wellnessmasseurin die ganz wunderbare Massagen macht. Viele Gäste lieben das. Die Massagen finden im Ruheraum der Wellnessanlage statt. Damit dort auch tatsächlich Ruhe und Entspannung herrscht ist der Rest der Wellnessanlage in dieser Zeit geschlossen (herumtobende Kinder möchte man während der Massage nicht haben). Manchmal verlängern die Gäste auch eine Massage und das Ganze dauert dann etwas länger wie 18 Uhr - wir denken dass man das den Entspannungssuchenden gönnen sollte. Nach dem Abendessen (ab 19:30) ist die Wellnessanlage auf jeden Fall wieder frei verfügbar. Es tut uns leid dass das dann für Euch zu spät war - vielleicht wärt Ihr besser an einem Nicht-Massage-Tag mit den Kindern nachmittags in die Sauna gegangen...

Wir hoffen Ihr habt Euch trotzdem gut erholt. Und natürlich arbeiten wir ständig daran besser zu werden. Eure Kritik hilft uns dabei!

Liebe Grüße

Jürg
 
18.04.2013 von Lars aus Leipzig
100 % Das nächste Mal probieren wir auch die Wellnessanlage aus.
 
04.04.2013 von Jörg aus Berlin
83 % Hallo, ja war wieder sehr nett, haben uns alle sehr wohl gefühlt. Die Matratze war gut.
Vielen Dank, wir kommen sicher wieder.
 
24.03.2013 von Melanie aus Henstedt-Ulzburg
98 % Vielen Dank für den tollen Urlaub. Wir kommen wieder.
 
24.03.2013 von Mirko aus Bochum
100 % Es war wieder traumhaft bei euch! Vielen Dank für alles!
Ganze besondere Grüsse an die Köchin!
 
24.03.2013 von Andrea aus Berlin
100 % Es war wieder ein sehr schöner erholsamer Urlaub, Entspannung pur!
 
20.10.2012 von Heidi aus Schellerten
93 % Tut mir leid, daß wir uns erst jetzt melden. Ich lese meine Emails nur sehr sporadisch.
Viele Grüße und bis zum Herbst,
Heidi und Familie
 
13.10.2012 von Beatrix aus Berlin
92 % Fühlten uns wie immer super wohl, dennoch ist es ziemlich teuer!!! Bitte investiert doch mal ein bisschen in Qualität, Zustand, Altersmischung der Spielsachen, mal in Stifte und Bücher, auch Spiele und Puzzle für die Kleinen, schöne Puppensachen, etc.,etc. . Ebenso oben in der Spielecke.

Dennoch Lage, Haus, Mitarbeiter, Unkompliziertheit und Stimmung im Haus unübertroffen. DANKE!!!!!
Neue Spielsachen etc. werden (wie jedes Jahr) i.d.R. Winter angeschafft - manchmal auch zwischendurch. Dieses Jahr hatten wir ziemlich grosse "Verluste"...
 
13.10.2012 von Hans-Friedrich aus Looft
85 % Liebe Frau Stange, lieber Herr Goor, wie Sie sehen - wir sind mit allem soweit zufrieden. Und wenn man uns das nächste Mal wieder Werkzeug und Holz für die Reparatur unseres Kranichansitzes zur Verfügung stellt, dann werden wir sicher - sofern wir gesund und rüstig bleiben- noch so manches Mal bei Ihnen einkehren.
Uns stört auch das alte verfallene Gebäude nicht - aber wir haben an der Reaktion von "Fremden", in diesem Fall von zwei bekannten Ehepaaren gemerkt, dass das - zumindest auf den ersten Blick, keinen guten Eindruck macht.
Wir wünschen alles erdenklich Güte! Uta und Hans Friedrich Hollm
Das baufällige Stallgebäude auf der gegenüberliegenden Strassenseite stand bis vor Kurzem noch unter Denkmalschutz - da konnten wir leider nix machen...
 
07.10.2012 von Bianca aus Teschow
97 % Wir kommen immer wieder gerne!
 
06.10.2012 von Mathias aus Borgisdorf
95 % Wir sehen uns nächstes Jahr :-)
 
01.10.2012 von Kerstin aus Neubrandenburg
90 % Wir finden Gut Nisdorf immer wieder schön.Für die Eltern ist es ein Kurzurlaub mit viel Entspannung und die Kinder sind immer beschäftigt.Wir finden es toll,unseren zugewiesenen Tisch zu haben und nicht , wie in großen Hotelanlagen, um einen Tisch zu kämpfen.Wenn wir großen Glück hatten, gehörte uns die Sauna allein.Es stört nicht,wenn Kinder toben oder spielen.Grossartiges Konzept.
Klein,gemütlich,individuell mit einer Super familiären Atmosphäre.
 
30.09.2012 von Jörg aus Berlin
91 % Die Matratzen waren doch gut durchgelegen.
Danke für den Hinweis. In 2 Wohnungen sind die Matratzen tatsächlich sehr weich. Wir werden sie umgehend ersetzen.
 
29.09.2012 von Andrea aus Berlin
95 % Wir haben ein ehr erholsames Wochende dort erlebt! Eine Kleinigkeit: die Steckdosen in den Wohnung unbedingt mit Kindersicherung versehen, besonders die tiefer gelegenen. Ansonsten: alles wunderbar!
Selbstverständlich SIND die Steckdosen mit Kindersicherung. Nur haben wir nicht diese blödsinnigen Drehscheiben zum in die Dose reinstecken, sondern die Kindersicherung ist in der Dose direkt (versteckt) eingebaut.
Jürg
 
27.09.2012 von Andreas aus Potsdam
99 % Die Wellness-Anlage und die Kinderbetreuung haben wir nicht genutzt, daher keine Bewertung.
Das Konzept dieses Hotels ist hervorragend umgesetzt: Kinderfreundlich und Komfortabel für die Eltern. Viel Raum für Aktivität und Ruhe.
Unserem Kind und uns hat es super gefallen. Wir kommen 2013 wieder.
Alles Gute dem Team von Gut Nisdorf.
 
24.09.2012 von Anja aus Halle
95 % Da nichts,aber auch wirklich nichts gefehlt hat kann ich nur überall "sehr gut" ankreuzen.Danke nochmal.Ein großes Lob an alle.
 
23.09.2012 von Alexandra aus Berlin
94 % Wir würden sehr gerne im nächsten Jahr wieder kommen! Vielen Dank für den schönen Urlaub! Meine Kleine vermisst "Ihr" Pony Farina sehr und redet jeden Tag von ihr! Liebe Grüße aus Berlin, Lena & Alexandra Ulrich
 
17.09.2012 von Carmen aus Kamenz
98 % Die Betten Sind einfach zu schmal.
Die Kinderbetreuung haben wir noch nicht ausprobiert und zum Baden war es uns schon zu kalt.
Es war wieder ein sehr schöner Urlaub.
Ich habe Sie auch schon an meinen Cousin und seine Fam. weiter empfohlen.
Danke und mit freundlichem Gruß Carmen Lichthorn.
Die BEtten sind 160cm breit...
 
16.09.2012 von Christina aus Jena
90 % Nochmals vielen Dank!

Viele GRüße Christina und Familie
 
16.09.2012 von Torsten aus Badbergen
61 % Hallo,
meine Frau konnte nur schlecht in ihrem Bett liegen/schlafen.
Die Kosten für die Getränke sowie das Abendessen (HP) sind nicht gerechtfertigt.
Für den gezahlten Preis haben wir mehr Komfort und Umfeld erwartet.
Grüße, Familie Doornkaat
 
16.09.2012 von Volker aus Wolfenbüttel
92 % Die Realität auf Gut Nisdorf stimmt zu 100% mit der Beschreibung des Angebotes auf der Homepage überein, was man nach unserer Erfahrung nur selten findet.
Wir bedanken uns für einen sehr schönen Aufenthalt und können Gut Nisdorf unbedingt für Familien - auch mit kleineren Kindern - weiterempfehlen.
 
10.09.2012 von Werner aus Vilseck
92 % Kinderangebote - Spielzimmer(neben Esszimmer):
Einige der vorhandenen Brettspiele und Puzzels waren in einem schlechten Zustand und sollten von Zeit zu Zeit repariert oder auch mal ersetzt werden.
Wenig Spiele für 3 - 6 jährige Kinder.

Sehr freundliche Aufnahme und Einweisung bei Ankunft durch die anwesende Köchin (weis den Namen nicht) hätte mir das jedoch vom Besitzer gewünscht.
 
09.09.2012 von Heike aus Altenberga
99 % Wir haben uns wieder richtig gut erholt und kommen gerne noch mal. (Nur eine Kleinigkeit zum Badezimmer: die Duschtür schließt nicht richtig, so dass es jeesmal eine kleine Überschwemmung gibt.)
Vielen Dank dafür, dass man jederzeit mit einer Frage/Bitte/einem Wunsch zu Ihnen und den Mitarbeitern kommen kann. Das ist nicht selbstverständlich. Danke für Ihre Geduld!

Herzlichst,
Heike Wirant
 
09.09.2012 von Katrin aus Berlin
98 % Auch bei unserem dritten Aufenthalt haben wir uns auf Gut Nisdorf wie zuhause gefühlt bzw. besser als zuhause, weil man sich als Mama nicht um alles kümmern muss und toll bekocht wird. Mein Sohn sagte kurz nach der Ankunft:"Mama, Gut Nisdorf ist der schönste Ort der Welt." Das sagt alles. Wir kommen gerne wieder. Danke an das ganze Gut-Nisdorf-Team!
 
02.09.2012 von Daniel aus Kiel
78 % Wir waren komplett zufrieden und bei Anfragen auch gerne weiterempfehlen!
 
01.09.2012 von Jürg aus Nisdorf
92 % Dies ist ein Test für das neue Interface zum Hotelnavigator-Bewertungssystem
 
01.09.2012 von Regine aus Greifenberg
87 % Wir haben uns sehr wohlgefühlt
 
30.08.2012 von Thomas aus Weißwasser
100 % Zusammenfassend kann die Anlage als ein echter Geheimtip bewertet werden. Die ruhige Lage, die familiäre Atmosphäre und das reichhaltige Spieleangebot für Kinder, drinnen wie draussen, sind absolut TOP. Hier kommt so schnell keine Langeweile auf.
Keine schlechte Idee ist auch der Speiseplan.
Für die Kleinsten sind die Zimmer mit allesm ausgestattet was man benötigt, so das man selbst nur sehr wenig mitnehmen muss. Selbst das es fertigen Baby-Brei gibt, hat uns überrascht.
Wenn nach dem Urlaub die Sachen zu eng sind, ist das dem leckeren, immer frisch zubereiteten Essen geschuldet, daß mehr als ausreichend, in super Qualität und vor allem sehr lecker ist. Eigendlich darf man gar nicht zu viel verraten. Uns hat es sehr gut gefallen und kommen auf jeden Fall wieder.
 
29.08.2012 von Dorothea aus Hohentengen
92 % Abendessen etwas beengt, da man manchmal etwas privater als Familie zusammen sein möchte. Besonders geschätzt haben wir den Park mit den schönen alten Bäumen,der neuen vielfältigen Bepflanzung, dem tollen Teich, den Rückzugmöglichkeiten (insbesodnere die Hängematte) und dem tollen Spielangebot sowie den netten Pferdchen und den vielen Vögeln.

Mit lieben Grüßen
Fam. Arabatzis
 
28.08.2012 von Simone aus Illertissen
84 % Die Kinder waren begeistert! Für uns Eltern war die Lage schon etwas sehr abgeschieden, aber da wir nur 4 Tage vor Ort waren, war das kein Problem. Für einen längeren Aufenthalt würden wir uns jedoch nicht entscheiden.
Die Wellness-Anlage konnten wir nicht in Anspruch nehmen, da zu den für uns nutzbaren Zeiten nur Kinderbetreuung unter 3 Jahren geboten wurde.
Das Wohnzimmer des Apartments haben wir eigentlich gar nicht genutzt, dafür haben wir mit den Kindern in einem Zimmer geschlafen, was etwas anstrengend war. Für uns wäre es besser gewesen, das Elternbett hätte in dem anderen Zimmer gestanden.
Unterm Strich waren es jedoch vier schöne Tage, vielen Dank noch einmal!
Im Wohnzimmer steht eine Schlafcouch. Da kann man auch gut drauf schlafen!
 
26.08.2012 von Wibke aus Hamburg
94 % Vielen Dank für die schönen und erholsamen Tage. Wir freuen uns darauf, im nächsten Jahr wiederzukommen.
 
25.08.2012 von Andrea aus Kahl
92 % Uns hat es sehr gut gefallen bei Ihnen - wir haben uns sehr wohl gefühlt. Gerne wieder.

Leider waren uns die Betten etwas zu hart. :-(
Und oft waren beim Abendessen besondere Schmankerl bereits um 18.45 Uhr leer, so dass man, wenn man später kam, leider nichts mehr bekommen hat. Und insgesamt vielleicht etwas zu Kartoffel-lastig.
Schön wäre, noch mehr Kinderbetreuung für unter 3-Jährige.
 
20.08.2012 von Ruben aus Naunhof
80 % Der Gesamteindruck der Anlage ist sehr gut. Das einzige was leider nicht besonders vorteilhaft ist, es gibt keinerlei Getränke zum Abendessen, die im Halbpension-Preis inbegriffen sind. Dies sollte vielleicht nochmal überdacht werden. Zumindest ein Geträmk sollte man frei wählen können.
16 Euro (derzeit) für ein Abendessen vom Büffet mit sehr vielen Bioprodukten ist wirklich nicht teuer. Da können wir nicht noch Gratis Getränke anbieten!
Im Übrigen gibts für die Kinder kostenlos Apfelsaftschorle - den ganzen Tag!
Und noch was: Auch bei den Getränken legen wir großen Wert auf Qualität. Bei uns bekommen Sie also erstklassige Produkte (aus Flaschen) und nicht irgendwelche undefinierbare Flüssigkeiten aus Getränke-Spende-Anlagen.
Jürg
 
20.08.2012 von Stephanie aus Buxtehude
76 % Die Zimmer waren sehr schön eingerichtet. Die Küchenzeile hatten wir durch Halbpension aber kaum genutzt. Leider konnte man am Tag, sowie in der Nacht kaum die Fenster auf machen ohne Mücken, Bienen oder Spinnen im Zimmer zu haben. Ein Fliegengitter wäre hier ideal gewesen. Leider konnte man die Fenster auch nicht ankippen und da Sie auch etwas tief lagen musste man natürlich umsomehr auf´s Kind aufpassen. Als wir das Zimmer bezogen waren im Wohnzimmer bereits Spinnen an der Decke, sowie im Bad. Dies muss nicht sein. Die Getränkepreise waren zu hoch. Außerdem wäre auch schön gewesen, wenn man zum Abendessen mindestens ein Freigetränk hätte, vielleicht eine Flasche Wasser auf dem Tisch. Super war, dass die Kinder Apfelsaft frei hatten. Die Tretautos für ca. 4 Personen machten nen morts Spaß, nur waren Sie ziemlich klapprig. Eine Generalüberholung wäre hier angebracht. Ansonsten hatten die Kinder jede Menge Fun. Für größere Kinder wäre die trostlose Gegend etwas langweilig gewesen. Gerade mal ein kleiner Konsum in der Nähe. Man musste ansonsten einen Ausflug nach Stralsund unternehmen um mehr zu erleben und auch größere Kinder zufrieden zu stellen. Der kleine See auf dem Grundstück lädt zum planschen ein. In der Nähe ist auch die Boddenküste, nur kommt man dort nicht so wirklich ins Wasser. Uns wurde gesagt, dass man dort erstmal nen halben Meter im Motter steht. Also wer nen schönen Strand mit sauberen Wasser sucht fährt nach Zingst. Barhöft liegt noch dichter und es ist dort auch ruhiger und kleiner, aber das Wasser ist nicht so schön. Die Leute in der Ferienanlage waren super nett und auch das Essen war vielfältig. Man durfte aber nicht zu spät kommen, da die besten Sachen dann schon weg waren. Frühstück von 8-11 und Abendessen von 18-20? Uhr. Alles in allem waren wir recht zufrieden, aber einige Sachen sind ausbaufähig. Die Zimmerpreise nur etwas zu teuer.
Wir liegen am Rand des Nationalparks "Vorpommersche Boddenlandschaft" direkt am Bodden. Da ist ganz viel noch unberührte Natur - und dazu gehören auch ein paar Insekten. Fliegengitter im 1.OG dürfen wir wg. Denkmalschutz nicht anbringen. Die Wohnungen werden natürlich bei der Reinigung von allen Insekten befreit. Da wir aber Lüften bevor die neuen Gäste kommen kann es schon sein, dass sich da mal eine Spinne oder Mücke im Zimmer verirrt...
Um Enttäuschungen vorzubeugen haben wir auf unserer Internetseite eine Checkliste (http://www.gut-nisdorf.de/checkliste.html) um zu prüfen, ob Gut Nisdorf ein geeignetes Ausflugsziel ist...
Die anderen Anregungen nehmen wir gerne auf.
 
19.08.2012 von aus Hirschbach
93 % Eine tolle Zeit haben wir in Ihrem Hause erleben dürfen. Wir haben Sie an unsere Kollegen und Freunde schon weiter empfohlen.
Wir wünschen Ihnen und Ihrem Team immer gute Laune und Nerven, sowie viel Geundheit.

Mache Sie weiter so. Wir kommen gerne wieder.
 
19.08.2012 von Ulrike aus Hamburg
94 % Es hat uns sehr gut gefallen auf Gut Nisdorf! Wir werden sicherlich wiederkommen.
 
18.08.2012 von Sybille aus Radebeul
79 % Wir hätten uns gewünscht, dass Sie sich mehr einbringen. Als Familienbetrieb hätten wir uns mehr Interesse und Initiative, z.B. durch ein gemeinsames Lagerfeuer oder ähnliches gewünscht. Man hatte bei der Einführung ein ganz anderes Bild vom Hotelbetrieb, das alles ganz familiär ist und Sie doch ab und an ein Wort wechseln oder wenigstens am Abreisetag eine Runde durch den Frühstücksraum drehen um sich zu erkundigen wie es uns gefallen hat. Schade, so war es doch irgendwie anonym :o(
Als Familienbetrieb arbeiten wir täglich 10-12 Stunden im Betrieb mit. Sehen Sie es uns bitte nach, dass wir dann abends ggf. nicht mehr die Energie haben die Gäste zu bespassen.
Im Übrigen steht ein Feuerplatz und Feuerholz zur Verfügung. Die Gäste können also gerne selbst ein Lagerfeuer machen (was oft gemacht wird) - die Küche liefert dazu auch gerne Stockbrotteig.
Jürg und Sabine
 
18.08.2012 von Heinke aus Magdeburg
100 % Hier stimmt alles! Ankommen und loslassen, ist nicht nur ein Werbeslogan sondern lässt sich in der Praxis sehr gut umsetzen. Sehr empfehlenswert. Danke für die schönen Tage!
 
16.08.2012 von Maren aus Salzwedel
96 % Es ist ein wunderschönes Objekt mit einem tollen Grundstück. Wir haben uns wahnsinnig wohl gefühlt. Ein Lob an alle Mitarbeiter, die mit viel Aufmerksamkeit und Freundlichkeit immer präsent waren.

Vielen Dank für die schöne Zeit.
 
11.08.2012 von Johannes aus Hamburg
94 % Gut Nisdorf endlich auch mal im Sommer: sehr schöner, entspannter Urlaub. Alle waren zufrieden. Wir können einen Aufenthalt jetzt zu jeder Jahresezit empfehlen.
 
11.08.2012 von Veronika aus Erfurt
99 % Hallo,
wir haben eine tolle Woche bei Ihnen verbracht und unsere Tochter (3 Jahre) war begeistert von den vielen Spielmöglichkeiten (z.B. Trampolin, Sandkästen, Kettcars, Pony reiten...). Besonders die familiäre Atmosphäre, welche es ermöglicht hat leicht in Kontakt mit den anderen Familien zu kommen, hat uns sehr gut gefallen. Besonders für kleine Kinder (Kindergartenalter) ist der Hof ideal. Wir können das Gut Nisdorf auf alle Fälle weiterempfehlen. Danke für die schöne Zeit!
 
09.08.2012 von Marco aus Marzling
89 % Uns hat es bei Ihnen sehr gut gefallen und wir fühlten uns schnell wohl. Wie versprochen kam recht schnell ein gutes Urlaubsgefühl auf. Wir würden uns wünschen, dass die Massagezeiten besser mit den Kinderbetreuungszeiten synchronisiert werden würden. Die Massagen waren im übrigen "Weltklasse!". Allerdings finden wir den Preis von 2,80€ für ein "Kühlschrankbier" etwas zu hoch. Insgesamt aber eine schöne Anlage mit hohem Wohlfühlfaktor und klarer Empfehlung.
 
04.08.2012 von Jana aus Leipzig
97 % Die gesamte Familie war wieder sehr zufrieden im Nisdorf-Urlaub und es gibt nicht wirklich was zu meckern.
Nur ein paar Kleinigkeiten:
Leider merkt man den Spielsachen (innen/außen) an, dass sie viel genutzt werden und wenige Benutzer darauf achten, alles ordnungsgemäß wieder an seinen Platz stellen. Dadurch wirken der Innen- und Außenspielbereich etwas unaufgeräumt. Die Kinderbetreuung ist klasse, jedoch ist die Betreuungszeit von 8.30-10.30 Uhr für viele oganisatorisch nicht ganz passend. Günstiger ist vielleicht 9.30-11.30 Uhr. Ein großes Lob wieder an die Küche. Am Abend fehlte uns aber doch ein wenig frisches Obst/Gemüse.
Die Kuscheldecke und -kissen im Wohnzimmer müssten evt mal ausgetauscht werden.
Auch wir ärgern uns darüber dass viele Kinder die Spielsachen gnadenlos kaputtmachen und die Eltern dabeisitzen und nichts sagen...Wir erneuern die Sachen laufend - aber manchmal schaffen wir es einfach nicht schnell genug.
Der den Gästen zur Verfügung stehende kostenlose Obstkorb ist manchmal leergegessen. Und wenn wir dann nichts mehr im Lager haben (wir bekommen 2 Mal pro Woche frisches Obst) muss man leider bis zur nächsten Lieferung warten...
 
04.08.2012 von Susanne aus Markgröningen
95 % Ein Aufenthalt in Ihrem Haus lässt wirklich keine Wünsche offen - unsere 4jährige Tochter und wir haben den Aufenthalt in vollen Zügen genossen. Lesen Sie bitte auch unseren Eintrag in Ihrem Gästebuch :-)
Schade nur, dass Gut Nisdorf so weit von unserer Heimat bei Stuttgart entfernt ist!
Machen Sie weiter so!
 
03.08.2012 von Johannes aus Saarbrücken
99 % Wir haben uns sehr wohl gefühlt und die Zeit in Nisdorf sehr genossen.
Der Erholungswert ist m.E. für alle Beteiligten sehr groß, was nicht zuletzt an der entspannten Atmosphäre liegt, die sich ausgehend von dem Ambiente der Anlage und den Mitarbeitern auf Kinder und Eltern überträgt.

Wir wünschen für Zukunft alles Gute
 
02.08.2012 von Maria aus Bonn
99 % Herzlichen Dank für die schöne Zeit!
 
01.08.2012 von Stefan aus Bülach
96 % Die Kinderbetreuung könnte längere Betreuungsblöcke anbieten. 3 Stunden am Stück wären gut.
Ansonsten hat es uns sehr gut gefallen.
Einfach mit Sabine (der Erzieherin) reden. Die ist da grundsätzlich flexibel. Allerdings hat sie manchmal ihren Tag schon verplant und kann dann nicht spontan die Kinderbetreuung verlängern. Wenn man es aber am Vortag anmeldet dann geht es eigentlich immer.
Jürg
 
30.07.2012 von Corinna aus -
97 % Wir, vor allem die Kinder, hatten einen Riesenspaß... allerdings wünschten wir uns ,dass die Kinderbetreuung auch etwas mehr dem Alter angepaßt wäre. Für die größeren Jungs ist das Basteln nicht so das Richtige. Da könnte man draußen evtl. was anbieten? Bitte nur als Anregung verstehen. Unsere Kinder waren sehr begeistert und wir auch. Sehr schöne Anlage, sehr aufmerksames und freundliches Personal... vielen lieben Dank für den so tollen Urlaub.

Auch herzlichen Dank für die tolle Massage!!!!
 
29.07.2012 von Kirstin aus Düsseldorf
91 % Wir hatten einen sehr schönen Urlaub.
 
27.07.2012 von Klaus-Dieter aus Salzwedel
88 % Zur Wellnessanlage können wir keine Bewertung abgeben, da sie unsererseits nicht genutzt wurde.
In den Zimmern wäre, zumindest im Schlafzimmer an einem Fenster, ein Insektenschutz wünschenswert.
Die Wohnungen im Dachgeschoss haben alle Insektenrollos. In den Wohnungen im Obergeschoss geht das aus Gründen des Denkmalschutzes leider nicht.
Jürg
 
23.07.2012 von Stevie Meriel aus Hamburg
64 % Sehr nette Inhaber / Mitarbeiter, aber das Kuchen und Abendessen eher mau, die Terrasse nicht einladend und die Kinderbetreuung unregelmäßig. Wenn wir in letzter Zeit öfter bei vamos-Eltern-Kind-Reisen meckerten, merken wir jetzt, wie verwöhnt man dort ist. Nisdorf ist definitiv zu teuer - sonst würden wir es weiterempfehlen.
Wir sind kein Kinderparkplatz. Die Kinderbetreuung ist jeden Werktag mit unterschiedlichen Themen (damit alle Altersgruppen was davon haben) und unterschiedlicher Dauer (2 bis max. 6 Stunden).
 
21.07.2012 von Tom aus Berlin
89 % Wir kommen gerne wieder...

LG aus Berlin
 
21.07.2012 von Claudia aus Lutherstadt Wittenberg
83 % Uns hat es gut gefallen. Wir hatten lange nicht mehr so viel Freizeit wie an diesen 10 Tagen. Die Kinder waren stets unterwegs und beschäftigt. Das Einzige, was uns absolut nicht gefallen hat, war das Abendbrot. Viel zu wenig Gemüse und gesunde Kost, stattdessen eher Schnellgerichte bzw. Kinderessen. (fast wie Fastfood) . Beim Frühstück hätte das Obstangebot auch üppiger sein können. Das hat uns wirklich gestört (das eher dürftige Essen - würde uns von einem erneuten Besuch eventuell auch davon abhalten). Die Wohnungen, der Teich, die vielen Sitzgelegenheiten im Garten sind gelungen. (eventuell noch einige Sonnenliegen am Teich). Wenn das Essen auch noch "Bio" und gesund durchgeführt werden würde, wäre es perfekt.
Wir haben immer viele Kinder, die (leider) kein Gemüse essen und deren Eltern auf "Kinderessen" (=Nudeln, Fischstäbchen o.Ä.) bestehen. Auch denen müssen wir gerecht werden...
Ansonsten muss unser neuer Koch noch lernen mehr mit Gemüse zu arbeiten. Ich danke für die Anregung und gebe sie an die Küche weiter.
Jürg Gloor
 
15.07.2012 von Michael aus Salz
83 % Spart bitte nicht am Personal. Die Qualität und eine angemessene Anzahl dessen ist wesentlich. Unser Maßstab ist die Qualität der Jahre 2008-2011 mit zufriedenen und motivierten Mitarbeitern.
Wir hoffen, Ihr findet zurück zu alter Stärke und drücken Euch die Daumen.

Viele Grüße
Michael Pfeifer
Fast unsere komplette Küchenmannschaft ist zu Saisonbeginn krankheitsbedingt langfristig ausgefallen. Das liess sich kurzfristig nur durch Mehrarbeit der restlichen Mitarbeiter (und der Chefs) kompensieren. Tut uns Leid dass das negativ rübergekommen ist. Erst seit ein paar Tagen haben wir wieder ein vollständiges Team beisammen - nun wird es auch für uns alle wieder entspannter...
Jürg
 
14.07.2012 von J. aus Dresden
94 % Vielen Dank für die schönen Tage zum Ausspannen! Wir kommen nächstes Jahr wieder!!!
 
09.07.2012 von Christel aus Dessau
100 % es hat uns außerordentlich gut gefallen , wir können Sie nur weiter empfehlen
und werden selbst bestimmt nochmals wiederkommen; Wellnessanlage haben wir
zeitmäßig nicht genutzt und auch nicht die Kinderbetreuung ; finden aber
das Angebot toll, danke nochmals! Auch als Großeltern haben wir uns wohlgefühlt!
 
09.07.2012 von Doreen aus Darmstadt
92 % Wir kommen wieder. Danke für die schöne Zeit.
 
08.07.2012 von Antje aus Berlin
98 % Sehr nettes Willkommen und Betreuung, ideal für Familien mit Kindern,Anschluß garantiert, toller Badeteich für kleine Badeanfänger und Froschfänger, großer Spaß mit den Kettcars, leckeres Frühstück- und Abendessen! Insgesamt großes Lob an alle Gut-Nisdorfer!!!
 
30.06.2012 von aus -
94 % ein sehr schöner urlaub! schade war nur, dass die kinderbetreuung fast ausschließlich auch bei schönem wetter im keller stattfand.
Sabine bastelt sehr viel mit den Kindern. Das findet dann im Sousterrain statt (weil da alle Bastelmaterialien sind). Ansonsten nehmen wir die Anregung gerne auf.
Jürg Gloor
 
23.06.2012 von Antje aus Berlin
99 % Wir hatten einen wunderbaren Familienurlaub. Insbesondere das Essen war ausgezeichnet. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.
 
21.06.2012 von Eva aus Hamburg
99 % Vielen Dank für einen sehr schönen Urlaub! Wir waren rundum zufrieden und werden sicher wiederkommen.
3 kleine Punkte, die wir ein bisschen störend fanden:
die Kondensmilch auf den Tischen, lieber mit beim Buffet. Mit Kindern kann man den Platz am Tisch gut gebrauchen.
Die Zwischentür Wohn-/Schlafzimmer einmal mehr ölen. Wir hatten immer das Gefühl sehr laut zu sein und die Kinder zu wecken (die haben aber weiter geschlafen).
Wenn viele Kinder unter 3Jahren da sind, einmal mehr Kinderbetreuung für diese Altersgruppe anbieten. Wir hatten das Pech, dass nur einmal die Kleinsten dran waren und das war an unserem ersten Tag, wo wir erstmal alle zusammen Gut Nisdorf und Umgebung kennenlernen wollten und nicht unsere kinder in die Betreuung gegeben haben. Es muss nicht jeden Tag sein, aber einmal mehr wäre schön gewesen.
Aber wie am Anfang gesagt wir sind auf jeden Fall sehr zufrieden, hatten einen tollen Urlaub und freuen uns auf's nächste Mal!
Ach und bevor ich's vergesse: die Marmeladen sind toll!! Das 1. Glas Gut Nisdorfer Holundergelee ist schon auf.
 
21.06.2012 von Verena aus Berlin
97 % Schön wäre es noch, wenn es mehr Tiere zu beobachten und auch zu streicheln bzw. füttern gäbe. Zu den Ausflugsempfehlungen in den Mappen auf den Zimmern könnte man noch den Stralsunder Tierpark hinzufügen, der sehr sehenswert ist und euch eine Alternative bei etwas schlechterem Wetter.
Zu beobachten gibt es jede Menge Tiere - insbesondere rund um den Schwimmteich. Jetzt z.B. auch junge Schwalben im Pferdestall.
Mit Streicheltieren haben wir schlechte Erfahrung gemacht, da viele Eltern dabei nicht auf Ihre Kinder aufpassen und die Kinder dann aus Unwissenheit oft die Tiere quälen. Extremfall war ein totgetrampeltes Meerschweinchen. Deshalb Besuch im Tiergehege nur unter Aufsicht.
 
20.06.2012 von Tobias aus Berlin
92 % Der Bewertungsbogen ist auf einem Smartphone total nervig auszufüllen. In 95% der Fälle reagieren die Butten nur, wenn man ca10 mal drauf klickt
 
17.06.2012 von Martina aus Delbrück
95 % Liebe Sabine,
lieber Jürg,
da es uns letztes Jahr so gut bei Euch gefallen hat, sind wir gleich dieses Jahr wiedergekommen. Wir haben erneut wunderschöne 10 Tage bei Euch verbringen dürfen. Unsere 3jährige Tochter hat am letzten Abend sogar wieder geweint, weil sie gerne noch bleiben wollte. Sehr gefallen hat ihr auch die Kinderbetreuung bei Sabine. Sie macht einen tollen Job! Zum Essen möchten wir noch schreiben, dass es sehr lecker und vielseitig war. Wir wünschen Euch beiden und Euren freundlichen Mitarbeitern alles erdenklich Gute! Macht weiter so! Ganz liebe Grüße aus Nordrhein-Westfalen
 
15.06.2012 von Marion aus Berlin
98 % Hallo liebes Gut Nisdorf-Team,wir hatten ein sehr schönes Dreigenerationen-Wochenende.Ob groß und klein,jung und"älter",es hat uns allen ganz prima gefallen.Ein kleines Paradies für groß und klein.Wir haben uns in der großen Familie wohlgefühlt.
Vielen Dank,wir sehen uns wieder.
 
15.06.2012 von Manfred aus Berlin
87 % ich neige bei den meisten fragen zu sehr gut, gebe aber aus prinzip , als ansporn, dann doch ein gut.
es hat uns sehr gut gefallen- wir hatten es nicht so erwartet. suchten ein nettes hotel für ein wochenende. wenn es dieses hotel schon gegeben hätte als unsere kinder klein waren wären wir stammgäste gewesen. kommen als oma/opa mit enkeln auf alle fälle wieder. bzw sponsern unseren kindern einen urlaub. machen sie weiter so. liebe grüße
 
13.06.2012 von Heike aus Gera
96 % Toller neuer Koch, nette und hilfsbereite Küchenmamsel, alle Angestellten waren höflich. freundlich und jederzeit ansprechbar.
Badeteich ist eine gute Alternative zur kalten Ostsee. Auch zwei 2-3 Tage am Stück haben sich unsere Kinder nicht gelangweilt ohne das Grundstück zu verlassen.
Wir haben uns sehr wohl gefühlt und fanden den Urlaub sehr entspannend. Die Kinder hatten immer Spielgefährten und wir nette Kontakte mit den anderen Gästen.
Danke!
 
13.06.2012 von Sabine aus Kleinmachnow
95 % Wir waren insgesamt sehr zu frieden. Besonders Noah hat den Aufenthalt sehr genossen. Dadurch konnte er sich sowohl der neuen Situation als auch der Deutschen Sprache problemlos öffnen. Er hat aber nicht nur an Sprach- sondern auch an Sozialkompetenz und und Selbstbewusstsein dazu gewonnen. Dies lag besonders an der liebevollen und gelösten, sowie kindorientierten Atmosphäre und den Spielmaterialien.

Wir wünschen weiterhin viel Erfolg und gute Gesundheit für das Projekt!
Herzliche Grüsse,
Noah Salvers Woodland und Sabine Salvers
Wäre der Spielbereich zur Strasse und zum Badesee gesichert, wäre es für Erwachsene sicherlich noch stressfreier.

 
10.06.2012 von Roman aus Kassel
88 % Sie haben das Gut und die Anlage wirklich sehr schön wiederhergestellt und ausgestattet. Wir haben bereits die Flyer im Kindergarten ausgelegt und Weiterempfehlungen ausgesprochen. Das Essen ist gut, die Auswahl an Salaten könnte aber noch reichhaltiger und qualitativer sein. Frühstück war top! Kinderbetreuung war acu sehr gut. Es könnten aber noch im sehr schönen Außenbereich kleine Veranstaltungen für Kinder angeboten werden (neben Pferdereiten) wie bspw. kleine Spiele (Sackhüpfen, Eierlaufen, Schatzsuche o.ä.). Wir werden bestimmt nochmal kommen!
 
08.06.2012 von Susann aus Penig
94 % Vielen Dank für eine sehr entspannte und schöne Urlaubswoche.
 
06.06.2012 von Eva aus Berlin
90 % Wir haben das Gut über ein Bauernhofportal gefunden. Leider waren von den Tieren nur die Ponys zu streicheln. Das haben die Frösche und die Tretautos aber voll ausgeglichen. Wir waren voll zufrieden!
 
04.06.2012 von Birgit aus -
94 % Der Urlaub in dem Hotel hat uns sehr gut gefallen. Von der großzügigen Ferienwohnung über das Essen, bis hin zu den Spielangeboten für die Kinder war alles zu unseren vollsten Zufriedenheit. Das einzige, was nicht so gut war: der fehlende tägliche Zimmerservice und die fehlende "Bedienung" im Speisesaal (Tisch mussten wir selbst abräumen).
 
28.05.2012 von Sonja aus Regensburg
91 % Es war toll bei Ihnen, wir kommen gern wieder!
 
27.05.2012 von Nicole aus Grafenau
98 % Sehr geehrte Frau Stange, sehr geehrter Herr Gloor,
vielen herzlichen Dank für einen tollen, erholsamen Urlaub! Wir haben die Zeit bei Ihnen mit viel Ruhe und gutem Essen sehr genossen, und die Kinder hatten eine Menge Spass im Garten. Wir kommen auf jeden Fall wieder!
Viele Grüße aus dem Süden,
Fam. Maurer
 
26.05.2012 von Martina aus Wunstorf
90 % Danke für einen schönen Tag!
 
25.05.2012 von Martina aus -
82 % Als Paar waren wir mit den getrennten Betten nicht ganz so glücklich.
 
20.05.2012 von Maria aus Leipzig
94 % Rundum ein lohneswerter Urlaub für die ganze Familie zum Entspannen, Spaßhaben, Wohlfühlen. Unsere Kleine (2,5 Jahre) wird noch lange von den Erlebnissen auf dem Gut Nisdorf schwärmen :). Wer glaubt, hier sein Gewicht halten zu können, oder gar abzunehmen, ist hier fehl am Platz ;). Das Essen war ausgezeichnet!
 
20.05.2012 von Agnes aus Quedlinburg
94 % Wir waren nun schon zum zweiten Mal auf dem Gut und wir waren wieder sehr zufrieden! Unsere Tochter liebt es sich dort frei bewegen zu können und alle Spielaktivitäten (drinnen u. draußen) zu nutzen. Die Abgeschiedenheit macht Ihr Hotel zu einer kleinen ruhigen Oase. Wer mehr Aufregung braucht hat nach wenigen Fahrminuten alle Highlights, die die Ostsee zu bieten hat. Ich finde es sehr lobenswert, dass auf die Qualität des Essens geachtet wird und meistens schmeckt es wie zu Hause! Vielen Dank und bis bald.
 
19.05.2012 von Reinhard aus Schwerin
96 % Das Speisen für die halbpension sollten noch mehr auf Kinder abgestimmt sein.
 
16.05.2012 von Anja aus Wismar
99 % Wir waren zum 2. Mal da und es war erwartungsgemäß wieder toll! Das Gesamtkonzept läd zum Verweilen und Erholen ein. Wir kommen bestimmt wieder. Nur das Abendessen war bei unserem Besuch 2010 geschmacklich und vom Angebot her betrachtet besser gewesen.
Herzlichen Dank für die schönen Tage!
 
16.05.2012 von Christina aus Berlin
99 % Kinder und Eltern glücklich. Vielen Dank für die vegetarische Alternative beim Abendbrot (Könnte etwas mehr sein, da auch viele Nicht-Vegetarier beherzt zugegriffen haben.) War ein schöner, entspannter Aufenthalt. Danke!
 
16.05.2012 von Cyra aus Hamburg
92 % Vielen Dank für den tollen Aufenthalt.
Wir sind begeistert und kommen gern wieder.

Schade nur, dass der leckere Kuchen gelegentlich alle war (manchmal konnte Margot ja trotzdem zaubern...).
Und über ein etwas abwechslungsreicheres Salatbuffett hätten wir uns gefreut. Aber das wäre nur das Tüpfelchen auf dem i...

Ein besonderes Dankeschön geht an das nette Team im Haus wie im Garten/Aussenbereich. Wirklich JEDER war nett und hilfsbereit. Vielen Dank speziell für hilfreiche Tipps in Sachen Küche und Garten! Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Herzliche Grüße & der Familie Stange-Gloor wie dem ganzen Team alles Gute

Tjark, Jan Peter und Cyra Kay


 
14.05.2012 von Hans-Joachim aus Bremen
97 % Nudeln sollten öfter angeboten werden
In der Wohnung haben Küchenmesser gefehlt.

Wir haben uns mit unserem Enkelkind sehr gut aufgehoben gefühlt und gut erholt.
Viele Grüße,
Joachim und Helene Streicher
Das mit den Nudeln wird berücksichtigt.
Die Küchenmesser sind wg. Verletzungsgefahr der kleinen Kinder nicht in der Küchenschublade sondern oben im Schrank.
 
12.05.2012 von Torsten aus Hamburg
79 % Wie immer ein Erlebnis für uns!
Leider hat der neue Koch den Eindruck etwas getrübt.
 
11.05.2012 von Susanne aus Berlin
98 % Wir haben uns pudelwohl bei Ihnen gefühlt und ich konnte mich ptächtig mit Kind erholen. Man fühlt sich umsorgt bei Ihnen und fü Kinder sind Haus, Gelände und Tiere ein echtes Paradies, in dem auch nicht jeder Schritt kontrolliert werden muss. Hannah fand die kleinen Bastelarbeiten bei Sabine toll und ist sehr gern mit ihr zusammen gewesen. Wir haben Ihr Familienhotel schon gerne an viele Freunde weiter empfohlen. Schon beim Blättern in den verschiedenen Internetseiten von diversen Familienhotels hatte ich den Eindruck, dass Gut Nisdorf als einziges diesen Titel verdient. Und genauso habe ich unseren Aufenthalt erlebt. Vielen Dank! Wir werden sicher wiederkommen.


Herzliche Grüße

Susanne Wagner-Wimmer
 
07.05.2012 von Grit aus Cottbus
100 % Der schönste Urlaub den wir je zu dritt hatten!
Das einzige, was wir noch besser fänden, wären Fliegengitter an den Fenstern.
 
02.05.2012 von Doreen aus -
96 % Vielen Dank für den bereits zweiten schönen Urlaub bei Ihnen und alles Gute!
 
28.04.2012 von Nicola aus Unna
92 % Wir haben die Wellnessanlage nicht genutzt, deshalb hier kein Kommentar.
 
27.04.2012 von Heinz aus Fürstenwalde
95 % schönes Gutshaus, familiäre Atmosphäre, viele nette Details in der Ausstattung (z.b. Strandkörbe), großes Angebot und viel Platz für Kinder drinnen und draußen (z.B. Badeteich, Reiten, Tischkicker etc.), viele Freizeitangebote in der Umgebung (Stralsund, Rügen, Ostseeradweg vor der Haustür) etc., etc.
 
22.04.2012 von Flavia und Heinz aus Aarwangen
99 % Hallo Zusammen wir waren sehr zufrieden und freuen uns auf nächstes Jahr. Bei der Badequalität des Schwimmteichs konnten wir keine bewertung abgeben, ebenfals bei der Wellnessanlage (Die habe ich nur kurz gesehen. Sonst alles Top weiter so.
Viele Grüsse aus der Schweiz an das ganze Gut Nisdorf sendet euch Flavia
 
13.04.2012 von Gerd aus Roitzsch
92 % Wir werden gern bald wieder bei Ihnen unseren Urlaub verbringen.
 
06.04.2012 von Anica aus Berlin
94 % Vielen Dank, alles sehr liebevoll und schön und aufmerksam gestaltet und geleitet.
wir haben volkornbrot beimFrühstück vermisst und sonst nichts !
DANKE
 
06.04.2012 von Andrea aus Berlin
100 % Wir waren ja schon oft in Nisdorf und haben uns auch diesmal wieder ausgesprochen wohl gefühlt, die Ruhe, die familiäre Atmosphäre und das gute Essen genossen. Danke an das ganze Team!
 
01.04.2012 von Cord aus Braunschweig-Wenden
89 % Wir freuen uns, dass es Sabine wieder besser geht! Wir haben uns in der kurzen Zeit bei Euch sehr wohl gefühlt und werden wenn es sich einrichten lässt, gerne mal wieder bei Euch vorbei schauen. Auf alle Fälle können wir Euch weiterempfehlen!

Liebe Grüße aus Braunschweig

Steffi, Henry und Cord
 
29.03.2012 von Dagmar aus Hamburg
98 % Wir fühlen uns sehr wohl bei Euch und freuen uns auf das nächste Mal!
 
28.03.2012 von Andrea aus Berlin
95 % Nur 2 kurze Tage, aber ein gefühlter Urlaub für mich und das Kind. Ich freue mich schon auf das Wiedersehen!!!!
 
24.03.2012 von Romy aus Rehau
98 % Verbesserungsfähige Punkte:
-im Frühjahr wird sehr viel Gartendreck in den Esssaal herein getragen
-Kinderbetreuung für Kleinkinder (1Jahr) könnte häufiger sein
-Selbstdisziplin der Gäste in Bezug auf Ordnung der Spielsachen

Ansonsten absolut TOP!!! Weiter so!!!
 
03.11.2011 von Lutz aus Greifswald
94 % Ein sehr schönes Konzept wurde in wunderschöner Umgebung super umgesetzt! Auch am Ende der Hochsaison merkt man den Mitarbeitern den Spaß an ihrer Arbeit an! Die Gäste, klein wie groß können richtig entspannen...
 
30.10.2011 von Peter aus Hamburg
93 % Liebe Sabine, lieber Jürg, wir haben die Woche bei Euch sehr genossen und uns hervorragend erholt. Vielen lieben Dank! Wir empfehlen Euch gerne weiter und kommen sicher nochmal wieder...
Schönen Gruß
P + AC + K
 
29.10.2011 von Marco aus Hamburg
81 % Wir werden und haben Euch schon weiterempfohlen. Danke!
 
28.10.2011 von Manja aus Rostock
99 % die Wellnessanlage haben wir nicht benutzt, daher keine Bewertung möglich. Ansonsten zeigt die Bewertung, wie es uns gefallen hat
 
27.10.2011 von Karola aus Coswig
96 % Liebes Team vom Gut Nisdorf,

wir haben bei Ihnen ein wahres Kinder-(auch für Erwachsene geeignet)Paradies gefunden.
Es gibt u.E. nichts Vergleichbares in so schöner Lage, wo wirklich auch das kleinste Detail mit Liebe geschaffen und auf die Interessen der Kinder ausgerichtet ist?
Ihr Motto: Ankommen und Loslassen trifft es 100 %ig.Es braucht keine großen Ausflüge, weil alles auf dem Gelände zu finden ist.
Ein großes Kompliment auch der Küche.Vielen Dank. Wir kommen wieder.
Grüße von Fam. Coßbau, die mit 8 Personen ein zauberhaftes Herbst-Wochenende bei Ihnen verbracht hat.
 
24.10.2011 von aus Bautzen
87 % Das Essen, die Wohnung, das Spiel- bzw. Betreuungsangebot usw. hat uns gut gefallen. Die erste Frage unseres Sohnes am Morgen nach dem Aufstehen war: "Wann darf ich rausgehen?" Er konnte es immer kaum abwarten mit den Trettauto´s zu fahren. Wir selber sind mit ein paar Pfunden mehr und sehr erholt nach Hause gefahren.

Vielleicht kommen wir nächstet Jahr wieder:-)
 
23.10.2011 von Daniela aus Leipzig
96 % Ein klasse Urlaub. Wir waren bereits zum dritten mal in Nisdorf. Dieses mal im Herbst war es dank des guten Wetters und der netten Mitgäste besonders schön. Wir haben uns (Kinder und Eltern) wunderbar erholt.
 
23.10.2011 von Simone aus Berlin
99 % Liebe Sabine, lieber Jürg,

wir haben eine wunderbare Woche bei Euch verbracht, uns toll erholt und viel Spaß gehabt. Bei Euch findet man wirklich alles, was man als Familie zu einem entspannten Urlaub braucht. Wir haben noch einmal gründlich überlegt, ob wir nicht doch irgendwie eine kleinen Kritikpunkt vorzubringen hätten - aber uns ist absolut nichts eingefallen. Ihr habt einfach an alles gedacht und die warme und offene Atmosphäre in Eurem Haus ist wirklich etwas ganz Besonders. Vielen Dank nochmals und liebe Grüße von Simone, Frank und Mathilda
 
23.10.2011 von Edith aus Berlin
97 % Vielen Dank für die schöne Zeit!
 
23.10.2011 von Dagmar aus Hamburg
98 % Der Aufenthalt war für mich und meine Tochter erholsam und unterhaltsam gleichermaßen. Wir kommen bestimmt wieder.
 
23.10.2011 von Alexandra aus Höckendorf
94 % Macht weiter so, wir waren mega zufrieden und schwärmen jetzt noch von diesem Urlaub.
 
22.10.2011 von Ulrich aus Hildesheim
92 % Wir hatten mit unseren drei Mädchen (3,6und 7 Jahre) eine wunderschöne Woche auf Gut Nisdorf ! Wohnung, Ambiente und die Speiseangebote waren wunderbar. Was lässt sich verbessern ? Der Fahrradpark könnte erneuert werden, vor allem an Kinderrädern hat es gemangelt. Eine Reckstange für die bewegungsaktiven Kinder wäre gut. Die Zeiten für die Kinderbetreuung am Nchmittag könnten nach hinten gelegt werden (16-18 Uhr). Das würde Ausflüge erleichtern, wenn die Kinder totzdem zur Betreuung möchten.
 
17.10.2011 von Kerstin aus -
95 % Wir hatten es endlich geschafft,einen Kurzurlaub auf Gut Nisdorf zu verbringen.Es war super.Die Atmosphäre im Gutshaus ist familiär und man fühlt sich sooooooo wohl bei Ihnen.Eigentlich hatten wir es nicht so recht glauben wollen,so wie im Internet beschrieben,das auch die Eltern sich erholen können.Aber es war so.Unsere Kinder, 6 und 9, hatten immer etwas zu tun,obwohl es wettermäßig sehr durchwachsen war.Im Februar wollten wir gleich den nächsten Urlaub hier buchen.Geht leider nicht,weil in Ihren Haus gebaut wird.Gott sei Dank,ist unser Urlaub für nächstes Jahr bei Ihnen sicher.Wir freuen uns drauf.
Fabian,David,Jörg und Kerstin
 
15.10.2011 von Ulrich aus Loburg
94 % Weiter so; viele Grüße aus dem Jerichower Land.

MfG Familie von Wulffen
 
09.10.2011 von Karen aus Cottbus
95 % ...hätten wir etwas zu kritisieren, wären wir nicht schon so oft wiedergekommen... Vielleicht könnte man noch eine Streichelziege anschaffen ;-))
LG
 
08.10.2011 von Claudia aus Berlin
77 % Das Angebot zum Essen und Trinken für Kinder ist sehr gut. Allerdings wären zum Frühstück abgesehen vom Kaffee kostenlose Getränke wie Saft für die Erwachsenen noch wünschenswert.
Es gibt täglich wechselnd 2 kostenlose Säfte zum Frühstück. Wer die nicht mag kann sich aus den anderen 10 Sorten was aussuchen - das ist dann allerdings kostenpflichtig.
 
08.10.2011 von Judith aus Berlin
90 % Wir haben uns sehr wohlgefühlt und gut erholt und danken für die warmherzige Betreuung!
Kleine Anmerkung: regelmässig finnische Sauna abends wäre schön.
 
04.10.2011 von Michael aus Detmold
100 % Wir haben den Aufenthalt ( zum 3. Mal ) sehr genossen.
 
03.10.2011 von Maren aus Berlin
97 % Wir haben die Zeit sehr genossen.
Zwei "Ideen"
Wir konnten einen Abend das Fussballspiel live im Speiseraum sehen. Ginge so etwas öfter, so als Kinoersatz?
Kinderbetreuung war sehr gut, die Zeiten aber nicht ganz so. (evt. mal länger?)
 
30.09.2011 von Martina aus Niedergörsdorf
100 % Wir sagen auf diesem Wege noch einmal vielen vielen Dank.
Wir waren wirklich schon in vielen Familohotels, Hotels und Parks.
Aber das Gut Nisdorf übertrifft wirklich alles.
Hier ist alles stimmig.
Das Essen (Frühstück/Abendbrot) verdient weit mehr als 5 Sterne.
Vielen Dank noch einmal an die Köchinnen. Hier kann kein Gourmet-
restaurant mithalten :-).
Und wir Drei sind echt verwöhnte Gaumen!!!
Wir können nur sagen
"Das muss der Himmel auf Erden sein".
Wir werden immer wieder kommen.

Tim, Sarah und Martina Jährig
 
29.09.2011 von Johanna aus Berlin
98 % Tolle Familienferien! Sicher hat auch das gute Wetter geholfen, aber den Kindern hat es super gefallen, und wenn die Kinder entspannt sind, sind auch die Eltern entspannt. Außerdem ist es immer schön, nicht einkaufen und kochen zu müssen.
 
24.09.2011 von Ralf aus Buchholz in der Nordheide
75 % Der Preis für eine Übernachtung, da wir nur die Veranstaltung Kranichschutz besuchten, fanden wir relativ hoch(98E) ausserdem ist es sehr ungewöhnlich für eine Übernachtung überhaupt eine Vorrauszahlung zu leisten!!! ein Beispiel:wir hatten im Anschluss eine Wohnung auf dem Gut Dallwitz online gebucht,gaben lediglich eine online Bestätigung u. die Sache war geregelt.....
Wir werden Ihr Haus unseren Kindern empfehlen!
 
23.09.2011 von Jan aus Berlin
99 % Mein Sohn(4J) und ich verbrachten ein Super Wochenende auf Gut Nisdorf . Essen war optimal und die Möglichkeit für Kinder sich zu beschäftigen waren fast unbegrenzt. Kommen in jedem Fall gerne wieder .
 
23.09.2011 von Rolf aus Hahnbach
98 % Soweit keine Bewertung abgegeben wurde, haben wir die (konnten wir die) entsprechenden Angebote nicht genutzt (nutzen).
Viele Grüße und gerne wieder mal Gäste bei euch sein
Gaby und Rolf Hiller
 
22.09.2011 von Ulrike aus Hamburg
97 % Wir waren schon zum zweiten Mal bei Ihnen - das sollte schon als großes Lob und Zufriendenheit erkennbar sein. Auch dieses Mal haben wir uns sehr wohl gefühlt. Und wir hatten großes Glück mit dem Wetter, das kann man ja leider nicht vorher buchen ;-) Wir machen fleißig Werbung in der Nachbarschaft und kommen selbst bestimmt auch nochmal wieder, um die Batterien aufzuladen.
Viele Grüße aus Hamburg.
Ulrike Glunz
 
20.09.2011 von Markus aus Dresden
99 % Hallo, wie schon gesagt, wenn ich gewusst hätte wie schön es bei Euch ist, wäre ich länger geblieben. Leider hatten wir ab einen "straffen" Zeitplan und konnten nur eine Nacht bleiben. Auf jeden Fall solltet Ihr so weitermachen!!! Das Konzept passt und man fühlt sich wirklich auf Anhieb wohl. Von allen 10 Hotels unserer Reise wart Ihr auf jeden Fall die Nummer Eins und das obwohl die Konkurenz auch nicht übel war. :-D
 
12.09.2011 von Uwe aus Chemnitz
94 % Wir waren das erstemal zum zweitenmal in ein und derselben Ferienunterkunft, aber bestimmt nicht das letztemal.

 
11.09.2011 von Heike aus Altenberga
98 % Wir haben uns rundherum wohlgefühlt und kommen deshalb auch nächstes Jahr wieder. Der Urlaub war sicher nicht billig, aber auf alle Fälle sein Geld wert - wir haben all unseren Freunden davon vorgeschwärmt. Unser eher ruhiges Kind hat die "unaufgeregte" Kinderbetreuung bei Sabine sehr genossen und wir das Verwöhnprogramm aus der Küche. Vielen Dank! Wir würden uns nur Fliegengitter für die Fenster wünschen (evtl. Rahmen zum Rein-und Rausnehmen - falls das der Denkmalschutz erlaubt). Praktisch wäre auch noch eine kleine Nachttischlampe am Elternbett, damit man nachts, wenn man sich um die Kinder kümmern muss, nicht das große Licht anknipsen muss.
Wir freuen uns schon auf nächsten September - herzliche Grüße,
Fam. Wirant
Fliegengitter geht leider nicht wg. Denkmalschutz. Wir kümmern uns um Moskitonetze. Diesen "Sommer" wars auch besonders schlimm.!
Die Leselampen über den Betten haben bewusst nur 25 Watt damit es nicht so hell ist. Auf Wunsch können wir da auch LED-Birnen mit 1,5 Watt reinmachen. Das weckt die Kinder nicht auf, ist aber etwas schwach zum lesen...
Jürg Gloor
 
10.09.2011 von Bastian aus Berlin
89 % Bis zum nächsten Jahr.
Beste Grüße
Familie Rothe
 
05.09.2011 von Friederike aus Berlin
99 % Es war ein sehr schöner Urlaub und wir haben bereits allen Freunden gesagt wie toll es war.
Das einzige was gefehlt hat, waren die Schranksicherungen an der Küche.
Machem Sie weiter so.
 
03.09.2011 von Felix aus Wiesloch
99 % Wir hatten eine Woche mit eher ungemütlichem Wetter erwischt. Deshalb nutzten wir die Einrichtungen vor Ort (Garten, Schwimmteich) weniger und unternahmen etliche Ausflüge nach Rügen und auf den Darss. Durch die damit verbundenen länglichen Autofahrten war die Urlaubsfreude ein wenig getrübt. Ansonsten haben wir den Aufenthalt auf Gut Nisdorf aber sehr genossen.
 
01.09.2011 von Carmen aus Kamenz
90 % Mir hat es gut gefallen.Dafür,daß so viele kleine Kinder dort waren,fand ich es angenehm ruhig.
Mein Mann fand das Bett zu schmal und Fliegengitter wären schön gewesen.
Danke für die schönen Tage und ich werde Sie auf jeden Fall weiter empfehlen.

Tschüß Carmen Lichthorn.
 
28.08.2011 von Sandra aus Aachen
95 % Wir sind soooo gut erholt, Henry hatte so viel Spaß (nur nie Zeit zum Essen), Wellness war toll, der Teich samt Fröschen und Schlangen der Hit, die Ostsee kalt, die Bibliothek super, die Wilmas perfekte Fortbewegungsmittel, nur die Kinderbetreuung haben wir mangels Kindern unter 3 nur 1x genutzt- vielleicht könnte man anbieten, wenn nur einzelne Kinder unter 3 vor Ort sind, sie auch in den Betreuungszeiten der größeren Kinder unterzubringen?
Nur schade, daß wir 750 km fahren müssen- sonst würden wir überhaupt nur noch in Nisdorf Urlaub machen!!!!
Wir hoffen, dem Pferdehuf gehts besser...
Liebe Grüße

Frank, Henry und Sandra Schaar
 
24.08.2011 von Johanna aus Dresden
99 % Wir haben trotz des durchwachsenen Wetters eine wunderschöne Urlaubswoche auf Gut Nisdorf verbracht. Vielen Dank und ganz liebe Grüße an die freundliche Küchendame Margot.
 
21.08.2011 von Anja aus Neckarsulm
87 % Haben uns sehr wohl gefühlt. Und konnten wirklich loslassen. Einziges KLEINES Manko: die Stechmücken - wofür ja keiner was kann - und die Lage - etwas außerhalb. Kommen bei Gelegenheit gerne wieder!
 
20.08.2011 von Gregor aus Ottobrunn
96 % Leider hat die Mückenplage die Nutzung der sehr schönen Außenanlagen
sehr beeinträchtigt... Aber da könnt ihr ja nichts dafür ;-)
Ansonsten kommen wir gerne mal wieder vorbei!
Gregor Montermann
 
20.08.2011 von T.. aus Düsseldorf
89 % Wir haben uns sehr wohlgefühlt, vor allem zum Ende hin, da alle Familien auch sehr offen und freundlich waren. Zu Beginn war die anwesende Großfamilie, die sich natürlich schon alle untereinander kannten, sehr stimmungsgebend. Wenn wir nicht noch eine Woche ohne die Großfamilie gehabt hätten, hätten wir das nette Miteinander verpasst... vielleicht dann besser nur zwei Großfamilien gleichzeitig unterbringen... ;)
Die Mücken waren dank mitgebrachter Moskitonetze Nachts kein Problem. Aber falls man keine dabei hat, bestimmt sehr störend. Für uns aus NRW auf jeden Fall. Damit man sich Nachts schlafen kann, wären Mückengitter vor den Fenster oder Netze für die Betten auf jeden Fall hilfreich. Vor allem die Kinder sahen z.T. doch arg mitgenommen aus, weil es schwierig ist sie vom Kratzen abzuhalten.

Essen war super und die Küchencrew stets sehr bemüht und es war super, dass man sich nicht über das Menü Gedanken machen musste, sondern einfach Platz nehmen konnte und genießen. Wasser ohne Kohlensäure im Getränkeangebot wäre noch gut.

Viele Grüße aus Düsseldorf! K.... mit L.... und T....
(Bitte nichts mit Namen veröffentlichen! Danke!)
Wegen der historischen Bausubstanz konnten wir nur im Dachgeschoss Fliegengitter anbringen. Wir prüfen derzeit die Einbaumöglichkeit von Moskitonetzen in den Wohnungen im Obergeschoss.
 
17.08.2011 von Regina aus Essen
89 % ...für Kinder ein Refugium für unbeschwertes, kreatives Spielen - ohne Notwendigkeit einer ständigen Begleitung/Kontrolle durch die Eltern
 
16.08.2011 von Jochen aus Freiburg im Breisgau
84 % Es hat uns prima gefallen - wie Ihr seht. Macht weiter so! Wenn Ihr noch ein paar Wohnungen dazubekämt (wie ihr ja plant...?), könnte man vielleicht etwas am Preis drehen ... sonst können wir es uns nicht jedes Jahr leisten...
Beste Grüße Isabel & Jochen
 
15.08.2011 von Michaela aus Vilsbiburg
88 % Sehr schöner Auftenthalt bei Ihnen. Leider waren die Mücken sehr böse und haben uns halb aufgefressen. Mückenschutz an den Fenstern wäre vielleicht eine Lösung. Das Essen war sehr gut und das Frühstück toll. Was uns nicht so gut gefallen hat mit kleinem Baby, dass das Badezimmer nicht vom Wohnbereit zu betreten ist und wenn unsere Kleine schlief wir nicht mir ins Bad konnten.
Sonst waren wir sehr zufrieden. Eine Zimmerreinigung nicht nur am Ende, sondern auch mal zwischendurch hätte ich mir noch gewünscht um mich noch wohler zu fühlen.
Sonst hat es uns sehr gefallen.
M.Kastl
 
14.08.2011 von Thomas aus Luckau
99 % Erneut ein sehr schöner Urlaub- wir kommen auf jeden Fall wieder. Das leckere Essen und die tolle Außenanlage sind echte Highlights.
 
14.08.2011 von Irina aus Heidelberg
88 % Sehr schöne und aufwendig gestaltete Anlage, sehr schönes stilvolles, nicht immer ganz so stilvoll eingerichtetes Haus. Auf die Lage muss man sich einlassen, kann dann aber auch einen sehr schönen geruhsamen Tag auf dem Gutshof verleben. Alle üblichen Ziele sind mind. 1/2 Autostunde entfernt. Ohne Auto ist man sehr an den Ort gebunden. Die Kinderbetreuung, die wohl durchaus sehr nett und engagiert war, erwies sich für uns wegen der Zeiten (8.30-10.30h, wo unsere Kinder noch schlafen bzw. frühstücken, und 14-16h, wo wir meist unterwegs waren) als Flopp. Hier von Ganztagsbetreuung zu sprechen ist doch etwas sehr vollmundig. Großes Plus das Essen: Ein sehr reichhaltiges Frühstücksbuffet, von dem man sich auch etwas mitnehmen kann, und sehr leckere Hausmannskost am Abend.
 
12.08.2011 von Tankred Bert aus Hamburg
86 % Vielen Dank nocheinmal für die schnelle und unkomplizierte Hilfe zur späten Stunde. Auch Danke für das nachgesandte Packet mit den Schühchen unserer Tochter, die sich sehr darüber gefreut hat. Wir arbeiten noch an einer Revange :-) ! Bis bald !

Gruss Schlicke aus HH
 
12.08.2011 von Sibylle aus Berlin
87 % Alles in allem haben wir uns sehr wohl gefühlt.
Allerdings waren wir ohne Auto etwas eingeschränkt und Fahrräder waren nicht in außreichder Menge bzw. passenden Größen vorhanden, das wäre eindeutig verbesserbar.
Das Frühstück war ein Traum, es war wunderbar, dass man sich die Brötchen für's Mittagessen auch gleich machen durfte. Auch das Abendessen, die Qualität des Fleisches etc. war ein Genuss.
Die Kinder waren enttäuscht, dass man die Meerschweinchen nicht streicheln konnte. Ein paar Streicheltiere wäre noch sehr schön.
Die Mücken haben uns bei diesem Aufenthalt so geplagt, dass wir Gut Nisdorf nur unter diesem Vorbehalt empfehlen können.
 
06.08.2011 von Frank aus Staßfurt OT Neundorf
95 % Wir haben uns sehr wohlgefühlt!!!
 
05.08.2011 von Britta aus Oldenburg
100 % Liebe Sabine & Lieber Joerg,

ankommen und loslassen, das sagt eigentlich alles aus. Wir alle waren wieder restlos begeistert und freuen uns jetzt schon auf unseren nächsten Aufenthalt bei Euch!!! Auch wenn das Wetter nicht immer mitgespielt hat, waren wir alle glücklich und haben die Zeit sehr genossen. Weiter so und nochmals ein grosses Lob an alle.

Liebe Grüße
Britta, Martin mit Simon und Louisa Achtermann
 
04.08.2011 von Jana aus Köln
99 % Wie jedes Jahr! ;-) Nur die Matratzen sind uns zu hart, liegt aber daran, dass wir daheim ein Wasserbett haben.
 
03.08.2011 von Stephanie aus Apen OT Nordloh
90 % Wir konnten uns richtig gut erholen und haben den Aufenthalt bei Ihnen sehr genossen und das lag zum großen Teil daran, dass sich unsere Kinder bei Ihnen "sauwohl" gefühlt haben. Ganz prima fanden wir übrigens,
dass ganz viele Speisen und Getränke ohne Zucker bzw. mit Rohrohrzucker angeboten wurden. Das nächste Mal würden wir allerdings eine kleinere Wohnung buchen (falls frei), denn den Platz in Wohnung 13 nutzt man bei gutem Wetter einfach nicht... :-)
 
01.08.2011 von Maren aus Pinneberg
92 % Hervorheben möchten wir die sehr gute Hausmanskost, die für jeden Geschmack etwas bietet. Z.B. das Himbeertiramisu oder der Schokopudding: ein Gedicht!
 
26.07.2011 von Helma aus Groß-Umstadt
98 % Kinderbetreuung hätte auch (1 oder 2 Mal die Woche) bis zu drei Stunden angeboten werden können.
Bei der Massage habe ich ein heißes Getränk vermißt. Sonst war sie aber gut!
 
24.07.2011 von Torsten aus Hamburg
89 % Danke für die tollen Tage.
 
23.07.2011 von Andre aus Großharthau
96 % Wir haben mit unseren Kindern einen wirklich tollen Urlaub erlebt. Für den verregneten Sommer kann niemand etwas, aber nach unseren Ausflügen in die Umgebung haben wir uns immer auf das leckere Abendessen gefreut. Die Köchinnen sind wirklich Spitze!
Das reichhaltige Frühstück und das unkomplizierte Mitnehmen von Brötchen ist ebenfalls einmalig und gibt es nicht oft in Hotels.
Gewöhnungsbedürftig war für uns, dass das Appartement nicht täglich gereinigt wurde. Insbesondere beim Bad fanden wir das eher störend. Hier könnte vielleicht gegen einen Aufpreis auf Wunsch eine tägliche Reinigung erfolgen.
Insgesamt haben wir uns prima erholt und unsere hohen Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Im Vorfeld haben wir regelmäßig die sehr gute Internetseite besucht und haben uns schon richtig Vorfreude verschaffen können.
PS: Was wir nicht genutzt haben, ist auch nicht bewertet. Wir wollen zwar gern die Kinderbetreuung nutzen, sind aber eigentlich froh, den ganzen Urlaub (endlich) mit unseren Kindern verbringen zu können.
Zwischenreinigung (z.B. Bad) ist kein Problem. Einfach nur einen Termin mit unserem Putzmann Bernd abstimmen. Kostet auch nix extra. Haben wir wohl bei der Begrüssung vergessen zu erwähnen.
Jürg Gloor
 
20.07.2011 von Michael aus Salz
91 % Wir kommen gerne wieder.
 
18.07.2011 von Mareen aus St. Peter-Pagig
96 % Das Spielzeug fuer draussen war teilweise beschaedigt. Aber das ist bei so vielen Kindern wohl nicht zu vermeiden.
Trotz des teilweise schlechten Wetters konnten wir unsere Kleine immer gut bei Euch beschaeftigen.
Liebe Gruesse aus der Schweiz
Spielsachen und Geräte werden regelmässig geprüft, repariert und Defektes ersetzt. Manchmal kommen wir aber nicht ganz hinterher...
 
17.07.2011 von Susanne aus Stromberg
69 % Das Abendessen hat nicht unseren Erwartungen aufgrund des HP-Preises (€ 52,-) und auch nicht unserem Geschmack entsprochen, z. B. Salate, Gemüse sogar das Sauerkraut waren sehr süß, Spinat war flüssig wie Suppe, zu den Gemüsen gab es keine Soße. Es gab nur einmal einen frischen Salat und davon nur eine Schüssel, was für die Gästezahl viel zu wenig war. Viele Komponenten haben sich in den 9 Tagen wiederholt (2x Kartoffelgratin, 4x Gurkensalat etc.)

Wie wir zufällig gesehen haben wurde in den Biofrischmilch-Tetrapak vorher in der Küche normale haltbare Milch eingefüllt.
Für 16.- pro Erwachsenem gibts 2 Menüs vom Büffet + Salate + Nachtisch. Salate i.d.R. 2 Sorten frisch die auch nachgeschnitten werden wenn alle. Sonntag abend kanns schon mal vorkommen dass nichts mehr da ist. Wir werden versuchen das zu verbessern.
Es tut uns leid dass Ihnen das Essen nicht geschmeckt hat. Die meisten Gäste finden es ausgezeichnet...
Zur Milch: Wir verwenden Bio-Frischmilch (fürs Müsli) und Bio-H-Milch (für die Kaffeemaschine). Wenn kleine Reste übrig bleiben werden die in der Küche zusammengekippt und zu Pudding oder Soße verkocht. Da finde ich nichts schlimmes bei...
 
16.07.2011 von Doreen aus Darmstadt
99 % Wir kommen nächstes Jahr wieder und freuen uns auf Euch. Danke noch einmal an alle, lieben Gruß von den Kindern an Sabine. Wir hatten eine tolle Zeit!
 
16.07.2011 von Annette aus Halberstadt
96 % Liebes Gut Nisdorf Team!
Wir verbrachten eine wunderschöne Woche trotz teilweise schlechtem Wetter bei Ihnen. In ruhiger Abgelegenheit und ganz leckerem Essen konnten wir gut ausspannen. Unser Sohn(2 1/4)war ganz begeistert von der Ziege, den 15 Meerschweinchen,dem Pferd, dem Ponny und den Schafen vom Nachbargrundstück.
Wir werden bestimmt bald wieder kommen.

PS:Einen ganz lieben Gruß an die netten Küchendamen.
 
12.07.2011 von Jana aus Wachau
99 % Es war für uns trotz des nasskalten Wetters der perfekte Urlaub - wir fühlten uns im Haus und im Garten rundum gut aufgehoben. Das Essen war ausgezeichnet, die Atmosphäre war sehr freundlich und entspannt und unser Sohn (2,5 Jahre) war mit den vielen Kindern und den zahlreichen Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten glücklich. Er bat uns bereits auf der Rückfahrt sehr dringend, wir möchten doch bitte umkehren und zurück "in den Urlaub fahren" - eine bessere Referenz kann es sicher nicht geben...
Vielen Dank für die schöne und erholsame Zeit.
 
10.07.2011 von Sabine aus -
99 % Mein Sohn und ich haben eine super-schöne Woche bei Ihnen verbracht. Nur abschließend ein Verbesserungsvorschlag: Im Wohnzimmer hat mir eine Leselampe am Sofa gefehlt. Die Beleuchtung zum Lesen ist über die Decken- und Wandlampen zu dunkel.
 
09.07.2011 von Claas aus Oldenburg
89 % einige Küchenmitarbeiterinnen unfreundlich;
mehr Angebote/ Spielmöglichkeiten für kleine Kinder ( große Sandkiste; Bobbycars),
mehr Spielschen im Spielzimmer und weniger Sitzgelegenheiten
 
09.07.2011 von J. aus Dresden
99 % Vielen Dank für die schönen Tage! Das war echte Erholung!
 
09.07.2011 von Inga aus Tostedt
90 % Es wäre schön, wenn es eine Wickelmöglichkeit auf der Herrentoilette im Keller geben würde und Äpfel im Obstkorb. Ansonsten fanden wir den Urlaub sehr schön und erholsam. Wir freuen uns schon darauf, einmal wieder zu kommen. Danke, dass Sie auch an die "kleinen Dinge" wie Lätzchen, Trinkflaschen, Brei, etc. gedacht haben, so dass man nicht noch einmal in die Wohnung laufen musste.

Familie Behrens
 
07.07.2011 von Nicole aus Osterode am Harz
91 % Vom Empfang bis zur Verabschiedung haben wir uns sehr wohl gefühlt. Ein sehr unkomplizierter Urlaub is leider viel z8u schnell vergangen.
Einziger Kritikpunkt: das Abendessen könnte etwas länger zur Verfügung gestellt werden. Tagesausflügler haben somit die Chance, auch nach Öffnung der Brücke von Zingst, am Abendessen teilzunehmen.
 
04.07.2011 von Tatjana aus Bernau
91 % Wir haben uns sehr wohl gefühlt auf Gut Nisdorf. Kleiner Kritikpunkt sind die Fahrräder, die nicht gut in Schuß sind. Weder Klingel noch Schaltung waren in Ordnung. Als kleine Anregung wäre noch ein Sonnenschutz/segel über der Badestelle am Teich, da es doch sehr warm wird bei gutem Wetter.
Fahrräder und Spielgeräte werden regelmässig geprüft und gewartet. Durch die viele Nutzung kann es zu Problemen gekommen sein (die uns vom Vornutzer nicht mitgeteilt wurden). 2 Fahrräder sind alt und werden in nächster Zeit ausgetauscht.
 
03.07.2011 von Josefine aus Düsseldorf
99 % Sehr geehrte Frau Stange, sehr geehrter Herr Gloor,

ich möchte mich sehr für den zweiten wunderschönen und erholsamen Urlaub bedanken, den wir bei Ihnen verbracht haben! Wir haben uns sehr wohl gefühlt, kommen bestimmt wieder und schwärmen allen Freunden und Bekannten gegenüber vom Gut Nisdorf. Die Kinderbetreuung bei Ihnen können wir nicht beurteilen, daher habe ich diese nicht bewertet (wir haben die Kinderbetreuung nicht in Anspruch genommen), und Ihre Matratzen könnten gerne ein bisschen härter sein. Aber sonst stimmt wirklich alles, von der Atmosphäre über das Essen, die Freizeitangebote, Ihre nette Art und die Ihrer Mitarbeiter. Ein ganz dickes Lob und ich freue mich auf den nächsten Urlaub bei Ihnen!

Viele Grüße von Familie Stark-Lumme aus Düsseldorf
 
22.06.2011 von Beate aus Leipzig
93 % Liebe Familie Gloor & Stange,

auch in diesem Jahr hat es uns bei Ihnen sehr gut gefallen. Am meisten beeindruckt haben Helena die Pferde (das nächste mal möchte sie auf dem Großen reiten) und das Trampolin. Vermisst haben wir die quarkenden Frösche (die haben im letzten Jahr immer Abendkonzerte gegeben).

Beim Durchsehen der Rechnung ist mir aufgefallen, dass ich für das Abendessen an 2 Tagen für 4 Personen bezahlt habe. Ich war der Meinung, dass eine erwachsene Person voll zahlt jedoch noch nicht meine 2 1/2 -jährige Tochter. Täusche ich mich da?

Ich wünsche Ihnen einen schönen und "ausgebuchten" Sommer.

Liebe Grüße aus Leipzig von Beate und Helena Gotsche.
 
18.06.2011 von Birgit aus Berlin
94 % Ein wunderbarer Urlaub -alle waren begeistert und haben sich prima erholt ! VIELEN DANK an das Team Gut Nisdorf für die Gastfreundschaft :-))

Das Elternbett mit Fussteil war zu eng und zu kurz und führte teilweise zu schlaflosen Nächten :-(

Die Fahrräder im Schuppen müssen gewartet werden (z.B.: Fahrradkette defekt, platter Reifen):-(
 
18.06.2011 von Elke aus Gemünden am Main
94 % Auch beim zweiten Mal hat es uns sehr gut gefallen. Weiter so!!!
 
15.06.2011 von Martina aus Delbrück
98 % Liebes Gut Nisdorf-Team,
wir haben 10 wunderschöne Tage auf Ihrem Gut verbringen dürfen. Diese waren für uns drei sehr entspannend. Unsere Tochter (2 1/2 Jahre) wollte nach Urlaubsende nicht mehr nach Hause, sondern dort wohnen bleiben. Faszinierend fand sie auch Euren selbstätigen Rasenmäher.... Wir kommen auf alle Fälle wieder! Danke für die schöne Zeit!

Viele Grüße, die Drei aus NRW
 
14.06.2011 von Birte aus Bielefeld
100 % Wir haben einen perfekten Dreigenerationenurlaub in Nisdorf genossen. Es gab an keiner Stelle irgendetwas zu beanstanden. Ein kleines Paradies für Große und Kleine! Unkompliziert, liebevoll gestaltet, gut durchdacht...besser geht es nicht! Wir kommen bestimmt wieder!Weiterhin viel Erfolg! Herzliche Grüße aus Bielefeld!
 
12.06.2011 von Daniela aus Regensburg
93 % Wir kommen immer wieder gerne!!!
 
12.06.2011 von Hagen aus Berlin
96 % Es ist das gewisse Etwas an Entspanntheit, Angebot, einer herrlichen Anlage und einem sehr netten Team und das alles mit der erforderlichen Nachhaltigkeit. Nur die Zimmer unterm Dach können relativ warm werden, aber bei Südausrichtung ist das eben so. Wir kommen auf jeden Fall wieder. Wer Angst hat zuviel auszugeben, dem sei gesagt, das Preis-Leistungsverhältnis ist außerordentlich gut.
 
11.06.2011 von Uwe aus Hamburg
91 % Ein wirklich nettes Familienhotel mit herzlich guten Menschen in absolut entspannter Atmosphäre.
Wir hatten sehr viel Spaß. Unsere Tochter (fast 4) als auch wir als Eltern fühlten uns sehr, sehr wohl. Absolut weiter zu empfehlen.

Wir kommen gerne wieder!

Grüße
Jule, Heike und Uwe
 
10.06.2011 von Marianne aus Berlin
95 % Wir waren sehr zufrieden und haben uns im wahrsten Sinne des Wortes wie zu Hause gefühlt. Die Atmosphäre ist toll, man geht in den Garten, sucht sich sein Plätzchen, holt sich zwischendurch Getränke/Kaffee. Und das beste: Es handelt sich nicht um eines der üblichen Kinderanimationshotels, die wir ziemlich schrecklich finden. Die Kinder werden nicht separiert, sondern sind einfach dabei und mittendrin, weil es total normal ist. Trotzdem fühlen sich auch die Eltern wohl. Es ist an alles gedacht (Kinderstühle, Lätzchen, Töpfchen, kleine Gläser etc.). Vielen Dank für die schönen Tage.
 
10.06.2011 von Kerstin aus Flintbek
99 % Es hat Spass gemacht!!
 
06.06.2011 von Robert aus Zeesen
82 % Sitzordnung im Speisesaal entsprach nicht unseren Vorstellungen ( Direkt an der Tür ). Aber bei dem leckeren Essen kann man darüber hinweg sehen. :-)
Pflege und Wartung von Spielgeräten war im Vergleich zu anderen Anlagen ausgezeichnet! Weiter so!
 
06.06.2011 von Dirk aus Freiburg im Breisgau
98 % Liebe Gastgeber,

wir fanden den Aufenthalt sehr erholsam. Nochmals vielen Dank, dass wir auch in der Nacht anreisen konnten und sogar zu dieser späten Stunde persönlich und freundlich begrüßt wurden!

Der einzige Verbesserungswunsch den wir haben ist öfters eine längere Kinderbetreuung als 2 Stunden am Stück anzubieten, da man in 2 Stunden das Gut nicht für einen längeren "kinderlosen" Ausflug verlassen kann.

Vielen Dank für Ihre Gastfreundschaft.

Schöne Grüße aus Freiburg
Ihre Familie Siebert
 
05.06.2011 von Sandra aus Ludwigsburg
100 % Wir hatten wundervolle zwei Wochen in Nisdorf! Es ist ein kleines Stück Paradies!!! Wir wollen auf jeden Fall wiederkommen...
 
05.06.2011 von Nancy aus Regis-Breitingen
89 % Sehr schöner, entspannter Urlaub. Haben uns alle sehr wohl gefühlt.
 
05.06.2011 von aus Neustadt an der Aisch
66 % In anderen Familienhotels gibt es mehr für den Preis - vor allem für die Kinder. Da findet man ein Hallenbad, rießige Spielescheunen sowie tolle Aussenanlagen.
Dennoch war unser Aufenthalt ok, vor allem, da ihre Köchinnen sehr sehr nett waren!
Wir wünschen alles Gute und vielleicht die ein oder andere positive Veränderung in ihrem Hause.

Mit freundlichem Gruß
 
02.06.2011 von Kai aus Berlin
98 % Wir kommen bestimmt wieder.
 
02.06.2011 von Kerstin aus Berlin
100 % Wir fühlen uns hier sehr wohl. Und das liegt auch an der Freundlichkeit der Mitarbeiter. Sehr sehr gut!
 
02.06.2011 von Stephan aus Dresden
90 % Geheim-Tipp für Familien, die es natürlich mögen. Die Kinder sehen beim Melken der Ziege zu und trinken am nächsten Morgen die leckere und milde Ziegen-Milch. Herrlich. Alles sehr natürlich und bei den Speisen gibt es meistens Bio-Ware. Dieses Familienhotel ist durch die liebevolle familiäre Führung individueller und persönlicher als diese Hotel-Ketten. Es hat uns sehr gut gefallen. Erholung pur.
 
01.06.2011 von Ulrich aus Loburg
95 % Wir kommen immer sehr gern zur Erholung nach Nisdorf. Es gibt hier tolle Angebote, man kann aber auch hier völlig abschalten.
 
27.05.2011 von Sven aus Nauen
88 % Vielen Dank für ein wunderschönes Wochenende.
Das nächste Mal kommen wir für eine längere Zeit und testen dann auch die Wellnessangebote und Kinderbetreuung :-)

Liebe Grüße
Sven, Cindy & Finja
 
22.05.2011 von Ricarda aus Leipzig
94 % Wir bedanken uns für die wunderschönen Tage in Ihrem Haus. Das Anwesen, die Zimmer, das Essen- traumhaft. Wir wünschen für alle weiteren Vorhaben viel Erfolg und schicken ganz liebe Grüße aus Leipzig.
 
21.05.2011 von Dorothea aus Hamburg
95 % Wir haben, so otf es der Wind zulies, mit dem Räder die tolle Boddenlandschaft erkundet und waren sehr froh über den Kinderanhänger. Anna ist darin sehr gerne gefahren. Gerne würden wir, bei unserem nächsten Besuch auch wieder Ratouren unternehmen. Leider sind die beiden Räder, die wir gefahren sind und im gegensatz zur Gesamtanlege, in keinem Top-zustand: die Reifen sind sehr alt und porrös, die Gang-Schaltungen funktionieren nicht gut (an dem Rad mit Anhänger gar nicht) und die Bremsen sind sehr abgehfahren. Auch der Kinderanhänger rostet deutlich an entscheidenden Stellen.
 
19.05.2011 von Alexandra aus Berlin
95 % Insgesamt haben wir uns sehr wohl gefühlt und haben ein schönes, erholsames (verlängertes) Wochenende bei Ihnen verbracht. Für unsere Tochter waren es ein paar sehr abwechslungsreiche Tage (Teich, Spielplatz, Ponys, Trampolin usw). Auch das Essen war IMMER lecker! Ein kleiner "Kritikpunkt" wäre, dass die Spielsachen für den Außenbereich (im Schuppen) etwas verstaubt und mit Spinnweben überzogen waren. Dies wirkt auf den ersten Blick etwas ungepflegt. Aber das war Meckern auf hohem Niveau. Wir waren sehr zufrieden und würden gern im nächsten Jahr und dann für etwas länger wieder kommen. Bis bald, Ihre Familie Ulrich
 
16.05.2011 von Joshy aus Hamburg
90 % Wir waren sehr enttäuscht, dass eines unserer Kinder nur ein Reisebett bekam und kein richtiges Bett. Ein Familienhotel sollte auf Kleinkinder vorbereitet sein. Dazu kommt, das Sie nicht einmal ausgebucht waren. Da kann man eigentlich erwarten ein richtiges Bett zu bekommen.
Schade war, das in einem Hotel das Zimmer nicht sauber gemacht wird. Zumindest die Toilette könnte alle 2 Tage gereinigt werden. So habe ich selber geputzt, und das möchte ich im Urlaub eigentlich nicht.
Die Betten waren uns viel zu hart und wenig „einladend“ durch sehr ungemütliches Bettzeug, aber das ist wahrscheinlich Geschmackssache.
Das Kinderspielzeug im Garten war zum Teil defekt (z.B. am Laufrrad ein loser Sattel).

Alles in Allem hat es uns aber gut gefallen. Vor allem die traumhafte Ruhe.
Im Kinderzimmer dieser Wohnung ist standardmäßig ein normales Bett (mit Rausfallschutz) und ein Schlafsessel. Noch zwei Kinderbetten dazuzustellen wie gewünscht fanden wir zu eng. Deshalb die Reisebetten. Hätten wir aber auf Wunsch auch getauscht.
Um die Privatsphäre zu wahren betreten wir die FeWos nicht und reinigen auch nicht von uns aus. Eine Zwischenreinigung ist aber natürlich jederzeit kostenlos möglich. Einfach dem Reinigungspersonal Bescheid sagen. Das haben wir wohl nicht richtig kommuniziert...
Alle Betten haben qualitativ hochwertige Lattenroste und mittelharte Latexmatratzen. Wenn man das nicht gewohnt ist mag es einem tatsächlich hart erscheinen. Wir haben aber auch Matratzenauflagen die es weicher machen. Auch das haben wir offenbar nicht gut genug kommuniziert.

Schön dass es Ihnen trotzdem gefallen hat.
 
15.05.2011 von Heike aus München
97 % Es hat uns allen sehr gut gefallen. Wir kommen gerne wieder.
 
12.05.2011 von Tim aus Woltersdorf
79 % Wir hatten einen schönen Hochzeitstag bei Ihnen und haben das ruhige und schöne Ambiente genossen.

Danke nochmal
 
29.04.2011 von Denise aus Berlin
95 % Wir haben den Aufenthalt bei Ihnen sehr genossen und Ihr Haus auch schon weiter empfohlen. Unserem Sohn Janosz ging es in Ihrem Haus offensichtlich sehr gut und dementsprechend wohl haben wir uns als Familie gefühlt.

Machen Sie weiter so!
 
28.04.2011 von Steffen aus Zeuthen
99 % Sehr geehrte Frau Stange, Herr Gloor,
hiermit möchten wir uns für die sehr schönen Tage im Gut Nisdorf bei Ihnen bedanken. Die Freundlichkeit von Ihnen und ihrem Personal war sehr gut.
Unseren Enkelnkindern und uns hat es sehr gut gefallen und wir werden bestimmt wieder kommen. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Gesundheit und Glück bei Ihren weiteren Entscheidungen.
Mit freundlichen Grüßen
Familie Seidel und Enkelkinder
 
25.04.2011 von Michael aus Münster
94 % Erholung pur, auch wenn der Aufenthalt diesmal nur kurz war.
 
24.04.2011 von Thomas aus Lohe-Rickelshof
94 % Bei eigener Versorgung (Kochen)eher mäßige Ausstattung. Entfällt fast bei Halbpension.
 
22.04.2011 von Kathrin aus Rostock
91 % Die Wellnessanlage haben wir nie benutzt, deshalb können wir dazu keine Angaben machen. Wir kommen immer wieder gerne!
Familie Stein
 
22.04.2011 von Stephanie aus Hamburg
96 % Schade, dass es nicht auch am Wochenende eine Kinderbetreuuneg gibt. Man will vielleicht nur auch mal für ein Wochenende kommen und ein paar Stunden für sich haben. Das habefn wir vermisst.
 
21.04.2011 von Mathias aus Braunschweig
100 % Wir sind immer wieder gerne bei Ihnen, genießen es verwöhnt zu werden und erholen uns sehr.
 
21.04.2011 von Petra aus Oer-Erkenschwick
96 % Es hat uns wirklich super gut bei Ihnen gefallen und Jonas erzählt immer noch, wie toll sein Urlaub an der Ostsee war. Wir kommen auf jeden Fall wieder!!!
Werden noch eine Anfrage für die Sommerferien starten!

Viele Grüße
Petra Schulz & Markus Glückler mit Jonas
 
19.04.2011 von Katharina aus Berlin
87 % Den Wellnessbereich, die Kinderbetreuung und das Schwimmen im Teich haben wir nicht benutzt, deshalb konnte ich dazu keine Auskunft geben.

MfG
 
17.04.2011 von Mirko aus Bochum
100 % Es war sensationell! Vielen dank für alles!
 
17.04.2011 von Jens aus Lüneburg
94 % ...ab und zu hatte man als Letzter beim Frühstück nicht mehr die sonst so umfangreiche Auswahl...

Regionales Manko ist die schlechte Anbindung an den ÖPNV.
=> Hol-/Bringmöglichkeit ab Bhf Stralsund, und auch mal (nach Absprache)z.B. für einen Ausflug per Bahn nach Rügen, wäre optimal...

Generell: wir haben uns Ostern super wohl gefühlt bei Euch!
 
15.04.2011 von Sabine aus Bad Bramstedt
95 % Es war sehr schön bei Ihnen und wir empfehlen das Gut Nisdorf gern weiter.
Herzliche Grüße!
 
15.04.2011 von Eckart aus Berlin
98 % -
 
01.01.2011 von Heidrun und Jan-Michael aus Emden
wie soll man einen sehr harmonischen und perfekten Urlaub beschreiben? Die richtigen Worte wird man nicht finden - also einfach Gut Nisdorf besuchen und erleben.

Uns und unseren Kindern hat der Aufenthalt bei euch sehr gefallen. Die Kinder waren fast gar nicht mehr zu sehen und haben eine Menge erlebt. Das leibliche Wohl bei euch kommt auch nicht zu knapp - wir werden auf jeden Fall wieder kommen.

Noch mal auf diesen Wege ein dankeschön für die sehr schöne Silvesterfeier.

Viele Grüße

Heidrun & Jan-Michael und Anna & Lena
 
22.10.2010 von heike aus wilnsdorf
Ganz lieben Dank für die tolle + erholsame Zeit. Zoe (2Jahre) war glücklich und zufrieden hier. Besonders der Ritter \"Kunibert\" hatte es ihr angetan. Das Essen war sehr lecker und der tägliche Kuchen eine Wucht!!! Besonders der Mohnkuchen!!!
Auch ganz lieben Dank an das Team.
Die 4 Generationen haben sich sehr wohl gefühlt!
 
23.09.2010 von Rebekka aus Nürnberg
Wir haben hier mit unseren beiden Kindern 10 wunderschöne, sehr erholsame Tage verbracht.
Die Kinder waren begeistert von dem Spielplatz, dem Trampolin, den Kettcars, den Fröschen am Teich, den vielen Spielen und Büchern im Haus, den anderen Kindern, dem leckeren Essen... und wir haben die Ruhe, den Wellness-Bereich, die vorzügliche Küche, das nette Team und das Nichtstun genossen.
Vielen Dank an Familie Gloor-Stange und an das gesamte Helferteam.
 
16.09.2010 von Denise aus Mönkebude
Wir haben auf Gut Nisdorf einen wirklich schönen Kurzurlaub verlebt. Besonders gut hat uns der familiäre Umgang, die Spielangebote für die Kinder und das tolle Essen gefallen.
 
11.09.2010 von Maike und Frank aus Hamburg
vielen Dank für die schöne, ruhige und liebevoll gestaltete Atmosphäre im und um das Gut. Etwas sehr Schönes und Besonderes haben sie hier geschaffen - dankeschön.
Auf unserer Wanderung auf dem E9, diesmal die Etappe von Stralsund bis Heiligendamm, haben wir und gut gestärkt und erholt.
Wir kommen wieder.
 
06.08.2010 von Familie aus -
Wir haben gemerkt, das Abschalten ist gar nicht so leicht, obwohl die äußeren Umstände hier wirklich perfekt sind. 5 Tage sind einfach zu wenig.
Trotzdem haben wir und gut erholt und rundum wohlgefühlt bei Ihnen! Das essen vorzüglich, die Wohnung wunderschön eingerichtet und blitzsauber.
Einziger Minuspunkt - die vielen "miesen" Mücken... Hier wären Mückengitter an den Wohnungen echt "angebracht".
Vielen Dank für die schöne Zeit.
Dieses Jahr hatten wir extrem viele Mücken! Tagsüber kaum zu merken, aber abends echt lästig.
Die Wohnungen im Dach haben alle Mückengitter. Im OG ist das wegen der Denkmalschutzfenster nicht möglich. Wir werden die Vorhänge (Stores) so umarbeiten, dass sie dicht schliessen und man so in der Wohnung dann Ruhe hat.
Jürg Gloor
 
29.07.2010 von Jörg aus Daldorf
Ein toller Urlaub. Junior konnte im Urlaub spielen, während wir uns einmal richtig entspannen konnten. Alles hat gestimmt: Das Wetter, die Ferienwohnung und vor allem das Essen. Daher von hier viele Grüße an die Küche. Wir haben in den letzten Jahren viele Unterkünfte kennengelernt. Aber Gut Nisdorf war bis jetzt das Beste was wir erlebt haben. Es waren sehr schöne Tagen und bedanken und bei der Familie Gloor / Stange sowie den Mitarbeitern für die schönen Tage.

Familie Davidsen
 
15.07.2010 von Jana aus Bingen am Rhein
Ganz herzlichen Dank für die wunderbaren Tage bei Ihnen. Es war fantastisch- Essen mega lecker, Unterkunft großzügig und tollem Meerblick und für die Kinder Reiten, "Wilma"-Fahren, das Badebiotop mit allen Sinnen entdecken, die Rutschburg, in Sabines Schatzkisten stöbern... Einfach genial.
Unsere Hochachtung vor Ihnen und Ihrem gesamten Team, was Sie aus einem traurigen Haufen Schutt und Wüstenei wieder erschaffen haben! Wir wünschen Ihnen , daß möglichst viele Gäste den Weg nach Gut Nisdorf finden werden und rühren zu Hause auf jeden Fall die Werbetrommel!
PS: Ihre Köchin ist ein Goldstück!
 
03.07.2010 von Michael und Bianka aus Lauchhammer
Es ist schön, daß es Menschen wie Euch gibt, die den Mut besitzen, aus einer "Ruine" ein solches Paradies für Eltern und Kinder zu schaffen. Wir genoßen die warm, herzliche und familiäre Atmosphä#re, das Vertrauen in die Gäste, die Offenheit, das außerordentlich gute Essen (großes Lob an die guten Küchenfeen), die Perfektion des ganzen Guts und vor allen Dingen das entspannte Gefühl, sich mal um fast nichts kümmern zu müssen - sich an den gedeckten Tisch setzen, sich am vollen Kühlschrank zu bedienen und, und, und.
Wir wünschen Euch weiterhin viele entspannte Eltern und noch mehr lachende Kinder.
 
22.05.2010 von Frieda aus Schmilau
Vielen Dank für die schönen Tage an das ganze Team!
Hier existiert ein freundliches, glutenfreies & kinderfreundliches Paradies...
Frieda, Ella, Elke & Lotti
 
02.05.2010 von Ahmad aus Braunschweig
Wir haben hier den erholsamsten Urlaub seit langem verlebt. Es stimmte einfach alles:
- die tolle Unterkunft mit viel Platz und tollem Garten
- die Gastfreundschaft
- die Kinderbetreuung
- das Wetter :)
- das superleckere Essen
Wir haben uns fest vorgenommen wiederzukommen, dann mit Familienzuwachs.

Ahmad, Doreen, Frederike und Krümel (im Bauch)
 
28.04.2010 von Brigitte aus Soumagne (BE)
Als Gewinner eines Reisequiz beim deutschsprachigen Belgischen Rundfunk (BRF) durften wir eine Woche auf Gut Nisdorf verbringen.
Das war wirklich das große Los!
Eine freundliche Aufnahme, tolle Zimmer, geräumig und blitzsauber, eine hervorragende Küche, ein reichhaltiges Frühstücksbüffet, im Keller eine sehr schöne Wellnessanlge ...
Und dann noch die nähere und weitere Umgebung...
Für uns, die wir diese Ecke Deutschlands nicht kannten, eine wirkliche Entdeckung!

Norbert und Brigitte Schleck-Schröder
 
18.04.2010 von Matthias aus Greifswald
Es war ein klasse Kurzurlaub! Hier erlebt man noch echte Freundlichkeit und ein absolutes Wohlfühlerlebnis. Meine Frau und meine kleine Tochter 1,5 Jahre werden sicher wieder kommen und dann länger Urlaub machen! Danke für die tolle Zeit!!!
 
25.03.2010 von Roberto aus Mönchhagen
Das Gut Nisdorf ist „gut“ für Kinder, Eltern, Omas und Opas. Stralsund, die Insel Rügen und der Darss liegen quasi vor der Tür... Wir waren Mitte März 2010 vier Tage mit der ganzen \"Rasselbande\" (3 Kinder, 3,5 + 7, 4, deren Eltern und Oma + Opa) auf dem Gut. Noch heute, fast eine Woche nach dem Urlaub, schwärmen alle, obwohl das Nordwetter alle Register zog.

Wer oder was hat uns besonders beeindruckt?
A) Der Anruf von Frau Stange kurz vor Anreise, ob wir besondere Wünsche haben.
B) die Ferienwohnungen; sie sind gemütlich, kinderfreundlich und mit Hingabe zum Detail eingerichtet.
C) Der liebevolle und einfühlsame Umgang mit den Kindern und wissbegierigen großen Leuten.
D) Der tolle Wellnessbereich und die super Spielmöglichkeiten drinnen und draußen für Kinder verschiedener Altersstufen.
E) Die reichhaltigen, gesunden und immer schmackhaften Buffets zum Frühstück und zum Abendessen. Auf den Punkt gebracht: die Guts-Küche ist einfach immer spitze!!
F) Das gepflegte, helle Ambiente des ehrwürdigen Guthauses und des Parks.

Das können wir nach unserem schönen Wochenende auf Gut Nisdorf sagen:
Ein toller Urlaub ging viel zu schnell zu Ende. Das Gut ist auch im Winter und im Frühjahr immer eine Reise wert. Wir haben uns prima erholt; die ungezwungene und schöne Atmosphäre hat dazu beigetragen. Unsere Kinder und Enkelkinder wollten nicht nach Hause… Kann es ein schöneres Kompliment für’s Team des Gutes Nisdorf geben?? Wir bedanken uns für die schöne Zeit und kommen ganz bestimmt wieder.
 
25.03.2010 von Ariane, Ingmar und Chiara aus Berlin
Wir haben Ende Mai (wieder) schöne Tage bei Euch verbracht. Highlight war bei unserer Kleinen wieder einmal die \"Bastel-Sabine\" von der Kinderbetreuung (wir sollten sie nach Rückkehr in die Heimat sogar nach Berlin einfliegen lassen...). Wir alle haben jeder auf seine Weise einfach \"losgelassen\" und die schönen Tage genossen - bestimmt nicht zum letzten Mal.
Liebe Grüße an die \"Fischköppe\" aus Berlin von Familie Eggers
 
18.11.2009 von Christian aus 49326 Melle
Hallo an alle, die auf der Suche nach einem tollen und erholsamen Urlaub sind. Dann können Sie jetzt aufhören zu suchen. Wir, das sind Sylvia (25j.) + Christian (35j.) mit unserem Töchterchen Fiona (2j.) haben in dieser ruhigen Ecke Deutschlands unseren schönsten Urlaub bisher verbracht. Eigentlich kann man sagen: „Wir sind nicht im Urlaub in einem Hotel gewesen, sondern eher zu Besuch bei Freunden!“ Die Zimmer (Wohnungen) waren sehr gepflegt und im gesamten Haus gibt es Spielecken für Kinder. Auch im Außenbereich sind unzählige Spielmöglichkeiten für Kinder verschiedener Altersklassen vorhanden. Wir waren im September dort und hatten trotz des nur noch mittelmäßigen Wetters viel Spaß. In der Umgebung von Nisdorf sind einige Möglichkeiten vorhanden, schöne Ausflüge zu unternehmen und danach wieder die gute Küche des Hauses in einem schönen Ambiente zu genießen. Für unsere Tochter waren die Highlights der „Rasende Roland“ auf Rügen und ganz besonders ihr erstes Reiten auf einem der Pferde von Jürg und Sabine. Ich könnte noch viel schreiben aber das soll hier ja „nur“ eine Gästemeinung sein und kein Roman. Zusammengefasst: super Urlaub, jeden Tag genossen und bedauert das mit jedem Tag die Abreise näher rückte. Werden bestimmt wiederkommen – schöne Grüße an Sabine und Jürg sowie dem restlichen Team.
 
17.11.2009 von Johannes, Katja & Minna aus Hamburg
Ein schöner Urlaub, mit gutem Essen, vielen Kranichen und Entspannung. Das erste mal in einem Familienhotel mit Verpflegung... wir waren begeistert und kommen bestimmt wieder!
 
07.11.2009 von Familie aus -
Wir haben wunderbare herbstliche Erholungstage in eurem schönen Gutshof verbracht. Besonders gut gefallen haben die Sauna und Wilma und dass man sich zu jeder Tages- und Nachtzeit einen Kaffee holen kann. Und Nina das Spielzimmer direkt neben dem Speisesaal.
 
28.09.2009 von Lilly + Peter aus CH-Täuffelen
Auch Senioren fühlen sich hier sehr wohl, geniessen Gastlichkeit, feine Küche und naturnahe Umgebung! Viel Erfolg für die Zukunftsvisionen!
Die Radler
 
31.08.2009 von Ulrike aus Wolgast
Wir waren begeistert von der Familienfreundlichkeit Eures Hauses. Vielen lieben Dank für die schönen Tage bei Euch. Für uns waren es wirklich die schönsten Tage im Jahr und unsere Tochter (3 Jahre)hat sich unter all den Kindern und offenen Spielmöglichkeiten (wie früher, als man die Kinder einfach im Dorf frei und übermütig toben sah)pudel wohl gefühlt. Wir haben Euch in der letzten Augustwoche besucht und wünschen allen noch reisenden so einen gelungenden Aufenthalt wie uns.
Liebe Grüße aus Wolgast

Frederike + Mama & Papa!
 
20.07.2009 von Tim aus Bremerhaven
Hallo, wir haben einen tollen Urlaub bei Euch verbracht und vielleicht klappt es über die Feiertage zu Silvester noch einmal. Wir wünschen Euch weiterhin viele zufriedene Gäste. Tim, Anita und Maik Tobias aus Bremerhaven
 
27.06.2009 von Danny aus Leipzig
Wir haben die Urlaubswoche bei Euch sehr genossen. Alles war vom Feinsten: das gute Essen, die tollen Bastelvormittage, die Ponys, der Garten, die Kettcars...
Auch die Eltern konnten sich zurücklehnen und Bücher lesen, während der Nachwuchs am Teich planschte.
Unsere Tochter möchte nach Nisdorf ziehen - dann ist es nicht mehr so weit!
 
18.06.2009 von Familie aus -
Wir hatten einen sehr schönen Kurzurlaub, indem Sie es wunderbar verstanden uns zu verwöhnen und zudem den nötigen Freiraum für die Individualität der Familien zu bieten.
Wir haben die schöne Ferienwohnung, das köstliche Essen die liebevolle & abenteuerliche Hoflandschaft sehr genoßen.
Für jeden war etwas dabei.
 
19.04.2009 von Anna, Jan & Emma aus Mainz
Ich glaube ich bin noch nie mit so hohen Erwartungen in einen Urlaub gefahren...
- umso erstaunter bin ich, dass meine Erwartungen sogar noch übertroffen wurden!
Man spürt in jedem Detail die Liebe, die Ihr hier reinsteckt.
Danke für diesen wundervollen perfekten Urlaub!
 
16.04.2009 von Heike, Ronny & Julius aus Berlin
Es war unser erstes Mal in einem Familotel, und es hat uns sehr gut gefallen.
Kost und Logis waren ausgezeichnet, und es war ein besonderes Erlebnis für uns mit mehreren Familien (und vor allem Kindern) gemeinsam zu speisen.
Besonders angenehm fanden wir auch den unkomplizierten Umgang untereinander.
Unsere positiven Eindrücke werden wir weitervermitteln und hoffen dadurch ein klein wenig dazu beizutragen, dass sich dieses gute Konzept in Eurem Sinne weiterentwickelt.
PS: Die Saunalandschaft ist ein Traum!
 
15.04.2009 von Andres+Thomas+Johanna aus Cottbus
Urlaub zum Wohlfühlen!

Schon der erste Eindruck stimmt. Das Personal und die Besitzer selbst empfangen einen persönlich mit einem lächeln, so das man sofort das Gefühl von Urlaub verspührt. Wenn man dann in die sehr liebevoll eingerichteten Wohnungen geht ist das Gefühl perfekt.

Das Essen ist sehr lecker und mit viel Gefühl gekocht. Die Zimmer sind sehr geräumig und mit allem ausgestattet was das Herz begehrt. Der Garten ist sehr schön angelegt und für die Kinder ein wahres Paradies.

Für Kinder ab 3 Ideal mit vielen Möglichkeiten sich auszutoben und den Eltern Zeit zum Entspannen. Man kann sich auf der Terasse sonnen und hat die Kleinen immer im Blick.

Für Kinder ab 3 Jahren optimal.

Auch der kleine aber sehr neue und saubere Wellnessbereich ist sehr entspannend und kann bis nachts genutzt werden.

Wir können nur sagen weiter so und danke für die schöne Zeit zu Ostern.
 
04.04.2009 von Chiara & Ingmar aus Berlin
Eure Herberge ist nicht nur ein "Familotel" sondern auch ein "Wohlfühlotel". Behagliche Zimmer, tolle Aufenthaltsräume, leckeres Essen, netter Service, schöne Landschaft, toller Spielplatz, angenehme Massagen, freundliche und kompetente Kinderbetreuung, und, und, und,,,
Alles, was ein Kinder- und Elternherz begehrt.
Wir haben uns riesig wohlgefühlt und kommen gerne mal wieder.
 
04.04.2009 von Thorsten, Iris aus Hannover
Schönes Zimmer, leckeres Essen, nette Atmosphäre und ein riesiger Garten mit Blick auf den Bodden - was will man mehr? Wir wollen wiederkommen.
PS: Die Massage ist sehr zu empfehlen.
 
01.04.2009 von Mark aus Potsdam
Eltern-entspannungsfördernd!

"Uns nervten die kleinzimmrigen Hotels oder die Kocherei und Putzerei in den Ferienwohnungen. Das muss doch besser gehen..."

So dachten sich die "Gutsbesitzer" hier, Jürgen Gloor und Sabine Stange - offensichtlich selbst gelernte Eltern. Und das ist rausgekommen: Geräumige, hell und gemütlich eingerichtete Ferienwohnungen, die man nicht reinigen muss. In der man kochen kann, aber nicht muss. Ein ehemaliges Ritter-Gutshaus in dem man Kinder als liebe Gäste ansieht. Allein das Spielzimmer direkt neben dem Gemeinschafts-Speiseraum ist sehr Eltern-entspannungsfördernd.

Wir waren in den letzten Wintertagen Gast, da war draussen alles noch trist, aber wie schön muss es hier erst im Frühling und Sommer sein. Und schließlich sind Meeresmuseum in Stralsund und der Rasende Roland in Putbus nicht so weit weg.

Wir kommen bestimmt mal wieder.

Mark, Stephanie, Matthes und Marten aus Potsdam
 
27.03.2009 von Jörg, Christiane & Helen aus Halle
Auf der Suche nach einer Alternative zum 08/15-Hotelurlaub und der sonst üblichen Ferienwohnung, in der man eben alles selber machen muss, sind wir auf Euch gestoßen, und unsere Erwartungen wurden voll erfüllt. Das Konzept stimmt und die Details auch!
Vielen Dank f+r die erholsamen 2 Wochen. Unsere 2-jährige Helena wird wohl noch eine Zeitlang von Farina, Sternchen und den Ziegen schwärmen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Sommer.
 
20.11.2008 von Björn + Ute aus Berlin
Wir haben uns rundum wohl gefühlt & bedanken uns für die erholsamen Tage auf Gut Nisdorf. Besonders haben wir das wundervolle Haus mit seinem Komfort und das hervorragende Essen genossen. Wir kommen gerne wieder.